AGROBS Aspero -20kg Ballen

Pre Alpin Aspero sind die Raufutter-Alternative für das heu- und staubempfindliche Pferd, das heißt auch für Spitzenpferde, die im Hochleistungssport auf eine maximale Lungenkapazität angewiesen sind. Pre Alpin Aspero sind leicht mitzunehmen, also ideal für das Turnierwochenende.


Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 334650
Marke: Agrobs

€ 20,35

(€ 1,02/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 7 auf Lager
Pre Alpin Aspero, das heißt viel Struktur ohne Staub. Das Qualitäts-Produkt aus dem Hause Agrobs ist der ideale, strukturreiche Raufutter-Ersatz wie auch eine strukturreiche Bereicherung für das Grundfutter. Aspero verfügt über einen hohen Energiegehalt ohne dass der Organismus des Pferdes durch einen zu hohen Stärkeanteil beeinflusst wird. Ideal für Spitzenpferde wie auch für Allergiker. Pre Alpin Aspero verlangsamt die Futteraufnahme, daher ist das Strukturfutter ideal geeignet um die Kautätigkeit anzuregen, die Speichelbildung positiv zu beeinflussen und den empfindlichen Verdauungsapparat des Pferdes ideal zu bedienen. Die Darreichungs- und Verpackungsform von Pre Alpin Aspero bietet sich hervorragend für die Mitnahme aufs Turnier oder zum Training an.
als Grundfutterersatz täglich 1,2 bis 1,5 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht

Zur Aufwertung des Grundfutters, Menge an Grundfutterangebot anpassen: 1 kg Pre Alpin Aspero ersetzt 1 kg Heu. Bei Bedarf mit Wasser befeuchten.

als Kraftfutterersatz 1,2 kg Pre Alpin Aspero ersetzt ca. 1 kg Getreide
Inhaltsstoffe
Rohprotein %8.1 %
Rohfaser %30 %
Rohfett %2.5 %
Rohasche %5.6 %
verdauliche Energie MJ/kg7.9 mj
Fruktan %4.1 %
Stärke %0.2 %
Zucker %8.4 %
Calcium %0.53 %
Phosphor %0.25 %
Magnesium %0.14 %
Spurenelemente
Zink mg23 mg
Mangan mg67 mg
Kupfer mg5.5 mg
Selen mg0.02 mg
Calcium %0.53 %
Fruktan %4.1 %
Gräser mit Kräutern
Kupfer mg5.5 mg
Leinöl
Magnesium %0.14 %
Mangan mg67 mg
Phosphor %0.25 %
Rohasche %5.6 %
Rohfaser %30 %
Rohfett %2.5 %
Rohprotein %8.1 %
Selen mg0.02 mg
Stärke %0.2 %
verdauliche Energie MJ/kg7.9 mj
Zink mg23 mg
Zucker %8.4 %
Gräser und Kräuter, Leinöl (kaltgepresst)
Kundenmeinungen zu AGROBS Aspero -20kg Ballen
Gute Wahl um Kraftfutter zu strecken

Kommentatorin/Kommentator: Gina Mölleney (bewertet am 26.05.2020)

Aufgrund einer OP mit Komplikationen ist meine Stute 11 Monate ausgefallen. Da ich das Kraftfutter entsprechend drastisch reduziert habe, war ich auf der Suche nach Strukturfutter um das wenige Kraftfutter zu strecken. Leider sind viele Produkte mit Melasse und recht viel Öl versetzt, dadurch bin ich bei Agrobs Aspero gelandet. Die Akzeptanz war super und meine Stute wirkte zufriedener, weil sie länger zu kauen hatte und nicht nach 1 Minute schon fertig war. Einen Stern Abzug weil doch häufiger sehr dicke und harte Stengel im Sack waren.


Perfekt zum Müsli strecken

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Stephanie Schiele (bewertet am 25.09.2019)

Mein leichtfuttriger Spanier bekommt seine Handvoll Müsli nun mit diesen "Heu-Schnipsel" aufgefüllt. Bisher hat er sein Müsli nur reingeschlungen. Nun muss er länger kauen und einspeicheln. Das Heu ist sehr hochwertig und der Sack reicht wirklich ewig.


Hervorragend!

Kommentatorin/Kommentator: Astrid Barth (bewertet am 19.10.2015)

Habe ein paar Ziegen und meinem "Großer" (ca. 100cm, 127kg) fehlen ein paar Zähne, weswegen er mit der Futteraufnahme, v.a. der Menge nicht hinkommt, die er eigentlich bräuchte. Seit er Aspero bekommt, zweimal tägl. so viel er mag, sieht er viel besser aus, nicht mehr so "rippelig". Es sind zum einen einfach mehr Kräuter drin, als bei unserem Heu und durch die kurze Struktur kann er es besser kauen. Er frisst es total gerne, obwohl er auch noch Heu und Gras zur freien Verfügung hat. Hat jetzt auch schon schönes Winterfell bekommen, leztes Jahr hats länger gedauert. Und preislich ist es auch ok.


Klasse!

0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Daniela Cordt (bewertet am 14.12.2014)

Meine Stute bekommt Agrobs Aspero jetzt als Beifutter zu ihrem bisschen Hafer und Mineralfutter, wenn der Rest der Truppe Müsli bekommt. Der Sack hält gewiss den ganzen Winter, die Schüttmenge ist riesig! Ca. 1/4 des Sackes habe ich in eine 120L-Tonne geschüttet bekommen. Schmecken tut es dem Pferd offensichtlich auch. Sie ist aber auch nicht besonders wählerisch ;)
Fazit: Super Beifutter zum angemessenen Preis, weil es so lange hält!


Super!

Kommentatorin/Kommentator: Sarah Otto-Schoder (bewertet am 08.09.2014)

Ich füttere Aspero zum aufwerten des RauFutters und für den Raufutteranteil bei 24/7 Weide im Pensionsstall zu. Ich weiche es immer mit etwas Wasser auf und es ist immer Ratzfatz weggefuttert, sogar auf der Koppel wird das Grad dafür stehen gelassen! Scheint also gut zu schmecken!


Weiterhin die leckerste Struktur zum Beimischen

11 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Susanne Schraps (bewertet am 04.10.2012)

Luzernehäcksel und Co, kommen ans Aspero einfach nihct ran. Ich finds superdufte, die Pferde fressen es gerne, ab und an auch eingeweicht (wenn das Mash grad alle ist) UND ich hab das Gefühl als wenn jetzt mehr meeeeeeeeehr drin ist als vorher. Dieser Sack hält eeeeeeeeewig. Obwohl es nur 5kg mehr sein sollen als vorher scheints mir es ist doppelt so viel drin. Passte ein Sack vorher exakt in eine der Futterboxen, so brauche ich jetzt exakt zwei, und beide sind randvoll! Sehr mysteriös, aber dafür auch sehr positiv - für meinen Geldbeutel :)


Mehr anzeigen

Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.