Balios Natur-Genuss 15kg Tüte

Das Strukturfutter mit Apfel-Kokos

12 Bewertungen | Bewertung schreiben

Das Balios Natur-Genuss ist ein leichtes Ergänzungsfutter zum Raufutter (Heu und Stroh) mit hohem Anteil an wertvoller Faserstruktur (40%). Zusätzlich enthält das Natur-Genuss Bestandteile, die schmackhaft und gesund sind: Kokosraspel, Apfelschalen, Johannisbrot, Rote Bete und Karotten.

€ 21,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 1,46 € | Artikelnummer: 330379

Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Ab 2 Stück nur 21,22 €
Das Balios Natur-Genuss ist ein leichtes Ergänzungsfutter zum Raufutter (Heu und Stroh) mit hohem Anteil an wertvoller Faserstruktur (40%). Zusätzlich enthält das Natur-Genuss Bestandteile, die schmackhaft und gesund sind: Kokosraspel, Apfelschalen, Johannisbrot, Rote Bete und Karotten. Kokosraspel sind reich an kurzkettigen Fettsäuren. Pektine in den Apfelschalen und Johannisbrot haben verdauungsfördernde Eigenschaften. Rote Bete und Karotten sind reich an natürlichen Spurenelementen und Vitaminen (z.B. Beta-Carotin).

Das Natur-Genuss ist getreidefrei, wodurch der Gehalt an Stärke sehr niedrig ist (unter 3%). Vor diesem Hintergrund eignet sich dieses Futter auch als Rekonvaleszenz-Futter bei Hufrehe oder PSSM. Dabei verhindern fettreiche Bestandteile wie Pflanzenöl, Leinsamen und Sonnenblumenkerne ein Energiedefizit in der Gesamtration, die gleichzeitig ungesättigte Fettsäuren liefern (Omega 3 + 6).

Darüber hinaus kann Balios Natur-Genuss dem bisherigen Ergänzungsfutter (Müsli oder Pellets) beigemischt werden. Dadurch wird das Ergänzungsfutter durch wertvolle Ballaststoffe angereichert und die Kauzeit verlängert sich (bis zu 3x längere Kauzeit).

Zusammensetzung:
25,00% Apfelschalen (Trester);
20,00% Alpenheu (gehäckselt, entstaubt);
10,00% Luzernehäcksel (gereinigt);
10,00% Weizenstroh (gehäckselt, entstaubt);
6,00% Sonnenblumenkerne;
5,00% Mineralfutter für Pferde;
5,00% Pflanzenöl;
4,00% Johannisbrotfrucht;
4,00% Karottenscheiben (getrocknet);
3,00% Kokosraspel;
3,00% Rote Bete Chips;
2,50% Leinsamen;
2,50% Erbsenflocken

Inhaltsstoffe:
8,70% Rohprotein
9,50% Rohfett
22,90% Rohfaser
7,40% Rohasche
0,90% Calcium
0,40% Phosphor
0,20% Natrium
0,30% Magnesium
5,90% verd. Rohprotein
12,50 MJ verd. Energie (TS)

Zusatzstoffe:
20.000 I.E. Vitamin A
1.500 I.E. Vitamin D3
165,00 mg Vitamin E
10,00 mg Vitamin B1
9,00 mg Vitamin B2
7,00 mg Vitamin B6
25,00 mcg Vitamin B12
2,50 mg Vitamin K3
375,00 mcg Biotin
3,75 mg Folsäure
100,00 mg Cholinchlorid
15,00 mg Calium-Pantothenat
20,00 mg Nikotinsäure
240,00 mg Eisen
25,00 mg Kupfer
140,00 mg Zink
95,00 mg Mangan
0,50 mg Kobalt
0,50 mg Jod
0,60 mg Selen

Fütterungsempfehlung:
Als alleiniges Ergänzungsfutter zum Grundfutter (ca. 1 kg Heu je 100 kg Körpergewicht) täglich mit bis zu 500 g je 100 kg Körpergewicht verfüttern oder dem bisherigen Ergänzungsfutter (Müsli oder Pellets) beimischen.
Als alleiniges Ergänzungsfutter zum Grundfutter (ca. 1 kg Heu je 100 kg Körpergewicht) täglich mit bis zu 500 g je 100 kg Körpergewicht verfüttern oder dem bisherigen Ergänzungsfutter (Müsli oder Pellets) beimischen.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %8 %
Rohfaser %20,25 %
Rohfett %11 %
Rohasche %6,7 %
verdauliches Protein g/kg4 g
verdauliche Energie MJ/kg12,5 mj
Calcium %0,9 %
Phosphor %0,4 %
Magnesium %0,2 %
Natrium %0,3 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A IE20000 ie
Vitamin E mg250 mg
Vitamin B1 mg2 mg
Vitamin B2 mg5 mg
Vitamin B6 mg3,5 mg
Vitamin B12 ug25 ug
Vitamin D3 IE2000 ie
Vitamin K3 mg2 mg
Biotin ug500 ug
Folsäure mg1 mg
Cholinchlorid mg125 mg
Spurenelemente
Eisen mg140 mg
Zink mg120 mg
Mangan mg80 mg
Kupfer mg25 mg
Jod mg0,5 mg
Kobalt mg0,3 mg
Selen mg0,4 mg
Alpenheu
Apfeltrester
Biotin ug500 ug
Calcium %0,9 %
Cholinchlorid mg125 mg
Eisen mg140 mg
Erbsenflocken
Folsäure mg1 mg
Jod mg0,5 mg
Johannisbrot
Karotten
Kobalt mg0,3 mg
Kokosraspeln
Kupfer mg25 mg
Leinsamen
Luzernehäcksel
Magnesium %0,2 %
Mangan mg80 mg
Mineralfutter
Natrium %0,3 %
Pflanzenöl
Phosphor %0,4 %
Roggenstroh
Rohasche %6,7 %
Rohfaser %20,25 %
Rohfett %11 %
Rohprotein %8 %
Rote Beete Chips
Selen mg0,4 mg
Sonnenblumenkerne
verdauliche Energie MJ/kg12,5 mj
verdauliches Protein g/kg4 g
Vitamin A IE20000 ie
Vitamin B1 mg2 mg
Vitamin B12 ug25 ug
Vitamin B2 mg5 mg
Vitamin B6 mg3,5 mg
Vitamin D3 IE2000 ie
Vitamin E mg250 mg
Vitamin K3 mg2 mg
Weizenstroh
Zink mg120 mg
25,00% Apfelschalen (Trester); 20,00% Alpenheu (gehäckselt, entstaubt); 10,00% Luzernehäcksel (gereinigt); 10,00% Weizenstroh (gehäckselt, entstaubt); 6,00% Sonnenblumenkerne; 5,00% Mineralfutter für Pferde; 5,00% Pflanzenöl; 4,00% ohannisbrotfrucht; 4,00% Karottenscheiben (getrocknet); 3,00% Kokosraspel; 3,00% Rote Bete Chips; 2,50% Leinsamen; 2,50% Erbsenflocken
Kundenmeinungen zu Balios Natur-Genuss 15kg Tüte - Das Strukturfutter mit Apfel-Kokos
Getreidefrei und absolut lecker

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Cordula Kienle (bewertet am 05.05.2012)

Endlich mal ein Futter ohne Getreide. Gut für Pferde, die kein Getreide essen dürfen oder auch an Stehtagen. Meine 3 lieben dieses Futter. Es ist auch prima um Arznei oder Pulver unterzumischen. Die Pferde speicheln sehr gut ein und essen schön genüßlich. Der Geruch und das Aussehen des Futters finde ich ebenfalls prima. Leider etwas teuer. Ich werde es dennoch weiterhin nehmen, da die Akzeptanz echt prima ist. Vor allem können endlich auch mal Ponies an Stehtagen etwas bekommen, wenn die großen ihr Kraftfutter bekommen. Rundum ein sehr gutes Futter.


Ganz tolles Futter =) Der Preis ist EXPLODIERT Die 2.

7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Alexandra Schäfer (bewertet am 24.11.2011)

Liebes Ströh-Team,

danke für Ihre Anmerkung zu meiner Kritik (siehe unten).

Sie sagen es hänge mit den Rohstoffpreisen zusammen!!! Nun ich habe mich bei Balios telefonisch erkundigt und das Futter bzw. der Preis wird nicht von der Firma Balios hier gemacht!!! Das "Preisproblem" ist Balios durchaus bekannt und sie haben auch schon reagiert.

Genauso wie mit Ihrem Angebot der Versandkostenfreien Lieferung!!! Tja wenn ich die vorher auf den Preis draufschlage ist es eine Verlockung für jeden der "seine Futterpreise" nicht im Kopf hat =(

Ich bin mal gespannt ob Sie so fair sind und diese Kritik auch öffentlich posten.

Herzlichen Dank und viele Grüße


Anmerkung von Ströh.
Hallo Frau Schäfer, natürlich posten wir das gerne. Die günstigste Variante ist immer die frachtfreie Lieferung rechnen Sie es einfach mal nach. Grüße aus Hamburg, das Ströh Team


Ganz tolles Futter =) Der Preis ist EXPLODIERT =(

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Alexandra Schäfer (bewertet am 09.11.2011)

Ich hatte weiter unten dem Futter die volle Punktzahl gegeben und das würde ich auch jeder Zeit wieder machen, weil die Zusammensetzung und die Akzeptanz ganz toll ist ABER ....
der Preis ist seit meinem 1. Sack den ich gekauft habe quasi EXPLODIERT! Für einen 15 kg Sack der aus 45 % aus "günstigen" Rohstoffen besteht sehe ich es nicht mehr ein. Schade aber Balios übertreibt es hier an dieser Stelle :(

Anmerkung von Ströh:
Hallo Alexandra Schäfer - Danke für den Eintrag. Es gibt derzeit keine günstigen Rohstoffe. Alle Hersteller haben in den letzten Monaten die Preise erheblich angezogen, so auch Balios. Momentan läuft eine 10% Aktion auf alle Balios Futtermittel, so hält sich der Schaden in Grenzen. Grüße aus Hamburg das Ströh Team.


Gutes Futter, aber der Preis geht gar nicht

3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anna (bewertet am 03.10.2011)

Das Futter wurde von meiner einer Stute auf Anhieb gefressen und die zweite Stute brauchte eine "Eingewöhnungszeit" von gut einer Woche bis sie es vollständig auffraß.
Inzwischen stehen die beiden aber voll drauf!
Nur ich leider nicht mehr... der Preis für einen 15kg Sack ist ganz schön happig geworden... generell finde ich sind die Preise von Balios leider ziemlich in die Höhe gegangen.
Schade, sonst wäre ich gerne bei dem Produkt geblieben.


Eigentlich...

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sabine (bewertet am 13.09.2011)

...finde ich es nicht gut, wenn im Pferdefutter Bestandteile enthalten sind, die Pferde in der freien Natur nicht fressen würden, weil sie nicht erreichbar sind => Kokos.
Ich hatte eine Produktprobe des Futters und habe es meiner Stute trotzdem testweise gegeben, da sie zu der Zeit ihr Müsli (auch Balios) auf einmal verweigerte. Sie fraß es mit Begeisterung und die Verdauung hatte sich auch nach kurzer Zeit reguliert.
Also drücke ich mal ein Auge zu, ziehe aber trotzdem einen Stern ab, da ich es nicht verstehe, warum Kokos in dem Futter sein muss (Fettsäuren können auch woanders herkommen).


Einfach SPITZE !!!

