Balios DeichKrone Lein-Hefe 3kg

eine gesunde Darmflora

Balios DeichKrone Lein-Hefe enthält thermisch aufgeschlossene Leinsaat und Bierhefe auf Gerste und Weizenkleie. Entgegen herkömmlichen Leinsamen muss Balios DeichKrone Lein-Hefe vor der Verfütterung nicht gekocht werden. Bierhefe sorgt für eine gesunde Darmflora. Das Immunsystem des Pferdes wird gestärkt und das Wohlbefinden, Vitalität, Fellglanz und Leistungsfähigkeit werden gesteigert.

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 4280
Marke: Balios

€ 17,40

(€ 5,80/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 2 auf Lager

Balios DeichKrone Lein-Hefe enthält thermisch aufgeschlossene Leinsaat und Bierhefe auf Gerste und Weizenkleie. Die thermische Behandlung verbessert den Hygienestatus und die Verdaulichkeit. Entgegen herkömmlichen Leinsamen muss Balios DeichKrone Lein-Hefe vor der Verfütterung nicht gekocht werden. Schleimstoffe in den Zellschichten der Leinsamen-Schalen binden Wasser im Darm, wodurch sogenannte Gelate entstehen. Diese Gelate binden und neutralisieren Abbauprodukte bzw. Toxine, wodurch sie den Körper des Pferdes entschlacken und entgiften. Bierhefe sorgt für das Gleichgewicht im Dickdarm und gesunde Darmflora. Das Immunsystem des Pferdes wird unterstützt und gestärkt. Balios Best Lein-Hefe steigert das Wohlbefinden, Vitalität, Fellglanz und Leistungsfähigkeit Ihres Pferdes. Darüber hinaus bringt es durch den hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (u.a. Omega-3) hochwertige Energie in die Ration.
Täglich sollten 150g bis 400g pro Pferde verfüttert werden.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %18 %
Rohfaser %6 %
Rohfett %21 %
Rohasche %4.5 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A IE400000 ie
Vitamin E mg5000 mg
Vitamin D3 IE40000 ie
Spurenelemente
Calcium %0.3 %
Eisen mg1500 mg
Jod mg10 mg
Kupfer mg420 mg
Kobalt mg6.4 mg
Magnesium %0.15 %
Mangan mg1600 mg
Natrium %0.03 %
Phosphor %0.15 %
Selen mg8 mg
Zink mg2400 mg
Bierhefe
Calcium %0.3 %
Eisen mg1500 mg
Jod mg10 mg
Kobalt mg6.4 mg
Kupfer mg420 mg
Leinsaat
Magnesium %0.15 %
Mangan mg1600 mg
Natrium %0.03 %
Phosphor %0.15 %
Rohasche %4.5 %
Rohfaser %6 %
Rohfett %21 %
Rohprotein %18 %
Selen mg8 mg
Vitamin A IE400000 ie
Vitamin D3 IE40000 ie
Vitamin E mg5000 mg
Weizenkleie
Zink mg2400 mg
Leinsaat (thermisch behandelt), Weizenkleie, Bierhefe
Kundenmeinungen zu Balios DeichKrone Lein-Hefe 3kg - eine gesunde Darmflora
Tolles Produnkt

6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Dörte Suschka (bewertet am 25.01.2018)

Ich füttere das Helios Best Lein-Hefe zweimal im Jahr kurmäßig zum Fellwechsel und mein alter Herr (24) hat noch nie so schönes Fell gehabt. Als älterer Ekzemer neigt er zu Haut- und Fellproblemen, und mit dem Best Lein-Hefe hat er sehr schönes, welches und glänzendes Deckhaar bekommen. Auch die schuppt die Haut deutlich weniger, und der Fellwechsel im Frühjahr fällt ihm deutlich leichter.
Da hilft es natürlich, dass das Produkt sehr gern auch allein gefressen.


Darmwasser nicht gebunden

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sabrina Mandal (bewertet am 22.12.2014)

Ich habe es gekauft da es für die Darmflora wirbt. Ich wünschte mir das sich das Darmwasser reduziert bzw. komplett gebunden wird. Leider ist das nicht so.


Wird gern gefressen

4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gudrun Furtner (bewertet am 26.06.2012)

Ich füttere Best Lein-Hefe mehrmals im Jahr, mit kleinen Pausen. Rein gefühlsmäßig tut es meinem Pferd gut. Sehr praktisch ist es, dass man diesen Lein nicht aufkochen muss und dass durch den Lein ins Pferdefutter etwas mehr ungesättigte Fettsäuren kommen.


BaliosPferde-Lein

Kommentatorin/Kommentator: Markus Werthner (bewertet am 30.04.2011)

Wird eigentlich ganz gut angenommen und trägt - soweit ich das beurteilen kann - wohl durchaus zur Darmstabilität bei.


super Produkt

22 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nadine & Pitt (bewertet am 01.02.2011)

Ich füttere Pferdelein seit November, den 15 kg Sack, da mein Pferde durch Schmerzmittel und häufigen Futterwechsel sehr übersäuert war und dadurch unter Kotwasser litt, habe ich mir dieses Produkt besorgt und es wirkt. Habe jetzt mit dem endlich gefundenen Senior Futter, Beste Jahre von St. Hippolyte, und diesem Produkt den Kot im Griff, schön geformte Äppel, einen runden glänzenden Senior und vorallem ein zufriedenes Pferd. Ich kann dieses Produkt nur empfehlen.


Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.