Dr. Weyrauch Nr. 5 Frühlingserwachen 800g

Schwankende Grundfutterqualitäten, vorangegangene Infektionen und Verwurmungen, aber auch die Aufnahme von Jakobskreuzkraut, anderen Giftpflanzen oder Medikamenten können den Einsatz der Leber als entgiftendes Organ weit über alle Maßen beanspruchen. Ebenso wird die Leber strapaziert, wenn sie durch Verfettung mit einem Zuviel an Nährstoffen oder bei straffen Diäten mit schädlichen Stoffwechselabbauprodukten konfroniert wird.

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 334317
Marke: Dr.Weyrauch

€ 75,05 € 72,80

(€ 91,00/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 14 auf Lager
-
+

Green-Pair Price: Spare € 3,00 & schone die Umwelt

Bestelle unser Green-Pair und spare je Set € 3,00

Dr. Weyrauch Zinkurasan vet 1000g

€ 72,80€ 69,80

Dr. Weyrauch Zinkurasan vet 1000g

Tut Haut und Haaren von innen heraus gut: Zinkrusan vet ist das ideale Ergänzungsfuttermittel bei Haut- und Fellproblemen. Hochdosiert wird es zügig vom Stoffwechsel aufgenommen.

 

Green-Pair Price: Spare € 3,00 & schone die Umwelt

Bestelle unser Green-Pair und spare je Set € 3,00

Dr. Weyrauch Nr. 4 - Goldwert 1,5kg

€ 76,63€ 73,63

Dr. Weyrauch Nr. 4 - Goldwert 1,5kg

dr. Weyrauch Nr. 4 Goldwert liefert hochbioverfügbare Spurenelemente in Chelatform, die in eine Grundlage feinster Frucht-, Kräuter- und Gewürzkomponenten, selbstverständlich in Lebensmittelqualität, eingebettet sind. Die Verhältnisse der Spurenelemente untereinander sind stimmig und basieren auf langjähriger wissenschaftlicher Arbeit. Die bindemittel-, aroma- und zusatzstofffreie Zubereitung, der Verzicht auf zugesetzte Mengenelemente wie Calcium, Phosphor oder Magnesium sowie die Chelatform ermöglichen eine besonders natürliche Nährstoffaufnahme und verbessern deutlich die Verfügbarkeit, ohne den Stoffwechsel zu belasten.

 

Green-Pair Price: Spare € 8,00 & schone die Umwelt

Bestelle unser Green-Pair und spare je Set € 8,00

Dr. Weyrauch Nr. 19 Mordskerl 1,5kg

€ 134,83€ 126,83

Dr. Weyrauch Nr. 19 Mordskerl 1,5kg

Ergänzungsfuttermittel für Pferde Kombination aus speziellen Kräutern, Aminosäuren und bioaktiven Nährstoffen zur Deckung des Nährstoffbedarfs in besonderen Trainingssituationen (z.B. Hengstkörung, Turniervorbereitung), in denen vermehrt Muskulatur aufgebaut werden soll. Nr. 19 Mordskerl ist ein Nährstoffkonzentrat aus einer Kombination ausgesuchter wert-voller Nahrungsbestandteile. Dazu gehören zunächst Lysin und Methionin, zwei Ami-nosäuren, deren Bedarf nicht ohne weiteres durch eine gewöhnliche Fütterung gedeckt werden kann. Natürliches Vitamin E, Selenhefe, Zinkchelat und Traubenkernextrakte sichern das Abfangen von im Hoch-leistungssport vermehrt entstehenden freien Radikalen. Der Bedarf an Magnesium und Mangan ist in der Phase des Muskel-aufbaus deutlich erhöht. Beide Nährstoffe sorgen für die Entspannung der Muskulatur und die reibungslose Bildung von Kreatin und damit ATP (Energielieferant). In Mordskerl liegen Magnesium als Citratform und Mangan in Chelatform, also beide hochbioverfügbar vor.

 

Green-Pair Price: Spare € 5,00 & schone die Umwelt

Bestelle unser Green-Pair und spare je Set € 5,00

Dr. Weyrauch Nr. 4 Goldwert 1000g

€ 57,23€ 52,23

Dr. Weyrauch Nr. 4 Goldwert 1000g

Jüngste Forschungen haben gezeigt, dass der Spurenelementbedarf in der heutigen Zeit durch das Grundfutter nicht mehr gewährleistet werden kann. Allein die Gehalte an Zink, Kupfer, Selen und Mangan im Heu sind seit den 70iger Jahren boden-pH-abhängig teilweise um die Hälfte und damit überdeutlich gesunken.

 
Schwankende Grundfutterqualitäten, vorangegangene Infektionen und Verwurmungen, aber auch die Aufnahme von Jakobskreuzkraut, anderen Giftpflanzen oder Medikamenten können den Einsatz der Leber als entgiftendes Organ weit über alle Maßen beanspruchen. Ebenso wird die Leber strapaziert, wenn sie durch Verfettung mit einem Zuviel an Nährstoffen konfrontiert wird oder bei straffen Diäten mit schädlichen Stoffwechselabbauprodukten. Eine überforderte Leber zeigt sich in Leistungsdepression, Müdigkeit und Störungen des gesamten Immunsystems. Oft wird eine Störung erst durch das Blutbild des Tierarztes festgestellt.

Leberfunktionsstörungen erfordern in jedem Fall eine fett- und eiweißarme Ernährung auf der Basis einer qualitativ hochwertigen Heu- bzw. Strohfütterung. Zur Unterstützung der Verdauung, der Anregung des Gallenflusses und zur Aktivierung von Regenerationsprozessen hat sich die Fütterung von natürlichen Bitterstoffen bewährt. Bitterstoffe gelten mittlerweile als besonders wichtig für eine gesunde Ernährung.

Die Kräutermischung Nr. 5 empfehle ich grundsätzlich im Fellwechsel, nach Wurmkuren oder wenn Pferde in großen Stress geraten und diesen im wahrsten Sinne des Wortes nicht mehr Verdauen können, aber auch grundsätzlich bei ungenügender Raufutterqualität und bei Verlust der Lebensfreude. Bei der Einleitung der Diät hufrehe- oder EMS-erkrankter Pferde unterstützen die Bitterstoffe in der Kräutermischung Nr. 5 den Stoffwechsel und helfen aktiv beim Abtransport von Stoffwechselmetaboliten. Auf die Kräutermischung Nr. 5 macht oft Sinn, die Kräutermischung Nr. 8 folgen zu lassen.
Mit Artischocke, Mariendistel, Birke, Löwenzahn, Zitwerwurzel
Wir empfehlen eine tägliche Fütterungsmenge von 5-10g.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %8 %
Rohfaser %27 %
Rohfett %2 %
Rohasche %7 %
Kräuter
Kurkumawurzel
Mariendistel
Rohasche %7 %
Rohfaser %27 %
Rohfett %2 %
Rohprotein %8 %
getrocknete Kräuter, Kurkumawurzel, Mariendistelfrüchte
Kundenmeinungen zu Dr. Weyrauch Nr. 5 Frühlingserwachen 800g
Lecker und wirksam

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Ina Radeke (bewertet am 12.11.2018)

Die Leber meines Pferdes sollte unterstützt werden, meine Heilpraktikerin hat mir Frühlingserwachen empfohlen. Da mein Pferd sehr mäkelig ist, habe ich mir im Kopf schon zig Möglichkeiten ausgemalt um ihm das schmackhaft zu machen.
Alle Gedanken umsonst, es wird sehr gerne im Krippenfutter mit gefressen. =) Top Produkt, scheint super lecker zu sein und man sieht schon, wie gut es hilft.
Und der Versand wieder super schnell und einwandfrei, weiter so ;)


Top Produkt!

Kommentatorin/Kommentator: Laura Buks (bewertet am 07.05.2018)

Bei Leberproblemen unerlässlich!
Meist werden diese jedoch nicht als solche wahrgenommen.


Wird gerne angenommen

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Patricia Frisch (bewertet am 07.10.2015)

Füttere das Produkt gerade für den Fellwechsel Sommer auf Winter, zur Entgiftung nach der Weidesaison und bei meiner ältern Stute gegen Kotwasser. Beide Pferde haben es vom ersten Tag an gut aufgenommen. Weiteres zur Wirkung kann ich später berichten


Gut

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Petra Marbach (bewertet am 18.10.2011)

Es heißt zwar Frühlingserwachen aber wir haben es aufgrund der passenden Symptomatik im Herbst zum Fellwechsel eingesetzt und insgesamt einen sehr positiven Eindruck erhalten besonders was den Gemütszustand der Pferde angeht.


Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.