Zur besonderen Ernährung/Pflege bei

Regeneration bei Pferden

Feedscanner

Regeneration

Ein Pferd, das intensiv gearbeitet wird, braucht ein entsprechendes Futter, um sich schnell wieder zu regenerieren. So gibt es spezielle Aufbaufutter, Pferdefutter mit viel Energie und Ergänzungsfutter speziell zur Regeneration. Wichtige Inhaltsstoffe sind hierbei unter anderem Vitamin E, Selen und Lysin. Sie beugen einer Übersäuerung der Muskeln, Muskelkater und Verkrampfungen vor, natürlich neben einem ausgewogenen Training und ausreichend freien Auslauf auf Weide und Paddock. Auch der regelmäßige Gang in der Führmaschine tut den Muskeln gut.

Unsere Fütterungsempfehlungen zur Förderung der Regeneration:

  • Equine 74: hochkonzentriertes Mineral-Ergänzungsfutter zur Unterstützung der Regeneration.
  • Derby Vitamin E/Selen: Derby Vitamin E/Selen verbessert Regeneration und Muskelaufbau.
  • Ecom Ströh- Vitamin E – Sport: Dieses Ergänzungsfutter dynamisiert den Energiestoffwechsel und fördert Ausdauer, Kondition, Regeneration und Leistungsfähigkeit.
  • St. Hippolyt Elektrolyt: Eine Extraportion Elektrolyte zur besseren Regeneration nach dem Hochleistungssport, bei Transporten oder anderen Streßsituationen.
  • M-Premium Muskel Pro: Vorbeugung ist besser als Nachbereitung, denn gut aufgebaut, regeneriert der Pferdekörper schneller. Das Pferdefutter für einen gesunden Muskelaufbau.
  • Marstall Amino Muskel Plus: Vorbereitung ist besser als Nachbereitung. Mit diesem Muskelaufbaufutter ist das Pferd fit, so dass es sich schnell wieder regenerieren kann, denn es fördert die Geschmeidigkeit des Muskelapparates, durch die gezielte Zufuhr von Aminosäuren.

Hilfe von Außen:

Natürlich gibt es auch Pflegemittel, die zur Regeneration des Pferdes beitragen.

Zum Beispiel:

  • Carr & Day & Martin - Ice Blue Leg Cooler: Das coolste Mittel zur Regenration gestresster Pferdebeine, sieht auch von außen super aus.
  • Speed Coolfit: Mit natürlichen Wirkstoffen kühlt auch dieses Gel hervorragend. Zur besseren Regeneration von Muskulatur, Sehnen und Gelenken.

Was zudem auch noch zur Regeneration beiträgt, sind gute Abschwitzdecken, die dazu beitragen, dass das Pferd nicht auskühlt. Zum Beispiel diese Modelle:

  • Abschwitzdecke Show: In vielen Farben und Größen zu haben, die Busse Abschwitzdecke Show mit schicker Silberkordel!
  • Abschwitzdecke Stars: In vielen Farben und Größen, natürlich mit Sternen versehen. Galaktisch gut zur gesunden Regeneration.
1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.