St.Hippolyt - 25kg Tüte - EQUIGARD CLASSIC

Pellets

19 Bewertungen | Bewertung schreiben

St. Hippolyt Equigard Classic ist ein Pelletfutter ohne Getreide. Es empfiehlt sich bei Pferden, die einen gestörten Energiehaushalt haben und auf eine stärke- und energiearme Ernährung angewiesen sind. Dies trifft vor allem auf Pferde zu, die unter dem Equinen Metabolische Syndrom (EMS) leiden, oder von Hufrehe betroffen sind.

€ 26,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 1,04 € | Artikelnummer: 335818

Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Bitte wählen Sie Ihre Wunschvariante aus
Ab 5 Stück nur 24,86 €
Heutzutage haben viele Pferde Probleme mit ihrem Energiehaushalt. Eine Überversorgung mit zu viel Stärke und Zucker kann auch zu gesundheitlichen Problemen führen, unter anderem kann diese Fehlernährung die Ursache sein für das Equine Metabolische Syndrom (EMS). Auch zu Hufrehe neigende Pferde brauchen eine stärke- und zuckerreduzierte Ernährung, wie auch Pferde die unter Muskelerkrankungen wie Tying up, PSSM und Rhabdomyolyse leiden oder vom Cushing-Syndrom oder Magengeschwüren betroffen sind. St. Hippolyt Equigard wird diesen Pferden in Sachen Ernährung voll und ganz gerecht, indem es ihren Stoffwechsel normalisiert. Es ist getreidefrei und faserreich, stärke- und zuckerarm.
Als Ergänzungsfütterung zur angepassten Grundfutterversorgung empfehlen wir ca. 200-350 g je 100 kg Körpergewicht am Tag. Diese Gesamtmenge sollte auf mehrere Rationen verteilt angeboten werden. Bei geringerer Dosierung oder Versorgungsdefiziten empfehlen wir die Zugabe von Glucogard oder MicroVital.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %9,6 %
Rohfaser %17 %
Rohfett %8 %
Rohasche %12,5 %
verdauliches Protein g/kg0 g
verdauliche Energie MJ/kg8,5 mj
Stärke %3 %
Zucker %6 %
Calcium %1,2 %
Phosphor %0,5 %
Magnesium %0,6 %
Natrium %0,5 %
Lysin %0,5 %
Methionin %0,5 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A IE16000 ie
Vitamin E mg580 mg
Vitamin B1 mg11 mg
Vitamin B2 mg15 mg
Vitamin B6 mg7 mg
Vitamin B12 ug0,04 mg
Vitamin D3 IE1700 ie
Biotin ug0,25 mg
Nikotinsäure mg37 mg
Folsäure mg4 mg
Pantothensäure mg18 mg
Cholinchlorid mg200 mg
Spurenelemente
Eisen mg200 mg
Zink mg300 mg
Mangan mg300 mg
Kupfer mg85 mg
Jod mg2 mg
Kobalt mg2 mg
Selen mg1,2 mg
Apfelsirup
Apfeltrester
Bierhefe
Biotin ug0,25 mg
Calcium %1,2 %
Calciumcarbonat
Cholinchlorid mg200 mg
Eisen mg200 mg
Fenchel
Folsäure mg4 mg
Grashäcksel %22 %
Isomatose %1,5 %
Jod mg2 mg
Kamille
Karotten
Knoblauch
Kobalt mg2 mg
Koriander
Kräuter %3 %
Kupfer mg85 mg
Leinsamen %4,4 %
Leinöl
Luzernehäcksel
Lysin %0,5 %
Magnesium %0,6 %
Maiskeime
Maiskeimöl
Mangan mg300 mg
Mariendistel
Methionin %0,5 %
Natrium %0,5 %
Nikotinsäure mg37 mg
Ölmischung %3,5 %
Pantothensäure mg18 mg
Phosphor %0,5 %
Reiskleie
Rohasche %12,5 %
Rohfaser %17 %
Rohfett %8 %
Rohprotein %9,6 %
Rosmarin
Rübenfasern
Salz
Seealgenmehl
Selen mg1,2 mg
Sonnenblumenöl
Stärke %3 %
Traubenkernextrakt
verdauliche Energie MJ/kg8,5 mj
verdauliches Protein g/kg0 g
Vitamin A IE16000 ie
Vitamin B1 mg11 mg
Vitamin B12 ug0,04 mg
Vitamin B2 mg15 mg
Vitamin B6 mg7 mg
Vitamin D3 IE1700 ie
Vitamin E mg580 mg
Zink mg300 mg
Zucker %6 %
Grashäcksel warmluftgetrocknet (niederglykämisch) 22%, Apfeltrester, Rübenfasern, Leinsamen 4,4%, Apfelsirup, Maiskeime, Ölmischung (Lein-, Sonnenblumen-, Maiskeimöl) kaltgepresst 3,5%, Kräuter (Kamille, Fenchel, Rosmarin, Koriander, Bockshornkleesamen, Mariendistel) 3%, Luzernehäcksel, Bierhefe, Isomaltose prebiotisch 1,5%, Traubenkernextrakt, Reiskleie, Salz, Calciumcarbonat (maritim und mineralisch), Karotten, Knoblauch, Seealgenmehl
Kundenmeinungen zu St.Hippolyt - 25kg Tüte - EQUIGARD CLASSIC - Pellets
sehr gut

