Pflege & Zubehör: Hautpflege

Ganz geschmeidig: Unter dem Pferdefell verbirgt sich eine hoch sensible Haut, die an manchen Stellen wie der Fesselbeuge oder der Schweifrübe besonders empfindlich ist. Unsere Top-Hautpflegeprodukte!

Feedscanner

Hautpflege speziell für Pferde

Zu den Top-Produkten zur Hautpflege für Pferde gehören Qualitätsöle. Sie beruhigen die von Juckreiz und Irritationen geplagten Hautbereiche. Speziell für Ekzemer gibt es eine ganz spezielle Ekzemer-Hautpflege, die bei frühzeitiger Anwendung sogar die Schuppenbildung und den Juckreiz verhindern kann. Zu diesen Hautölen gehören unter anderem:

  • Retterspitz Haut Gesund Öl: Diese Hautpflege fördert die natürliche Funktion und Vitalität der Haut und bringt das Fell zum schimmern. Auch bei Sommerekzem zu empfehlen. Mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Gammalinolensäure.
  • Neomed Bio Stimular Öl: Ein Hautpflege-Produkt, das im Produkttest getestet wurde. Die Resonanz war unterschiedlich, aber 11 von 17 Testern würden das Hautpflege-Öl wieder kaufen und dazu sei gesagt: Die Haut ist nicht bei jedem Pferd gleich und reagiert unterschiedlich.
  • Wiemerskamper Pflegeöl: Ununterbrochen beliebt und hoch gelobt! Deshalb auch als Kanister erhältlich.

Zu einer professionellen Hautpflege bei Sportpferden gehört auch die Kühlung der Sehen und Gelenke über die Haut, mit Spezialflüssigkeiten die als Wickel angelegt werden und eine beruhigende Wirkung haben. Weitere Vertriebsformen sind Kühl-Gels und Sprays.

Auch sehr beliebt sind Allround-Hautpflege-Produkte die zum Teil auch bei Hunden und Katzen angewandt werden können:

  • Ballistol AnimalDie Hautpflege für Pferde, Hunde und Katzen. Ergebnis im Produkttest: 1!
  • Effol Haut Repair: Ein antiseptischer Allround-Hautproblem-Löser.
  • Rokale-Natur-Creme: Von vielen Tierärzten empfohlen, wird dieses Rokale-Hautpflegeprodukt bei Pferden, Hunden und Katzen vorbeugend eingesetzt.

Zink-Hautpflege-Produkte und Haut-Salben fördern die Wundheilung.

  • Mühldorfer Lebertran Zink Salbe: Für kleine Verletzungen am Pferd inklusive Schürfwunden.
  • Leovet Zink-Oxid-Spray: Schafft Spray-Schutz vor Wundsekreten, Schweiß, Urin und anderen hautschädigenden und entzündungsrelevanten Einflüssen.
  • Zinkoxyd-Salbenspray: Zinkoxyd Salbenspray zur Pflege der empfindlichen Pferdehaut.

Viele Hautprobleme lassen sich auch mit dem richtigen Pferdefutter eindämmen. Werfen Sie mal einen Blick in unser Futter-Sortiment speziell für Hautstörungen und Ekzeme. Das ist Hauptpflege von innen.

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.