Marstall Vito 20kg - Getreidefrei

zucker- und stärkearm

Für Pferde mit Zucker- und Stärkeunverträglichkeit oder mit Neigung zu fütterungsbedingter Hufrehe: getreidefrei, melassefrei, zucker- und stärkearm, basiert neben den gewohnten Heucobs, jetzt auch auf Heufasern, mit schmackhaften Naturkomponenten wie Karotten- und Knoblauchflocken, hohe Gehalte an Zink, Vitamin E und entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren hoher Öl-Anteil: versorgt auch Sportpferde getreidefrei und magenschonend mit viel Energie

Artikelnr. 164912
Marke: Marstall

€ 29,95

(€ 1,50/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand
+ € 2,49 XXL Charge XXL Charge

Lieferzeit 5-10 Werktage

marstall Vito eignet sich bestens für Pferde mit Zucker- und Stärkeunverträglichkeit oder mit Neigung zu fütterungsbedingter Hufrehe. Das getreidefreie, melassefreie, zucker- und stärkearme Müsli, mit dem Plus an Energie eignet sich auch für Sportpferde. Schmackhafte Naturkomponenten wie Karotten- und Knoblauchflocken, hohe Gehalte an Zink, Vitamin E und de hohe Öl-Anteil entzündungshemmender Omega-3-Fettsäuren versorgt auch Sportpferde getreidefrei und magenschonend mit viel Energie.
Vito als alleiniges Ergänzungsfutter:
Kleinpferd / Pony ca. 250 g je 100 kg LG/Tag
Vollblut ca. 300 g je 100 kg LG/Tag
Warmblut ca. 350 g je 100 kg LG/Tag

Bsp.-Ration pro Tag/Pferd mit 550 kg Lebendgewicht als alleiniges Ergänzungsfutter zu Heu:
ohne / leichte Arbeit ca. 1,0 – 2,0 kg
mittlere Arbeit ca. 2,0 - 3,0 kg

1 Liter Vito = ca. 540 Gramm

Wir empfehlen Vito eingeweicht ( 1 Liter Vito mit 1 Liter Wasser, 15-20 Minuten ziehen zu lassen) zu verfüttern. Vor allem bei hastigen Fressern, Pferden mit Futterneid, Zahnproblemen, schlechter Verdauung etc.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %11.5 %
Rohfaser %19 %
Rohfett %7.5 %
Rohasche %12 %
verdauliches Protein g/kg58 g
verdauliche Energie MJ/kg10.5 mj
Stärke %2.5 %
Zucker %7.5 %
umsetzbare Energie MJ/kg9 mj
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A IE13500 ie
Vitamin E mg720 mg
Vitamin B2 mg12 mg
Vitamin B6 mg30 mg
Vitamin D3 IE1000 ie
Vitamin K3 mg4.5 mg
Folsäure mg10 mg
Cholinchlorid mg270 mg
Vitamin B1 mg30 mg
Vitamin B12 ug120 mg
Vitamin C mg90 mg
Niacin mg25 mg
Spurenelemente
Biotin ug1200 mg
Calcium-D-Pantothenat mg35 mg
Calcium %0.9 %
Calciumcarbonat
Eisen mg170 mg
Jod mg1 mg
Kupfer mg55 mg
Magnesium %0.35 %
Mangan mg125 mg
Magnesiumoxid
Monocalciumphosphat
Natrium %0.5 %
Natriumchlorid
Phosphor %0.4 %
Selen mg0.95 mg
Zink mg300 mg
Bierhefe
Biotin ug1200 mg
Calcium %0.9 %
Calcium-D-Pantothenat mg35 mg
Calciumcarbonat
Cholinchlorid mg270 mg
Eisen mg170 mg
Folsäure mg10 mg
Gras getrocknet
Jod mg1 mg
Karottenflocken
Knoblauchflocken
Kupfer mg55 mg
Leinsaat
Luzerne getrocknet
Magnesium %0.35 %
Magnesiumoxid
Mangan mg125 mg
Monocalciumphosphat
Natrium %0.5 %
Natriumchlorid
Niacin mg25 mg
Pflanzenöl
Phosphor %0.4 %
Rapsöl
Rohasche %12 %
Rohfaser %19 %
Rohfett %7.5 %
Rohprotein %11.5 %
Selen mg0.95 mg
Stärke %2.5 %
Traubentrockentrester %1.2 %
umsetzbare Energie MJ/kg9 mj
verdauliche Energie MJ/kg10.5 mj
verdauliches Protein g/kg58 g
Vitamin A IE13500 ie
Vitamin B1 mg30 mg
Vitamin B2 mg12 mg
Vitamin B6 mg30 mg
Vitamin B12 ug120 mg
Vitamin C mg90 mg
Vitamin D3 IE1000 ie
Vitamin E mg720 mg
Vitamin K3 mg4.5 mg
Zink mg300 mg
Zucker %7.5 %
Gras, hochtemperaturgetrocknet (82,00 %), Pflanzenöl aus Raps, raff. (5,00 %), Luzerne, hochtemperaturgetrocknet (4,00 %), Karottenflocken (3,00 %), Traubentrockentrester (1,20 %), Natriumchlorid (0,90 %), Calciumcarbonat (0,70 %), Knoblauchflocken (0,50 %), Leinsaat (0,50 %), Monocalciumphosphat (0,50 %), Magnesiumoxid (0,35 %), Bierhefe (0,25 %)
Kundenmeinungen zu Marstall Vito 20kg - Getreidefrei - zucker- und stärkearm
sehr zu empfehlen

