St.Hippolyt - 5kg Eimer - Gold Medal

Horse Care

Für eine optimale Muskelbildung müssen dem Pferd substanzbildende Nahrungsbausteine zugeführt werden. St. Hippolyt Gold Medal sorgt für die dafür erforderliche Eiweißaufwertung über hochwertige Komponenten wie Vitalbierhefe, hydrolysierte Spirulina-Algen, eine fermentativ gewonnenen Malz-Hefe-Extrakt und zusätzliche essentielle Aminosäuren.

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 175506
Marke: St.Hippolyt

€ 40,50

(€ 8,10/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 5 auf Lager

Für eine optimale Muskelbildung müssen dem Pferd substanzbildende Nahrungsbausteine zugeführt werden. St. Hippolyt Gold Medal sorgt für die dafür erforderliche Eiweißaufwertung über hochwertige Komponenten wie Vitalbierhefe, hydrolysierte Spirulina-Algen, eine fermentativ gewonnnenen Malz-Hefe-Extrakt und zusätzliche essentielle Aminosäuren.

- Unterstützung des Aufbau- und Leistungsstoffwechsels
- hochwertige Eiweißträger
- wirksamer Schutz gegen trainingsbedingten Muskelverschleiß
- zur Absicherung des Muskelwachstums
Ca. 40 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag mit dem Krippenfutter vermischt anbieten. Für die Anschlussfütterung genügen ca. 20 g pro 100 kg Körpergewicht täglich. Hinweis: Nicht zur bedarfsdeckenden Mineralisierung geeignet.

1 Messbecher entspricht ca. 115 g

Fütterungshinweis
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermittel höheren Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 44,4 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden. Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %17 %
Rohfaser %20 %
Rohfett %15 %
Rohasche %14 %
verdauliches Protein g/kg144 g
verdauliche Energie MJ/kg15 mj
Lysin %1.3 %
Methionin %1 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin E mg2000 mg
Vitamin B2 mg70 mg
Vitamin B6 mg40 mg
Nikotinsäure mg240 mg
Folsäure mg20 mg
Pantothensäure mg100 mg
Cholinchlorid mg500 mg
Vitamin B1 mg60 mg
Vitamin B12 ug0.16 mg
Spurenelemente
Biotin ug12 mg
Calcium %4.5 %
Kieselgur mg10 mg
Kupfer mg45 mg
Magnesium %0.1 %
Magnesiumfumarat
Mangan mg275 mg
Natrium %0.45 %
Phosphor %1.5 %
Selen mg0.7 mg
Zink mg270 mg
Apfelfasern
Bierhefe %6.5 %
Biotin ug12 mg
Calcium %4.5 %
Cholinchlorid mg500 mg
Erbsenflocken
Fenchel
Folsäure mg20 mg
Getreidekeime %75 %
Ingwer
Isomaltose
Kieselgur
Kieselgur mg10 mg
Knoblauch
Kollagen Hydrolysat
Kräuter %2.5 %
Kupfer mg45 mg
Kurkuma
Leinöl
Leinsamen
Lysin %1.3 %
Magnesium %0.1 %
Magnesiumfumarat
Maiskeime
Malz-Hefewürze
Mangan mg275 mg
Mariendistel
Methionin %1 %
Natrium %0.45 %
Nikotinsäure mg240 mg
Ölmischung %0.1 %
Ölsaatenmischung
Pantothensäure mg100 mg
Phosphor %1.5 %
Reiskleie
Rohasche %14 %
Rohfaser %20 %
Rohfett %15 %
Rohprotein %17 %
Rübenfasern
Salz
Seealgenkalk
Selen mg0.7 mg
Sojaflocken
Sonnenblumenkerne
Sonnenblumenöl
Spirulina-Algen %5 %
Traube
verdauliche Energie MJ/kg15 mj
verdauliches Protein g/kg144 g
Vitamin B1 mg60 mg
Vitamin B2 mg70 mg
Vitamin B6 mg40 mg
Vitamin B12 ug0.16 mg
Vitamin E mg2000 mg
Zimt
Zink mg270 mg
Zuckerrübenmelasse
Reiskleie, Bierhefe 6,5 %, Spirulina-Algen 5 %, Malz-Hefe-Würze, Kräuter (Mariendistelsamen, Fenchel) 2,5 %, Maiskeime, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen*, Ölsaaten fein gecrackt und Ölkuchenmischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Rübenfasern, Karotten, Ingwer, Seealgenkalk, Magnesiumfumarat/-acetat/-lysinat/-oxid, Zimt, Isomaltulose, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumenöl) 0,1 %, Salz, Knoblauch, Erbsenflockenmehl, Obstfasern (Apfel/Traube), Kollagenhydrolysat (niedermolekular), Kurkuma
Kundenmeinungen zu St.Hippolyt - 5kg Eimer - Gold Medal - Horse Care
St. Hippolyt, Gold Medal

Kommentatorin/Kommentator: Ulrike Höving (bewertet am 23.02.2021)

Dieses Zusatzfutter erfüllt seinen Sinn und ist absolut empfehlenswert. Man muss es langsam anfüttern,da es wirklich das Pferd " wach" macht. Die erste sichtbare Wirkung zeigt sich nach ca.3 - 4 Wochen.


Empfehlenswert

62 von 66 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Katrin Jäger (bewertet am 15.01.2016)

Da mein Wallach schlecht Muskulatur aufgebaut hat und sehr steif beim arbeiten war haben wir dieses Futter ausprobiert. Er ist generell eher ruhiger vom Typ, hat viel Masse und braucht lange um warm zu werden.

Wir haben jetzt einen Eimer verfüttert und sind somit in der vierten Woche.

Ab der dritten Woche konnte man eine deutliche Verbesserung feststellen. Er läuft deutlich lockerer und scheint sich besser biegen zu koennen. Ausserdem kommt jetzt deutlich mehr Energie dazu, die ihm vorher - trotz Kraftfutter - nicht zur Verfügung stand, weswegen er sehr schnell müde und lustlos war.

Es ist natürlich jedes Pferd anders, uns hat es jedenfalls geholfen und wir werden noch zwei weitere Monate zu füttern.

Evtl. fuer sehr energiegeladene Pferde nicht so geeignet. Fuer kleine Steiftiere ohne Pep aber hilfreich :)


Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.