STALOSAN F 15kg Tüte

für ein angenehmes Stallklima.

22 Bewertungen | Bewertung schreiben

Stalosan F ist eine echte Investition in die Hygiene in Box und Stall. Ein effizienter Schadstoffbinder der das Stallklima verbessert und der Gesundheit der Pferde wohlbekommt.

€ 28,00 € 22,68

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 1,51 € | Artikelnummer: 169974

Nur noch 2 auf Lager Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Stalosan F verbessert die Stallhygiene und die gesundheitlichen Bedingungen im Stall in erheblichem Maße. Es nimmt dem im Pferdeurin enthaltenen Ammoniak die Aggressivität und die durch Ammoniak begünstigten Bedingungen für die Entwicklung von Pilz-, Bakterien- und Virenkulturen sowie weiteren schädliche Mikroorganismen und Parasiten wie Fliegen und Insekten werden durch Stalosan F wesentlich reduziert. Der Geruch im Stall wird ohne den beißenden Ammoniakgeruch wesentlich frischer und die Schadstoffe werden zusätzlich reduziert, so dass die Lungen und Atemwege der Pferde entlastet werden. Das Einstreu-Bett wird feuchtigkeitsreduziert, so dass die Hufe stets trocken sind und Strahlfäule und Mauke vorgebeugt wird. Alternativ zur Einstreu in der Box kann Stalosan F auch therapeutisch eingesetzt werden, indem man das Pferd durch Stalosan F, das auf weichem Untergrund verteilt wird, hindurchlaufen lässt. Doch nicht nur die Pferdegesundheit wird geschont, auch der Geldbeutel, denn der Verbrauch von Einstreu jeder Art verringert sich automatisch.

Beim Aufbau einer Tiefstreu werden vor Beginn auf dem Stallboden 100 g Stalosan® F pro m² ausgebracht. Anschließend streut man wöchentlich 50 g pro m² auf die Einstreu.

Höchstmenge bei der Anwendung: 50 g Stalosan® F /m²
Häufigkeit der Anwendung: Mindestens wöchentlich
Kundenmeinungen zu STALOSAN F 15kg Tüte - für ein angenehmes Stallklima.
Sofortige Wirkung

Kommentatorin/Kommentator: Martina Greff (bewertet am 25.06.2018)

Frisch eingesetzt und gleich gute Geruchsbindung festgestellt, auch der sehr weiche Strahl der Hufe war schnell wieder schön ausgehärtet, fast schon zu viel des Guten. Die Handhabung ist leicht, das rosa Pulver staubt allerdings auch sehr und ist dann überall, aber das ist das geringere Übel, denn es verfehlt seine Wirkung nicht. Werde das nun regelmäßig einsetzen, wäre dann schön, wenn der reduzierte Preis bliebe, der leider erst nach meiner Bestellung kam.


Tiptop

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anne Teschner (bewertet am 29.09.2014)

Habe dieses Pulver aus dem Internet empfohlen bekommen und auch die positiven Bewertungen hier haben mich zum Kauf überzeugt. Diese kann ich nur bestätigen und sagen, dass man mt dem Pulver eine super Boxenhygiene hinbekommt. Gerade wenn man in einem Pensionsstall steht und nicht so misten kann, wie man gerne würde, ist Stalosan eine super Alternative. Ich glaube, es werden in Kürze einige Bestellungen für Stalosan eingehen, weil ich viele Einsteller bei uns davon überzeugen konnte ;)


>> 100% EMPFEHLENSWERT <<

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nicola Fischer (bewertet am 22.08.2011)

Meine 2 Wallach leben in einem Offenstall, teilen sich einen großen Unterstand und bisseln gern und viel.
Seit einer Woche benutze ich Stalosan und bin 100% zufrieden. Der unangenehme Geruch ist weg, die lästigen Fliegen sind weg, der Boden trocknet schneller auf und es ist ein sehr angenehmer dezenter Duft in dem Unterstand. Ich bin froh dieses Produkt gefunden zu haben.


Ich bin begeistert

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sommer Kathrin (bewertet am 06.10.2010)

Wir sind total überzeugt von Stalosan , es gibt eigentlich der beschreibung nichts entgegenzusetzten . Im gegenteil , unsere Pferde fühlen sich Pudelwohl und jeder der in unseren Stall kommt , fragt warum es bei uns so angenehm riecht und keine Fliegen herumschwirren.
TOP PRODUKT !!!!!!
pROBIEREN UND BEGEISTERT SEIN !!!!!!


