Produkt Bild KERALIT Huf- Elast-Pflegeöl - 300ml 1
5%

KERALIT Huf- Elast-Pflegeöl - 300ml

Das neue Keralit Huf-Elast Pflegeöl ist ein flüssiges Wirkstoffkonzentrat mit über 90% pflanzlichen Wirkstoffen wie z.B. Lorbeeröl,Sesamöl, Avocado- und Jojobaöl in wasserlöslicher und Feuchtigkeit bindender Formulierung (in Arzneibuchqualität).

Artikelnr. 335317
Marke: Keralit

€ 19,20 € 18,24

(€ 60,80/Liter) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 5 auf Lager
-
+
Das neue Keralit Huf-Elast Pflegeöl ist ein flüssiges Wirkstoffkonzentrat mit über 90% pflanzlichen Wirkstoffen wie z.B. Lorbeeröl,Sesamöl, Avocado- und Jojobaöl in wasserlöslicher und Feuchtigkeit bindender Formulierung (in Arzneibuchqualität). Durch die wasserfreundlichen Eigenschaften können die gelösten Pflegestoffe ideal ins Horn einziehen, die natürliche Feuchtigkeit wird im Horn gebunden. Elastizität und Belastbarkeit des Horns werden verbessert. Der Hornoberfläche wird nicht verschlossen.
Kundenmeinungen zu KERALIT Huf- Elast-Pflegeöl - 300ml
Riecht angenehm und fettet nicht so schlimm, dass aller Schmutz kleben bleibt

Kommentatorin/Kommentator: Claudia Glettnik (bewertet am 19.05.2020)

Ich habe das Produkt während der langen Trockenperiode jetzt im April bestellt, da die Hufe immer härter und unelastischer wurden sowie langsam kleine Risse gezeigt haben. Es hat sehr schnell gewirkt, musste allerdings jetzt im Mai bei wiederkehrendem Regen auch keine Höchstleistung mehr vollbringen. Ich versuche, an einen Nachtrag zu denken, wenn es nochmals so trocken werden sollte hier an den Alpen, wo es ja normalerweise immer mal wieder gewittert und solche Extreme eher selten vorkommen. Mein Pferd genießt aber ganz offensichtlich die Behandlung mit dem Öl und dem massierenden Pinsel (der gerne beiliegen dürfte :-)) wie eine Fußmassage. Es schnuppert auch gerne an der Flasche und scheint die dadurch die Einwirkung elastischer werdenen Hufe sehr zu genießen.


Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.