4 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Helge Gioerke-Teegen (bewertet am 04.10.2012)

Wir kamen zu Marstall Vito weil wir ein Rehepony hatten. Mittlerweile füttern wir alle unsere Pferde (drei Großpferde und ein Pony mit dem Futter) Alle nehmen es gut an. Bei meinem Pferd habe ich es durch Bioresonanz testen lassen, ob Inhalte für ihn nicht verträglich sind. Ich bestelle das Futter auf jeden Fall weiter.


Marstall Vito

8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Kathrin (bewertet am 13.10.2011)

Meine Offenstallpferde haben 24 h Heu zur Verfügung und sehen auch dementsprechend aus. Dazu kommt, das zwei von ihnen Sommerekzemer sind.
Ich habe ein Futter gesucht, was für leichtfüttrige Pferde geeignet ist . Nun bekommen meine Pferde ein halbes Maß Vito und ihr Marstall force mit rein, ein paar Möhren und etwas Kanne oben drauf.
Sie lieben es und lassen keinen Krümel drin ;-)


Nun frisst sie es gar nicht mehr!

15 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sarah (bewertet am 16.12.2010)

Nun, nach ein paar Monaten frisst meine Tinkerstute auch dieses Müsli nicht mehr! Anfangs fand sie es richtig lecker! Zusätzlich habe ich das Gefühl, dass es ihre Stoffwechselprobleme leider nicht positiv beeinflusst! Sie hat wieder Wasser/Fetteinlagerrungen, obwohl ich ihr schon immer sehr wenig von diesem Futter gegeben habe! Evtl. sollte Marstall bei diesem Futter noch einmal den Einsatz von der ganzen Maispflanze überdenken, denn grade Maispflanzen werden sehr stark gespritzt und diese gepritzten Pflanzen kommen dann ins Müsli! Grade für Pferde mit Stoffwechselproblemen können stark gespritzte Produkte negative Einflüsse für die Pferde haben! Aber auch für "gesunde Pferde" finde ich den Einsatz der so stark gespritzten Maispflanze bedenklich!


Tolle Akzeptanz und Struktur

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sarah Anna (bewertet am 14.09.2010)

Habe lange hin und her überlegt, ob ich dieses Futter für meine Tinkerstute mit Stoffwechselproblemen nehmen soll! Wunder mich über den hohen Maisanteil! Hatte vorher ein anderes Getreidefreies Müsli, doch leider war dort der Apfeltresteranteil sehr hoch und nach einem Dreivierteljahr mochte meine Stute das Futter nicht mehr so gerne! Oft blieb etwas liegen! Durch sehr netten Kontakt zu Marstall, eine super schnelle Probe Lieferrung und durch diese positiven Bewertungen habe ich mich nun doch für das Müsli entschieden und meine mäkelige Stute ist ganz heiß drauf! Den Knoblauchanteil fand sie schon im Marstall-Hufregulator äußerst schmackhaft!:-) Toll finde ich auch, dass man das Müsli gerade im Winter einweichen kann und gut mit Heucobs verlängern kann! Einen Stern Abzug gibt es nur, weil weder auf der Verpackung noch im Internet steht, ab wann mein Pferd ausreichend mit Mineralien abgedeckt ist! So kann ich nur schätzen! Außerdem muss man doch recht viel füttern! Hoffe nun, dass meine Stute das weiterhin so super aufnimmt und es ihr gut tut!


