STRÖH - Küsten Strukturmüsli + Dinkel Mustertüte

Struktur & Geschmack

Feinstes Strukturmüsli mit Dinkel - die Qualität ist entscheidend. Dinkel ist hochverdaulich und sättigt nachhaltig. Es sind weiterhin Maisflocken, Sonnenblumenkerne, Apfeltrester, Sonnenblumenöl, Weizenflocken, Luzerne und Melasse enthalten.

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 174377
Marke: STRÖH

€ 2,95

(€ 29,50/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand


Das STRÖH Küsten Strukturmüsli + Dinkel ist lecker und hochwertig. Es enthält neben Dinkel und Sommergerste auch Maisflocken, Sonnenblumenkerne, Apfeltrester, Sonnenblumenöl und Weizenflocken sowie Luzerne und Melasse.
Dinkel weist einen hohen Rohfasergehalt auf und bietet weniger Energie als Weizen. Die Schale des Dinkels, der sogenannte Spelz aktiviert durch seine Struktur und die dadurch erzeugte Reibung die Darmtätigkeit ordentlich, er wird besser durchblutet und der Dinkelspelz hat eine reinigende Wirkung auf den Darm. Die Verdaulichkeit wird generell für weitere Futtermittel und Zusatzstoffe deutlich verbessert und schützt den Darm vor weiteren Problemen.

Täglich 600-1200 g je 100 kg Körpergewicht zum Heu.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %10.4 %
Rohfaser %6.6 %
Rohfett %2.1 %
Rohasche %3.2 %
verdauliche Energie MJ/kg12.4 mj
Apfeltrester
Dinkel
Gerste
Luzerne
Maisflocken
Melasse
Rohasche %3.2 %
Rohfaser %6.6 %
Rohfett %2.1 %
Rohprotein %10.4 %
Sonnenblumenkerne
Sonnenblumenöl
verdauliche Energie MJ/kg12.4 mj
Wasser %13.6 %
Weizenflocken
Sommergerste, Dinkel, Luzerne, Sonnenblumenkerne, Maisflocken, Apfeltrester, Pellets, Sonneblumenöl, Weizenflocken, Melasse.
Kundenmeinungen zu STRÖH - Küsten Strukturmüsli + Dinkel Mustertüte - Struktur & Geschmack
Melasse und Maisflocken bei Übergewicht?

3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Tanja Beckmann (bewertet am 03.03.2021)

Melasse und Maisflocken bei Übergewicht finde ich nicht nachvollziehbar. Gibt es dazu eine Erklärung die ich nicht kenne oder bedacht habe? An sich eine schöne Zusammenstellung aber ich füttere meinen eher übergewichtigen Pony keine der genannten Zutaten. Übergewicht bedeutet doch auch, dass man von eine Rehegefahr ausgehen kann, besonders bei leichtfertigen Rassen. Lg


Liebe Tanja, danke für Deinen Hinweis, es war einfach ein "Versprecher" mit dem Übergewicht, wir meinten natürlich Untergewicht und haben es geändert. Grüße Dein Ströh Team


Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.