Ich bin begeistert

Kommentatorin/Kommentator: Andreas Kreuzer (bewertet am 27.07.2010)

Bin total zufrieden , trockener Stall kaum noch Fliegen und angenehmer geruch . leichte handhabung und relativ ergiebig , sehr zu empfehlen


Top!

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: H.Rohe (bewertet am 04.07.2010)

Mein Pferd steht auf Spänen. Stalosan ist sehr sparsam in der Anwendung, aber sehr effektiv! Ich bin sehr begeistert. Gerade jetzt zur Fliegenzeit ist eine Eindämmung der Fliegen im Stall erkennbar. Kein beißender Ammoniakgeruch, keine matschigen Hufe. Alles perfekt! Diese Investition lohnt sich auf jeden Fall. Ich werde diesem Produkt treu bleiben. Nur schade, dass innerhalb von 14 Tagen der Preis stark angehoben wurde.


besser als gedacht :-)

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Kerstin Bleischwitz (bewertet am 17.07.2009)

Das Ergebnis ist besser als gedacht, denn dass es auch auf dem Paddockauslauf Wirkung zeigt hätte ich nicht gedacht ! An einer Stelle machen sie alle 4 immer wieder eine Pfütze, genau dort streue ich ein und es ist eine deutliche Geruchsverminderung.
Einzig die Dosierung fällt mir schwer......


Sehr zufrieden!!!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Michaela M. (bewertet am 20.06.2009)

Seit einigen Monaten verwende ich Stalosan für meine große Meerschweinchengruppe und muss sagen, dass das Produkt hält, was es verspricht. Es bindet Ammoniakgerüche sehr gut trotz sparsamer Anwendung. Meine Meerschweinchen fühlen sich seitdem noch viel wohler ;)


Sehr zufrieden!!!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Michaela M. (bewertet am 20.06.2009)

Seit einigen Monaten verwende ich Stalosan für meine große Meerschweinchengruppe und muss sagen, dass das Produkt hält, was es verspricht. Es bindet Ammoniakgerüche sehr gut trotz sparsamer Anwendung.


Ich bin begeistert!

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Linda Trein (bewertet am 12.03.2009)

Dieses Zeug ist einfach super. Ich wende es im
Offenstall an und streue es auf die Gummimatten, mit
denen die Box ausgelegt ist. Vorher wurden diese vor
allem bei Regenwetter schnell gefährlich rutschig, mit
Stalosan bleiben sie deutlich länger trocken und
trocknen schneller wieder ab.
Absolut empfehlenswert!


sehr zufrieden

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: C. Strick (bewertet am 25.01.2009)

Ich verwende Stalosan F seit ca. einem halben Jahr. Zu nächst in Verbindung mit Strohfix bzw. Hippogold, jetzt zusammen mit Holzpellets.
Stallosan reduziert den Amoniakgeruch deutlich.
Ich miste meine Pferde zwar täglich, trotzdem ließ sich eine gewisse Geruchsbildung nicht vermeiden.
Stallosan ist für mich eine Anschaffung, die sich im Sinne des Stallklimas und damit für die Gesundheit der Pferde wirklich lohnt.


Antwort

0 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Schäfer Jutta (bewertet am 25.07.2008)

Wir ziehen erst in den neuen Stall

muß noch warten mit dem ausprobieren


Begeistert

6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Yvonne Roth (bewertet am 20.02.2008)

Ich war anfangs etwas skeptisch aber ich musste mich vom gegenteil überzeugen lassen, das Pulver ist klasse nur schade das es nicht als Pellets gibt, denn es staubt sehr. Der Geruch ist nicht so angenehm aber wenn man nochmal späne drüber streut richt man es nicht mehr und es erfüllt voll und ganz seinen Zweck. Da mein Pferd auf Späne steht ist es prima denn der Späne bedarf geht runter und es setzt sich schön und er kann das nasse nicht mehr so verteilen, was er sonst immer gemacht hat. Es ist nicht ganz billig aber gut.


Es hilft wirklich !

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sandra (bewertet am 21.11.2007)

Habe ich schon zum zweiten Mal gekauft, weil es wirklich hilft. Obwohl wir einen offenen Kaltstall haben ist damit eine deutliche Verbesserung zu bemerken. Kein Amoniakgeruch mehr erkennbar. Ohne Stallosan ist er deutlich wahrzunehmen.


ein super Produkt

7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anke M. (bewertet am 09.11.2007)

Aufgrund einer Lahmheit steht mein Pferd seit 4 Wochen in der Box steht.
Da es sich um einen ehemaligen Schweinestall mit niedriger Decke handelt, ist die Luft dort nicht so gut und morgens roch es immer sehr stark nach Ammoniak, obwohl ich täglich ausgemistet habe.
Dies ist seit ich Stalosan F benutze, nicht mehr der Fall. Selbst wenn mein Dicker beim Aufstehen die Einstreu \"umpflügt\" ist morgens kein Ammoniak mehr zu riechen und auch der Boden und die Einstreu erscheinen mir trockener.
Stalosan ist sparsam in der Anwendung, da es nur dünn auf den Boden bzw. die Einstreu gestreut werden muss.
Ich kann Stalosan nur weiterempfehlen.


Danke für Stalosan F!

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Ingedore Wenk (bewertet am 17.10.2007)

Ich bzw. wir sind mit Stalosan F sehr, sehr zufrieden!!
Vor Jahren benutzten wir schon Stalosan, jedoch unser Händler hat es plötzlich nicht mehr geführt.
Wir dachten dann, es geht auch Ohne.
Es geht zwar, aber wie? Sehr schlecht,-
NICHST GEHT ÜBER STALOSAN F !!!!!
Herzlichen Dank.


Das Produkt ist super!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Ina Germer (bewertet am 14.03.2007)

Stalosan F ist wirklich super. Die Luft im Stall ist viel besser, die Einstreu ist trockener (damit auch die Hufe) und es läßt sich leicht dosieren. Ich werde es auf alle Fälle wieder kaufen.


Stalosan einfach nur klasse !!

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Elke (bewertet am 02.03.2007)

Stalosan F nimmt wirklich jeglichen Stallmief und verringert die Anzahl der Fliegen deutlich. Ich verwende es direkt nach dem Misten, indem ich es auf den blanken Stallboden aufstreue und auch zwischendurch dirket auf die Einstreu, wenn es wieder anfängt nach Amoniak zu stinken. Die Stallluft riecht dann, ich würde sagen, sauber. Auch habe ich festgestellt, dass die Atemwege von hustenden Pferden durch das wesentlich bessere Stallklima deutlich entlastet werden. Ein wirklich tolles und natürliches Produkt, mit dem ich schon seit Jahren sehr zufrieden bin und nur jedem Pferdehalter empfehlen kann. Es ist übrigend sparsam in der Anwendung und ist seinen Preis mehr als wert.


Nicht schlecht...

Kommentatorin/Kommentator: Diehn (bewertet am 22.02.2007)

Stalosan ist einfach anzuwenden (einfach auf den Stallboden streuen), ist aber bei uns recht mengenintensiv zu benutzen. Das Klima hat sich allerdings gebessert.


Ich bin begeistert

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anja (bewertet am 27.05.2006)

Ich verwende es für Hasen und Hühnerställe,das Stallklima ist dadurch besser geworden.


Sehr hilfreich!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: C.Balko (bewertet am 30.03.2006)

Wir verwenden seit einem 3/4 Jahr Stalosan zusammen mit Hanfspänen und sind begeistert. Auch wenn der Wallach die Box umrührt - Stalosan unterdrückt die Ammoniakbildung und es riecht so gut wie garnicht. Das ist gesünder für Pferd und Mensch. Die Saugkraft der Hanfspäne kann optimal ausgenutzt werden - das spart obendrein Geld. Und gegen Fliegenlarven im Sommer soll es auch helfen. Ich kann es nur empfehlen.


Ich kanns empfehlen

9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: B. Perrard (bewertet am 08.11.2005)

Ich verwende Stalosan F im Offenstall. Bei 4 Ponys entsteht einiges Ammoniakgas. In dem Moment, wenn ich Stalosan streue, wird der Geruch schon gebunden. Daher schätze ich das Produkt, das sehr einfach anzuwenden ist. Auch in der Zeit, in der ich kein Stroh im Stall habe. Wenn die Pferde jedoch im Stroh liegen, schont die Verwendung von Stalosan ihre Atemwege, wie auch meine beim täglichen Ausmisten.


Mehr anzeigen