Super-Futter auch für Pferde ohne Rehe

4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Katharina (bewertet am 06.07.2010)

Ich habe kein Rehe-Pferd, bin aber trotzdem von Marstall Vito überzeugt: es ist ein schönes Müsli aus Gras- und Maispellets mit wenig Zucker, aber allen nötigen Vitaminen und Mineralstoffen. Man kann es für gesunde Pferde auch mit Hafer mischen und hat eine vollwertige Ration. Den Knoblauchanteil riecht man sofort ;-) jetzt im Sommer aber bestimmt nicht verkehrt gegen die Insektenplage.


Spitze!!!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: E.Graf (bewertet am 13.05.2010)

Absolut super...unsere EMS-kranke Stute hat es mit diesem Futter endlich geschafft abzunehmen und auch Ihre Hufrehe ist deutlich besser geworden!


Super Futter für Problempferde

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sille (bewertet am 03.04.2010)

Mein Pferd leidet unter Mauke und Sommerekzem. Getreidefütterung verschlimmert alles. Habe daher komplett umgestellt auf Marstall vito in Kombination mit Marstall Hufregulator. Ich kann nur sagen, es hilft. Die Haut hat sich sichtbar erholt, der Juckreiz ist fast komplett weg und ich füttere es erst seit ca. 2 Wochen! Werde es auch weiterhin füttern.


Lecker und bekömmlich

Kommentatorin/Kommentator: Ghana (bewertet am 18.03.2010)

unsere sonst kritischen und mäkeligen Pferde - Welsh und Araber - nehmen es vom ersten Moment an sehr gerne.
Der kleine Cushing-Welsh-Opa verträgt es bestens, soweit ich dass nach 10 Tagen beurteilen kann. Allgemein scheint es die Laune meiner beiden zu heben. Fütter es auch als Leckerchen aus der Jackentasche. Dabei bleib ich wohl.


Er liebt es!

0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anne Kehrer (bewertet am 06.03.2010)

Mein 10 jähriger Ponywallach leidet ebenfalls an Hufrehe. Er hatte nun schon in 2 Jahren 2 Schübe bei den Vorbesitzern. Er lebt nun in einem Offenstall mit einem weiteren Rehe-Pony und bekam bisher nur Heu. Ich habe mich auf der Pferdemesse in Leipzig über Fütterungsmöglichkeiten erkundigt und wurde spitzenmäßig beraten, habe auch direkt eine Kostprobe mitbekommen. Der Kleine liebt Vito abgöttisch. Er braucht auch realtiv lange zum fressen und geniesst es sichtlich. Mein Spint riecht nun immer sehr lecker. Vielen Dank.


Alles Bestens

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: silvia königsfed (bewertet am 25.12.2009)

Vito füttere ich auch schon sein längerem für meinen Island Kalblut-Mix, sehr leichtfuttrig, vorbeugend gegen Rehe ect. Er frißt sehr gern. Bin sehr zufrieden.


super Alternative

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Mag. Mayerhuber Sandra (bewertet am 18.12.2009)

Dieses Futter stellt eine super Alternative für leicht zu Übergewicht neigendenden Pferden dar und bietet gleichzeitig eine Prophylaxe für etwaige Stoffwechselerkrankungen. Selbst meine heikle Stute liebt es abgöttisch. Zu beachten ist nur, es unbedingt in Wasser aufquellen zu lassen, um Schlundverstopfungen zu vermeiden. Das Pferd ist zwar, wenn man es trocken verabreicht, sehr lange beschäftigt, scheint aber Probleme mit dem Schlucken zu haben.


super Futter

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sabina Kloas (bewertet am 01.12.2009)

Super Futter, tolle Qualität, wird gerne gefressen.


Tolles Produkt

Kommentatorin/Kommentator: D. Peter (bewertet am 23.08.2009)

Ein sehr gutes Futter. Ausgewogen und so wie es aussieht sehr wohl schmeckend für meine Pferde. Vor allem mein Ekzemer verträgt dieses Futter ausgezeichnet.


Hohe Akzeptanz

Kommentatorin/Kommentator: Claudia Ackermann (bewertet am 04.07.2009)

Endlich ein Müsli ohne Getreidezusätze! Mein Pferd leidet an einer Stärkeunverträglichkeit. Bisher gab es für ihn nur Prot Light Heucobs zum aufpolstern der Miniration an Revital cubes, Heu satt und Weidegras.
Das Marstall vito wird sehr gerne gefressen, mein Pferd braucht eine Weile länger zum kauen . Er scheint es zu genießen und es bleibt nichts zurück.
Das Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut, es riecht auch gut. Ich werde es weiter füttern.


Sehr zufrieden

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sarah (bewertet am 03.08.2008)

Füttere das Marstall Vito seit kurzem meinem Haflingerwallach der an Hufrehe leidet, er mag das Futter unheimlich gerne, riecht gut (ein wenig nach Knoblauch), sieht gut aus, zwar nicht ganz so bunt wie auf dem Foto, aber dafür gibt es keine Abzüge. Werde es weiter testen und schauen wie er damit zurecht kommt.


Auch für mäkelige Fresser mit abgenutzten Zähnen

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Hanna Taschler (bewertet am 15.07.2008)

Habe Marstall Vito für eine 30jährige Cushing-Pferdedame (+ Hufrehe) mit sehr stark abgenutzten Zähnen gekauft. Sie war zu dem Zeitpunkt in einer äußerst mäkeligen Phase, in der sie so gut wie kein Futter angenommen hat. Marstall Vito gehörte zu den wenigen, die sie dann doch akzeptierte. Die Struktur des Futters (Luzerneanteil und kleine verschiedene Pellets) konnten von ihr leicht aufgenommen werden und auch wegen der Hufrehe musste ich keine Angst haben. Futter riecht leicht nach Knoblauch. Würde jedem mit ähnlichen Problemen empfehlen, dieses Futter zu testen.


Fütterung seit kurzem

Kommentatorin/Kommentator: Garre (bewertet am 24.06.2008)

Ich füttere erst seit kurzem das Marstall Vito, da mein Pferd zum ersten Mal eine Hufrehe hatte und auf ein geeignetes Futter wechseln wollte. Er ist sehr gut mit dem Wechsel zurecht gekommen und hat es auch sehr gut angenommen.


Sehr zu empfehlen

11 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Andrea Sgolik (bewertet am 01.03.2008)

Ich habe vor mehreren Jahren eine Stute mit Rehe und sehr schlechten Hufen übernommen. Seit der Übernahme wurde sie sehr diszipliniert gehalten (kein Gras bzw. Weidegang, nur Spezialfutter und ständige Kontrollen) Die Besserung war ganz gut, trotzdem verschlimmerte sich im Januar 2007 ihr Zustand dramatisch, so dass ich bereits an eine Erlösung dachte. Nichtmal der TA konnte es sich erklären. Wir testeten auf Borreliose, da die Gefahr bestand, dass sie diese haben könnte (die ehemalige Besitzerin wohnte im Zeckengebiet). Negativ. Dann begann ich Marstall Vito zu testen, was gerade neu auf den Markt kam. Sie bekommt nun täglich 2 x 600ml Vito, gutes nicht zu gehaltreiches Heu-Stroh-Gemisch udn auch weiterhin nur Auslaufhaltung auf Sandboden (kein Gras). Seit dem Zeit des Fütterungsbeginns mit Vito hat sich ihr Zustand rapide verbessert. Dies passiert zwar nicht von einer Woche auf die nächste aber isngesamt über Wochen und Monate gesehen, hätte ich nie mit solch einer Verbesserung gerechnet. Selbst die Hufqualität hat sich deutlich gesteigert, der Hufschmied ist überrascht und begeistert.
Auch die grobe Struktur des Futters ist sehr angenehm, da es längere Fresszeiten garantiert.
Wir bleiben beim Vito, zumal es vom Pferd auch sofort und sehr gerne angenommen wurde.


Vito von Marstall

5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Janet (bewertet am 16.10.2007)

Ich finde das Futter ideeal für meinen Isi- mIx mit chronischer hufrehe und da er auch ein mehkliger fresser öfter ist und er aber sein futter liebt kann ich das nur empfälen ich fütter es schon seit ungefähr einem halben jahr und habe keine schlechten erfahrungen damit gemacht. selbst eine freundin hab ich von überzeugt und die ist hell auf begeistert.

Gruß netti (janet)


Mehr anzeigen

Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

X

Ausverkauft mit langer Lieferzeit. Hier sofort lieferbar.

Aufgrund des geringen Lagerbestandes empfehlen wir Dir, diese Alternative, die wir Dir mit einem reinen Gewissen bestens empfehlen können.

STRÖH - Küsten Strukturmüsli Feedbox 29kg

STRÖH - Küsten Strukturmüsli Feedbox 29kg

ohne Getreide - top Diät.

(4) 💚;

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.