STRÖH Detox-Kur 0,5kg

unterstützt den Entgiftungsprozess

Ströh Detox-Kur unterstützt mit wertvollen Kräutern die Leber- und Nierenfunktion in Phasen erhöhter Belastung (Fellwechsel, nach Wurmkuren oder Medikamentengabe) und regt den Stoffwechsel an.

  • Mit Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn & Brennnessel
  • Detoxen nach Wurmkuren & Medikamenten
  • Ohne chemische Zusatzstoffe
  • Höchste Qualität
  • Made in Germany
Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 178746
Marke: STRÖH

€ 29,90 € 22,99

(€ 45,98/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

-
+

Wurmkuren, Medikamente, schlechte Futterqualität und Stoffwechselstörungen, wie EMS und Cushing, belasten die Leber und die gallenabführenden Wege stark. Unsere Detox-Kur unterstützt mit Bitterstoffen aus wertvollen Kräutern die Entgiftungsfunktion der Leber und sorgt für ein vitales und leistungsstarkes Pferd.


Mariendistelsamen unterstützen den Leberstoffwechsel, insbesondere bei Funktionsstörungen (z.B. durch Medikamente).

Artischocke fördert die Regeneration der Leber und sorgt für eine gesunde Leberfunktion.

Löwenzahn wirkt verdauungsfördernd und harntreibend.

Brennnessel besitzt durchblutungsfördernde, schmerzstillende und entwässernde Eigenschaften.
Großpferde (500 kg KGW) erhalten täglich 50 g und Jung- und Kleinpferde 25 g. Dauer der Fütterung: mindestens 4 Wochen.

Karenzzeit: 48h

1 gestrichener Messbecher = 50g

Futtermittel kühl, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Nach Anbruch zügig verbrauchen. Vor kleinen Kindern gesichert aufbewahren.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %10.3 %
Rohfaser %17.2 %
Rohfett %13.4 %
Rohasche %7.9 %
Spurenelemente
Natrium %0.1 %
Artischockenblätter
Brennnesselkraut
Distelöl
Johannisbrot
Löwenzahnwurzel
Mariendistelsamen
Natrium %0.1 %
Rohasche %7.9 %
Rohfaser %17.2 %
Rohfett %13.4 %
Rohprotein %10.3 %
Wiesen-Grünmehl
Mariendistelsamen 25%, Artischockenblätter 25%, Löwenzahnwurzel mit Kraut 15%, Brennnesselkraut 15%, Wiesen-Grünmehl 10%, Johannisbrot 5%, Distelöl 5%
Kundenmeinungen zu STRÖH Detox-Kur 0,5kg - unterstützt den Entgiftungsprozess
Regelmäßige Kur im Herbst und Frühjahr

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sandra Willige (bewertet am 03.10.2023)

Ich entgifte bzw. Helfe meinem Pferd dabei z.B. bei Fellwechsel, Wurmkur, Beginn und/oder Ende der Weidesaison oder wenn er länger Medikamente bekam. Das Pulver enthält alles, was dabei hilft und wird vom verwöhnten Wallach nicht aussortiert, was an sich schon eine Auszeichnung ist ;-) Nach ca. 3 Wochen habe ich den Eindruck, dass er leistungsbereiter und wacher ist. Würde es immer wieder kaufen.


Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.