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nicole Kramer (bewertet am 04.01.2017)

Meine 2 Pferde sind total verrückt nach den Pellets, sie vertragen sie sehr gut (Quarter und Tinker). Als Stehfutter würde ich nichts anderes wählen.


Endlich ein Energiearmes Futter in Pellet-Form!

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Stephanie Schmidt (bewertet am 16.04.2014)

Ich habe mit meinen alten Wallch schon mehrere Strukturfuttersorten durchprobiert aber er mochte sie immer schon nach wenigen Tagen nicht mehr fressen. Das Problem war denke ich auch die staubig-krümelige Struktur, als ehemaliges Turnierpferd ist er da anderes gewohnt. ;-) Das Equi Gard mit den Pellets frisst er jetzt allerdings sehr gern! Genau wie die anderen Ponys bei uns im Stall auch. Ich bin sehr zufrieden mit dem Futter!


Tolles Futter

4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Annette Peterlick (bewertet am 29.12.2012)

Sehr gutes Futter für Pferde, die Zucker- und Stärke-rediziert ernährt werden müssen.
Einziges Manko ist der hohe Preis.


Einfache Fütterung

14 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gisela Seidl (bewertet am 18.07.2011)

Meine Stute und Pony sind sehr leichtfuttrig. Den ganzen Sommer stehen sie auf saftigen Weiden. Dieses Vergnügen möchte ich ihnen auch nicht nehmen. Endlich habe ich mit Equigard ein ausreichend mineralisiertes Futter gefunden. Einmal am Tag eine kleine Menge Futter und den beiden geht es blendend. Es wird immer sehr gerne gefressen. Equigard ist ein ausgezeichnetes Futter, für robust gehaltene Pferde, auch im Winter, bei ausreichender Heufütterung.


ich bin zufrieden

8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Martina Stöver (bewertet am 03.08.2010)

Mein Pferd leidet ( bzw. litt) unter dem Tying up Syndrom. Equiguard ist das einzige Futter, was sie dauerhaft frißt. Seit der Futterumstellung gab es keinen Rückfall mehr und sie läuft erfolgreich 1* Vielseitigkeiten. Ich kann das Produkt nur empfehlen. Ich füttere zusätzlich Excel E für die Muskulatur. Diese Kombination scheint ideal!


Super Futter

2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Tanja (bewertet am 28.06.2010)

Mein Wallach kommt bestens mit diesem Futter zurecht. Seitdem er dieses Futter bekommt geht es Ihm super. Es war eine gute Entscheidung auf dieses Futter umzustellen. Habe vorher schon so vieles ausprobiert. Versucht es selber mal , ich kann es nur empfehlen


Bemerkenswerte Wirkung

11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Rohe (bewertet am 22.06.2010)

Ich füttere Equigard nun seit knapp 4 Wochen in Verbindung mit Microvital an meine übergewichtige Stute. Sie neigt zum EMS und leidet unter Stoffwechselproblemen. Den Weidegang habe ich strickt reduziert bzw. lasse sie nur mit Fressbremse auf die Wiese. Das alles zusammen zeigt eine fantastische Wirkung! Mein Pferd ist wieder bewegungsfreudig, freundlich und fröhlich. man merkt ihr an, dass sie sich wohler fühlt!
Sie mag das Futter sehr gerne, kaut es durch die Struktur langsam und genüsslich. Ihre Blähungen haben stark abgenommen. Ihr Fell glänzt. Sehr empfehlenswert!


Toll!

4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: S.Boye (bewertet am 15.08.2009)

Super Futter! Es riecht schön nach Kräuter und mein Pferd frißt es sehr gerne,zumal er ein bißchen abspecken muß und ich kein schlechtes Gewissen haben muß,wenn ich ihm davon etwas zukommen lasse.


Gutes Futter

4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: nitzsche (bewertet am 23.07.2009)

Habe ein übergewichtiges Shetty und einen leichtfuttrigen Welsh- A. Beide mögen es sehr gern, jeder bekommt 250gr., haben beide weiches und glänzendes Fell. Kein Mineralfutter, 6 std. Weidegang und Stroh. Sind leistungsbereit und fitt.