Kommentatorin/Kommentator: Inge (bewertet am 01.09.2011)

Ich wollte für unseren Großen mal etwas anderes und habe dieses Futter aufgrund der zahlreichen positiven Bewertungen ausprobiert ... und muss sagen ... SPITZE! Ich mische es mit Balios Sunrise und Vital-Pellets (jeweils 1:1:1) und er ist damit total zufrieden und verrückt danach. Die Haare glänzen, die Verdauung ist einmalig und ich werd's wieder mischen, vielleicht zum Winter hin mit dem "Winterzauber". Er kaut es voll genüsslich und hat wesentlich länger damit zu tun als mit anderen Müslis oder Pellets. Absolut emfpehlenswert! Es ist aber auch für uns Menschen lecker anzusehen, man möchte am liebsten selbst probieren. Ein Wohlgenuss für's Auge und die Nase.


endlich ohne getreide

Kommentatorin/Kommentator: viola kaufmann (bewertet am 16.08.2011)

endlich ein ergänzungsfutter ohne getreide.mein dicker hat wesentlich längere kauzeiten und hat es ohne probleme angenommen.gott sei dank riecht es nicht nach kokos!!
wir sind begeistert


Tolles Futter

Kommentatorin/Kommentator: Alex (bewertet am 01.07.2011)

Ich bin absolut begeistert von Balios. Ich füttere seit längerem das Oldi-Fit und Sunrise. Jetzt habe ich auch meine Luzerne gewechselt vorher hatte ich den Luzerne-Mix von Nösenberger aber dieses Futter ist um einiges besser. Es riecht sehr lecker, die Qualität ist gut und die Pferde fressen es sehr sehr gerne! Ich kann es nur weiter empfehlen!!! Das einzigste was mich stört ist der Preis, der schon wieder um fast 1 Euro gestiegen ist =(((( Wenn das Futter noch teurer wird muss ich leider wieder was anderes suchen =(((


schönes Futter

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Tajana (bewertet am 29.06.2011)

Seit ca 3 Monaten mische ich das Balios Strukturfutter dem Kraftfutter bei und füttere es den Shetties allein zu Heu. Alle 6 Pferde fressen es gerne. Es sieht sehr gut aus, riecht sehr gut. Durch die anderweitige Futterreduktion haben die Oberdicken auch tatsächlich abgenommen ohne hungrig zu sein. Auch meine Allergiker vertragen das Futter bestens. Ich bleibe dabei.


Sehr gutes Futter

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Silke Menzel (bewertet am 07.03.2011)

Ich bin durch einen Tip auf das Balios gestossen - wir waren auf der Suche nach einem strukturreichen Futter, um das normale Kraftfutter etwas zu strecken. Momentan fütter ich es meinen Fjord, der Kauprobleme hat, zusammen mit Luzernehäckseln von Hartog, da er aufgrund einer Entzündung der Schleimhaut im Maul kein Heu kauen kann.
Sehr zu empfehlen !


Top Produkt!

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nelly (bewertet am 31.01.2011)

Ein prima Ergänzungsfutter zum Rauhfutter. Riecht
frisch und enthält keine Melasse etc... Meine Stute
hat lange zu etwas zum Kauen, ist beschäftigt und
frisst Balios Natur-Genuss mit Begeisterung. Eignet
sich wunderbar um ihr Micromineral (cvVet) und
Fermentgetreide mit etwas Wasser unterzumischen.
Sie ist deutlich schlanker geworden und darf sich
trozdem auf die Fütterungszeiten freuen wie alle
anderen. Hat sogar länger was von ihrem Futter als
alle anderen ;) Ein top Produkt. Die Ware ist immer
frisch, sieht appetitlich aus und staubt nicht.


Sieht gut aus, riecht gut, staubt nicht - Ponys mögen es

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Mel (bewertet am 16.12.2010)

Habe das Natur Genuss als Ersatz für Pre-Alpin Aspero, mit dem ich nicht mehr zufrieden war, ausprobiert und muß sagen: Ich bin begeistert und die Ponys auch.
Dieses Strukturfutter sieht optisch sehr gut aus, riecht irgendwie lecker nach Apfelpunsch und ist nicht staubig.
Die scheinbar sehr schmackhafte Zusammensetzung und Struktur lässt die Ponys lange genießen.
Ich werde es auch weiterhin für meine Shettys als "getreidefreies Kraftfutter" zusätzlich zum Heu füttern und muß dabei keine Angst haben, wenn es mal ein Gramm Futter zu viel war.
Eignet sich auch um z.B. Fermentgetreide unterzumischen.
Empfehlenswert!


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches