Pferd: Ausreitdecken

Eine Ausreitdecke schützt die empfindlichen Nieren des Pferdes ohne die Bewegungsfreiheit im Bein- und Brustbereich einzuschränken.

Feedscanner

Keine Artikel gefunden

Gut geschützt unterwegs: unsere Ausreitdecken

Besonders im Herbst und im Winter müssen wir unseren Pferden, die meist geschoren oder über Nacht eingedeckt sind, helfen, nicht auszukühlen, wenn wir im Wald unterwegs sind. Im Sommer bietet sich eine spezielle Ausreitdecke an, die Fliegen und Insekten fernhält.

Wir führen für alle Jahreszeiten spezielle Pferdedecken für unterwegs in verschiedenen Farben und Materialien. Sie haben den Vorteil, dass sie die Brust des Pferdes vorne frei lassen, so dass Ihr Pferd in seiner Bewegung nicht eingeschränkt wird. So macht der winterliche oder herbstliche Ausritt Spaß! Zum Beispiel mit diesen hochwertigen Ausreitdecken:

  • Ausreitdecke Cologne: Diese Ausreitdecke sieht nicht nach Karneval aus, versprochen, sondern sehr cool in kühlem Blau. Sie eignet sich für einen schönen Ausritt genauso wie für winterliche Temperaturen in der Reithalle. Eine Ausreitdecke, die wärmt ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken, dank einem Sattelausschnitt. 

    Auch für das Reiterbein gibt es reichlich Luft, denn dafür hat diese Decke, wie jede Ausreitdecke, einen extra Riding-Cut. Aus robustem und pflegeleichtem Polyesterfleece gefertigt. Vom Qualitätshersteller Busse. 

  • Ausreitdecke Moskito: Schön ausreiten aber bitte nicht in Begleitung von Mücken, Fliegen und Bremsen und was sonst noch so um das Pferd herumfliegt. Die perfekte Ausreitdecke für den Sommer. Die Moskito-Ausreitdecke ist nichts weiter, als ein dem Pferdekörper angepasstes, angenehm leichtes, engmaschiges Polyesternetz. Reißfest! 

    Diese Ausreitdecke verfügt über ein Halsteil und einen Saddle-Cut für alle klassischen Sättel. Für das Reiterbein gibt es den so genannten Riding-Cut, dank dem die seitlichen Hilfen auch exakt ankommen. Mit Schweifabdeckung und Schweifriemen. Das sollte eigentlich jedes Insekt abschrecken.

    Falls Du noch viel sicherer gehen willst, schaue mal in unsere Kategorie Fliegenschutz.

  • Ausreitdecke Be Seen Standard: Die Reflektor-Ausreitdecke zum Schutz von Pferd und Reiter bei Dämmerung oder schlechter Sicht. Aus extra-leichtem Nylon-Netz. Mit Sattelausschnitt mit breitem Velcro. Ein breiter, reflektierender Schweifgurt sorgt für gute Sichtbarkeit auch von hinten, so dass heranfahrende Fahrzeuge nicht abprupt bremsen müssen und das Pferd erschrecken. 
1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.