Super Futter

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Petra Jost (bewertet am 04.01.2009)

Hallo,
für meinen Tinker der sehr gerne aus der Schüssel frißt - es eigentlich aber nicht braucht war ich auf der Suche nach einem Futter das alle Nährstoffe und Vitamine in der richtigen Zusammensetzung enthält aber eigentlich ein Diätfutter ist. Hier fand ich St.Hippolyt Equigard. Nun kann ich ihm endlich ohne schlechtes Gewissen auch etwas füttern. Das Futter riecht sehr gut und wird von ihm sehr gerne gefressen.Tipp: Wenn es sehr kalt ist koche ich ihm
Kamillen-,oder Hagebuttentee und schütte ihn über das Futter - schmeckt ihm super lecker.Des weiteren bekommt er 2x in der Woche Iris Mash von Hippolyt und als Mineralfutter MicroVital. Somit ist er bestens versorgt.MfG Petra Jost


Bestes Futter für Leichtfuttrige/Rehe!!!

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Stephanie Mieß-Dunger (bewertet am 07.07.2008)

Riecht unheimlich intensiv und gut, die Pferde lieben es, es scheint wahnsinnig toll zu schmecken. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!!! Mit wenig Energie wertvollste, besonders konzentrierte Inhaltsstoffe, so dass sich der Preis allemal rentiert!! Wirklich hervorragend - gesund und günstig wie kein anderes Futter für Pferde, die schnell dick werden oder wg. Rehe o.ä. auf energiearmes, hochwertiges Kraftfutter angewiesen sind. Mein Rehepony wird nicht überfüttert mit Kraftfutter, bekommt aber trotzdem alle Stoffe hochkonzentriert, so dass auch kleine Mengen ausreichen und das Rehepony bestens versorgt ist. Kenne kein vergleichbares Produkt!


Tolle kalorienarme Alternative

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Andrea Egner (bewertet am 03.07.2008)

Auch für meine Shetties ist das ein gutes mageres Krippenfutter.


Schmeckt meinem Pony supergut

0 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Bettina Wacker (bewertet am 31.01.2008)

War alles schnell und gut abgewickelt!


Ganz okay

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sandra (bewertet am 20.12.2007)

Nichts klebt. Anfangs war meine Stute ganz wild nach dem Futter und hat alles leer gemacht. Nach knapp zwei Wochen findet sie es nicht mehr so gut und lässt auch mal was drin, obwohl sie sehr verfressen ist. Für meinen Geschmack ist etwas zu viel Struktur drin.


Sehr zufrieden

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sonja Debus (bewertet am 25.09.2007)

Da wir bisher anderes Futter hatten, ist das zusammengepresste Futter recht mühselig aus dem Sack zu holen, ma gewöhnt sich aber daran. Anschließend Hände waschen und Fingernägel reinigen ein muss. Aber ansonsten sehr angenehmer Geruch. Wird gerne gefressen. Wir geben auch nur sehr wenig, da unser auf der Weide steht und bereits eine Fressbremse benötigt. Das Produkt ist auch sehr ergiebig und verliert weder an Farbe noch an Geruch (Kellerlagerung).


Klasse Futter!!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nadine (bewertet am 13.08.2007)

Super futter für meinen Cushing-Opa!! Der einzige Punktabzug ist für den doch recht hohen Preis!!!
Von der Zusammensetzung her sehr gut,wird auch gerne gefressen und riecht ganz lecker!! Allerdings als alleiniges Kraftfutter doch arg teuer,wir mischen es mit Hafer und etwas Pellets da er sonst zu dünn wird!!


Es wurde besser

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gabriele Schweiher (bewertet am 09.02.2007)

So, hab heute nochmals einen gekauft, und was soll ich sagen, einfach prima! Neue Verpackung, größerer Sack, so dass es nicht zu einem Klumpen gepresst drin ist, schön locker und rieselfähig, haben wohl doch gesehen, dass das Geklebe nicht geht, prima, werde jetzt bei dem Futter bleiben.


einfache Anwendung

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Roswitha Trapp (bewertet am 15.01.2007)

Klasse Futter,leicht und flockig. So kann mein Rehe-gefährdetes Pferd auch einen Becher futter bekommen und muß nicht ständig zusehen.Klasse diätfutter! auch durch die Mineralien und Vitaminen.
Verklumpungsprobleme im Sack hatte ich niocht. Trocken lagern!!


wird sehr gut angenommen

8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gabriele Schweiher (bewertet am 28.11.2006)

Habe es für meine übergewichtige Araberstute mal ausbrobiert, ist super vom Geruch und Struktur, realtiv wenig Pellets drin, meine frisst es sehr gerne, grosser Nachteil: es war im Sack wie zu einem Brikett zusammengeklebt und liess sich nur mit Mühe in die Futtertonnen schütten, dadurch auch problematisch, exakt zu dosieren, muss ich vorher mit den Händen alles zerbröseln, daran sollte man noch arbeiten, sonst kommt es für mich nicht mehr in Frage, ist aber vom Vitamin- und Mineralgehalt sehr gut dosiert und würde es gerne weiter füttern.


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches