AGROBS AlpenGrün "MASH" Tüte 15kg

13 Bewertungen | Bewertung schreiben

Mach mir mal ein Mash! Mash ist immer ein besonderes Geschmacks-Erlebnis und ein besonderes Goodie für die Gesundheit. Pre Alpin AlpenGrün Mash unterscheidet sich von anderen Mash-Sorten durch so genannte Prenatura-Fasern. Prenatura-Fasern bestehen größtenteils aus Blättern, Samen, warmluftgetrockneter Gräsern und ausgesuchten Wiesenkräuter.

€ 25,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 1,67 € | Artikelnummer: 334060

Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Bitte wählen Sie Ihre Wunschvariante aus
Ab 2 Stück nur 24,14 €
AlpenGrün Mash ist in seiner Komposition wirklich einzigartig. Mit seinen Prenatura-Fasern aus diversen Pflanzenarten und Pflanzenteilen liefert dieses Alpen-Mash immens viele natürliche Vitalstoffe, Spurenelemente, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Zudem ist mit den Prenatura-Fasern der Bedarf an hochverdaulichen Rohfasern gedeckt. Rohfasern begünstigen die Verdauung, indem sie Fäulnis und Aufgasen verursachende Bakterien im Darm reduzieren und die Entwicklung gesunder Darmbakterien unter anderem durch Pektine aktivieren. Genauso verdauungsfördernd sind die in AlpenGrün Mash enthaltenen Schleimstoffbilder, darunter Leinsamengranulat und Flohsamen. Schleimstoffe beruhigen und stabilisieren die Magen- und Darmschleimhaut und unterstützen die Rekonvaleszenz und Beruhigung nach besonderen Belastungen für den Magen wie zum Beispiel nach der Wurmkur, nach Einnahme von Medikamenten oder anderen Belastungen, die den Magen reizen. Die in Pre Alpin AlpenGrün Mash enthaltenen ungesättigten Fettsäuren sorgen für ein glänzendes Fell und – als Voraussetzung dafür – für eine gesunde Haut. Neben den wertvollen Rohfasern sind es wertvolle vitamin-, vitalstoff- und mineralstoffreiche Gemüse und Früchte wie Rote Beete, Karotte, Apfel, Hagebuttenschalen und Pastinake die AlpenGrün Mash so gesund und lecker machen und dazu viele sekundäre Pflanzenstoffe liefern. Hinzu kommen verdauungsfördernder Fenchel und Kümmel. Ein echter Appetitanreger – ganz ohne Melasse, Kleie und Getreide.








80 - 100 g je 100 kg Soll-Körpergewicht AlpenGrün Mash mit warmem, nicht mehr kochendem Wasser aufgießen, gut umrühren, ca. 5-10 Minuten quellen lassen und lauwarm verfüttern.

Im Sommer kann AlpenGrün Mash auch mit kaltem Wasser angerührt und verfüttert werden.

Mischungsverhältnis AlpenGrün Mash zu Wasser = 1:3 bis 1:7 (Bsp.: 0,5 kg AlpenGrün Mash : 1,5 l Wasser).

Bei leichtfuttrigen Pferden sollte im Gegenzug die herkömmliche Krippenfuttermenge reduziert werden.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %12.6 %
Rohfaser %21.1 %
Rohfett %4.4 %
Rohasche %6.6 %
verdauliche Energie MJ/kg9.8 mj
Fruktan %2.6 %
Stärke %0.6 %
Zucker %9.3 %
Calcium %0.6 %
Phosphor %0.36 %
Magnesium %0.25 %
Spurenelemente
Zink mg41 mg
Mangan mg85 mg
Kupfer mg9.9 mg
Selen mg0.08 mg
Apfelfasern
Calcium %0.6 %
Fenchel
Flohsamen
Fruktan %2.6 %
Hagebuttenschalen
Karotten
Karottenfasern
Kümmel
Kupfer mg9.9 mg
Leinöl
Leinsamengranulat
Magnesium %0.25 %
Mangan mg85 mg
Pastinak
Phosphor %0.36 %
Pre Alpin Strukturfasern
Pre Natura Fasern
Rohasche %6.6 %
Rohfaser %21.1 %
Rohfett %4.4 %
Rohprotein %12.6 %
Rote Beete
Selen mg0.08 mg
Stärke %0.6 %
verdauliche Energie MJ/kg9.8 mj
Zink mg41 mg
Zucker %9.3 %
Prenatura-Fasern, Leinsamengranulat (blausäurefrei), Apfelfasern, Pre Alpin Struktur-Fasern, Karottentrester, Rote Beete, Karotte, Pastinake, Leinöl (kaltgepresst), Flohsamen, Hagebuttenschalen (kernlos), Fenchel, Kümmel
Kundenmeinungen zu AGROBS AlpenGrün "MASH" Tüte 15kg -
Bestes Mash auf dem Markt

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Luiza-Lilianna Ignaszewska (bewertet am 30.04.2018)

Für mich ist es das beste Mash, was es auf dem Markt gibt. Ich füttere es täglich und bin davon sehr überzeugt und kann es nur weiter empfehlen.


Besser als alle anderen bisher gekauften Mash

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Marion Reitenbach (bewertet am 05.10.2015)

Bei uns stürzen sich alle Pferde und Hunde mit Begeisterung auf das Mash. Es riecht sehr lecker und wir von meinem 26 jährigem Opi sehr gerne gefressen, er liebt es. Ich habe auch den Eindruck, dass er endlich etwas zu genommen hat, seit er es frisst. Er ist leider altersbedingt sehr schwerfuttrig. Wir müssen das angerührte Mash immer etwas höher stellen, da sich sonst unsere Stallhunde drauf stürzen und es aufschlabbern.


Gefällt mir

Kommentatorin/Kommentator: Sarah Otto-Schoder (bewertet am 08.09.2014)

...und meinem Pferd (PRE, Wallach, 8 Jahre, schwerfuttrig) auch, zumindest schein es zu schmecken, obwohl er sehr mäkelig ist.
Da ich ganz nach dem Grundsatz "kein Getreide und keine Melasse" füttere für mich das optimale Futter!


Gut bei Koppern

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Birgit Flebbe (bewertet am 30.06.2014)

Mein PRE erhält es täglich als Kraftfutterersatz. Er koppt jetzt wesentlich weniger. Sein absolutes Lieblingsfutter ist es ausserdem, ob warm oder kalt angerührt..


sehr gute Altenative!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anett Freisleben (bewertet am 11.11.2013)

Das Mash von Agrobs ist eine sehr gute Alternative zu getreidehaltigen Mash >Sieht gut aus,riecht frisch und wird gut von meinem Wallach angenommen.


Besser als jedes herkömmliche Mash

3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nicole Hartz (bewertet am 25.02.2013)

Unsere Pferde fressen es sehr gern, es ist einfach und schnell zubereitet und sehr ergiebig. In der kalten Jahreszeit füttern wir jeden 2. Tag eine kleine Portion zum Rauhfutter dazu.


lecker und gesund

13 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Matthias Kessler (bewertet am 07.11.2012)

Mein Tinker Sunny leidet immer wieder unter Kotwasser. Genaue Ursache ist leider unbekannt. Nun wurde mir von meiner Heilpraktikerin das Alpengrün Mash empfohlen und siehe da, nach nur 2 Tagen Fütterung hat sich die Verdauung verbessert u. das Kotwasser ist nun so gut wie verschwunden. Ich kann es also nur empfehlen!


Wird gerne gefressen

1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sandra Köppel (bewertet am 07.11.2012)

Habe das Mash für mein Pferd gekauft, um diverse Medikamente verfüttern zu können. Das Mash wurde sofort angenommen und gerne gefressen. Ist schnell zubereitet, toll. Einen Punkt Abzug wegen dem Aussehen.


kein Kotwasser mehr

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anja Klawitter (bewertet am 18.10.2012)

meine 3-jährige Hannoveranerstute lernt langsam, was es bedeutet ein Reitpferd zu werden. Um ihr die Umstellung ein bisschen zu erleichtern, habe ich angefangen 3-4 mal / Woche PRE ALPIN Mash zu füttern. Die Inhaltsstoffe, eine schöne Struktur, guter Geruch und die kurze Zubereitungszeit sprechen von meiner Seite für das Produkt. Aus Pferdesicht überzeugt das sehr gute Geschmackserlebnis ebenso wie die positive Wirkung auf den Verdauungsapparat. Das Mash hat zusammen mit einigen anderen Maßnahmen (mehr Heu, keine Pellets) dazu beigetragen, dass die Kleine kein Kotwasser mehr hat und deutlich weniger aufgebläht ist.


Super

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Wasl, Eva-Maria (bewertet am 15.08.2012)

Die Inhaltsstoffe überzeugen mich und Geruch und Geschmack meine beiden Isländer, das Mash wird förmlich inhaliert, da bleibt kein Krümelchen übrig


1A-Mash

Kommentatorin/Kommentator: Kathrin Großmann (bewertet am 03.08.2012)

Endlich ein Mash ohne Getreide,Melasse und Kleie mit kleiner Struktur, aber nicht staubig und mit geringem Quellverhalten bei Verwendung von kaltem Wasser. Wird sowohl trocken (handvoll unter Getreideflocken gemischt) als auch feucht gerne gefressen.


Mal was für die "kleinen dicken"

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Heike Franke (bewertet am 23.04.2012)

Ich habe den 15 kg - Sack für meine Shettys bestellt und füttere es 2 - 3 x in der Woche. Das Mash riecht nach Kräutern, sieht ein bischen aus wie gehächseltes Heu, ist einfach und sparsam zu dosieren und wird von den Ponys sehr gern gefressen. Sehr vorteilhaft finde ich auch die sehr kurze Zubereitungszeit. Ich denke, dieses Mash ist wegen des hohen Rohfasergehalts eine ganz gute Möglichkeit, meinen leichtfuttrigen Ponys jetzt im Fellwechsel was Gutes zu tun, ohne sie gleich mit Mais, Melasse etc. zu überfüttern.
Sie mögen es und sehen gut aus, ich denke, ich werde es wieder kaufen.


Super Produkt

7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gabriele Divis (bewertet am 28.02.2012)

Mein Pferd und seine Stallkumpels sind restlos begeistert von diesem Mash. Ein echter Segen für meinen pelzigen Freund, der an einer Getreideallergie leitet. Endlich kann ich ihm eine warme Mahlzeit füttern. Er liebt es, den warmen Brei zu schlürfen.


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches