Ewalia Leber-Nierensaft 1 L

mit Mariendistel

Leber und Nieren sind die wichtigsten Entgiftungsorgane des Körpers. So auch beim Pferd. Mit dem Ewalia Leber- und Nierensaft kann ein gesunder Stoffwechsel unterstützt und der körpereigene Entgiftungsprozess gefördert werden.

  • ohne Zucker
  • ohne Farb- & Konservierungsstoffe
  • mit natürlichen Kräutern
  • für Muskeln und Gelenke
Artikelnr. 169532
Marke: Ewalia

€ 18,00

(€ 18,00/Liter) | inkl. MwSt. zzgl. Versand


Green-Pair Price: Spare bis zu € 3,00 & schone die Umwelt

Eine Störung im Leber- oder Nierenstoffwechsel kann viele Pferdekrankheiten zur Folge haben oder ihren Verlauf negativ beeinflussen. Der Leber- und Nierensaft von Ewalia fördert die Entgiftung und Reinigung im gesamten Organismus mit Kräutern wie Birkenblatt, Brennnessel, Löwenzahn und Mariendistel. Birkenblatt sorgt für eine bessere Durchspülung der Niere. Mariendistel ist wiederum bekannt für ihre heilende Wirkung auf die Leber. Brennnessel kann entwässernd wirken und wird sogar als Alleskönner unter den Heilkräutern bezeichnet. Gibt es mehr zu sagen? Ewalia Leber- und Nierensaft kann besonders in Zeiten erhöhter Beanspruchung wie während des Fellwechsels unterstützend eingesetzt werden.
Fütterungsempfehlung (500kg Pferd):

Normalbedarf: 2x täglich 70ml (3 Liter Kur)
Mehrbedarf: 2x täglich 70ml (6 Liter Kur)

Ewalia Leber-Nierensaft sollte über mindestens drei Wochen gefüttert werden.

Kühl und dunkel lagern. Nach Anbruch zügig verbrauchen!
Inhaltsstoffe
Rohprotein %0.5 %
Rohfaser %0.5 %
Rohfett %0.4 %
Rohasche %0.6 %
Feuchtigkeit %99 %
Birkenblätter
Brennnessel
Feuchtigkeit %99 %
Löwenzahn
Löwenzahnwurzel
Mariendistelfrüchte
Rohasche %0.6 %
Rohfaser %0.5 %
Rohfett %0.4 %
Rohprotein %0.5 %
Wasser
Birkenblatt, Brennnesselblatt, Löwenzahnblätter, Löwenzahnwurzel, Mariendistelfrüchte
Kundenmeinungen zu Ewalia Leber-Nierensaft 1 L - mit Mariendistel
Wird gerne gefressen

4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Svenja Siemoneit (bewertet am 03.07.2020)

Mein Pferd hat schlechte Leberwerte und bekommt diesen Saft als Kur. Bisher frisst sie ihn sie ihn ohne Probleme obwohl sie mit ihrem Futter sehr wählerisch ist. Bisher wirkt sie sehr viel wacher davon. Werde es wieder kaufen.


Ein Wundertrank

24 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Melina Tuttaß (bewertet am 22.10.2018)

Mir wurde der Saft von meiner Tierheilpraktikerin empfohlen und ich war zuerst skeptisch! Als ich den Saft als Kur ( 8 Wochen) gefüttert habe, konnte ich Woche für Woche zusehen wie mein Pferd sozusagen durch den Fellwechsel geschoben wurde! Das Fell kam im Winter und ging zum Frühling wieder wie von selbst! Ich bin begeistert und mache jetzt 2 mal im Jahr zum jeweiligen Fellwechsel eine Kur:-) sie glänzt und ihr Allgemeinzustand ist einfach klasse:-)


Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.