HeuMaster HM 120 E mit Kupferrohr

staubfreies Heu

Staubiges Heu gehört in keine Box, denn es sorgt für Husten und kann im schlimmsten Fall zu Erkrankungen wie Asthma führen.
Der Albtraum für jeden Pferdebesitzer!
Der HeuMaster HM 120 E bedampft das Heu zuverlässig und sorgt für eine sehr hochwertige Qualität.

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 174785
Marke: HeuMaster

€ 1190,00

(€ 1190,00/Stück) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

-
+

Mit dem HeuMaster HM120E erhältst du einen Heubedampfer für loses Heu oder Kleinballen / HD-Ballen bis ca. 70cm Länge.

Bei feuchter Hitze von bis zu 100°C im Heubehälter verlieren inhallierbare Mikroorganismen wie Sporen von Pilzen und viele Bakerien ihre allergene Wirkung auf die Atemwege. Das Heu behält einen hohen Nährwert und ist für alle Pferde schmackhaft. Das alles spricht für den HeuMaster HM120E:

- Einfache, schnelle Bedienung
- Nur ca. 2 Liter Wasserverbrauch pro Vorgang
- Wassertankinhalt 7,5 Liter
- 2,75 KW starkes Heizelement
- Stromanschluss 230V
- Niedrige Energiekosten durch kurzen Arbeitszyklus (ca. 25 - 35Min.)
- Leicht zu bewegen durch geringes Gewicht
- Dampfgenerator leer ca. 9,5 kg, Heubehälter leer ca. 7 kg
- Heubehälter mit 120 Liter Fassungsvermögen aus garantiert lebensmittelgeeignetem, hitzebeständigem Material
- Außenmaße ca. 80cm X 60cm X 60cm (L/B/H)
- Temperaturüberwachung durch Thermometer im Deckel und in Bodennähe
- Dampfschlauch mit Schnellverschlusskupplung
- Gleichmäßige Dampfverteilung durch spezielles Leitungssystem
- Fassungsvermögen ca.5 bis 7 kg Heu
- Dampferzeuger mit Füllstandanzeige
- Dampfleitungssystem leicht entnehmbar für bequeme Reinigung des Heubehälters und Schutz vor Frost im WInter
- Keine Ansammlungen von Restwasser am Boden des Heubehälters
- Durch die kompakten Maße auch idel für unterwegs

Das Dampfgerät wird mit Euronormstecker geliefert. Für den Betrieb in der Schweiz wird ein Adapter benötigt.
Hinweis zum Betrieb:
Gegen Ende des Arbeitszyklus tritt durch zwei Abluftöffnungen vorn links und rechts unten in den Ecken heißer Dampf aus. Der Untergrund sollte entsprechend gewählt oder ggf. ein Auffangbehälter untergestellt werden, um eventuell anfallende Tropfmengen aufzunehmen. In der Regel sind diese Tropfmengen so gering, dass kein Auffangbehälter benötigt wird.

Stromversorgung:
Das Gerät ist mit einem Euronormstecker ausgerüstet und wird mit 230V betrieben. In Ländern mit anderen Steckersystemen wird für den Betrieb ein für die Geräteleistung ausgelegter Adapter benötigt oder es muss von einem Fachmann eine passende Steckdose montiert werden.

Die Stromzufuhr sollte mit mind. 13Amp abgesichert sein.

Pflege und Wartung:
Zur Erhaltung der vollen Leistung muss das Dampfgerät regelmäßig alle vier bis sechs Wochen entkalkt werden. Je nach Häufigkeit des Gebrauchs und Härtegrad des verwendeten Wassers. Bei täglich mehrfachem Gebrauch oder Verwendung von sehr hartem Wasser auch häufiger.
Kundenmeinungen zu HeuMaster HM 120 E mit Kupferrohr - staubfreies Heu

Bisher noch keine Bewertungen

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.