Horse Hage Pferdesilage High fibre - 22kg

*** BLAU ***

13 Bewertungen | Bewertung schreiben

Horse Hage Pferdesilage High fibre enthält weniger Eiweiß als die Ryegras Silage, schont aber in gleichem Maße die Atemwege, da sich keine Pilzsporen und kein Staub in dieser Raufutter-Alternative befinden. Hygienisch und nährstoffschonend verpackt.

HorseHage ist garantiert frei von Jakobs-Kreuzkraut!

€ 15,85

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 0,72 € | Artikelnummer: 4452

Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Ab 8 Stück nur 14,00 €
Horse Hage Pferdesilage High fibre ist die ideale Raufutter-Alternative für alle Pferde und Ponies, die zu Husten, Bronchitis und anderen Problemen mit dem Atemapparat neigen. Die High fibre Silage ist frei von Pilzsporen und Staub, die häufig Auslöser für Allergien und Atemwegsprobleme sind. HorseHage Silage wird aus nährstoffreichen Weidegräsern gewonnen zünd liefert somit hochverdichtete Rohfasern, Eiweiß, Energie, Vitamine und Mineralien. Hygienisch verpackt, bleibt diese Silage lange frisch und ist auch für die Fütterung einzelner Pferde geeignet, deren Kraftfutterration bei entsprechender Silage-Fütterung sogar verringert werden kann. Die für HorseHage High Fibre verarbeiteten Weidegräser werden verhältnismäßig spät geschnitten, deshalb ist das Silageprodukt energie- und proteinreduziert. Der Anteil von bekömmlichen Rohfasern bleibt hoch.
Die Rohfaser-Alternative für Pferde und Ponys bei moderater Arbeit oder für Sportpferde als atemwegsschonende Heu-Alternative. Hier muss die Energie über das Müsli oder Kraftfutter bereitgestellt werden.
Ein Sack HorseHage (22kg) reicht bei 500kg Lebendgewicht für 3-4 Tage und sollte sobald er geöffnet wurde innerhalb von 7 Tagen verzehrt werden.
Die einfachste Fütterung von Horsehage erfolgt mit Hilfe eines feinmaschigen Netzes und sollte 2 mal täglich ausgeführt werden.
Bei erstmaliger Fütterung wäre es sinnvoll, die Ration mit Heu gemischt über 4-5 Tage zu erhöhen.
Sollte ihr Pferd bereits einen täglichen Weidegang haben oder im Stall frisches Gras bekommen, sollte die Menge von HorseHage abhängig von der Qualität des Gras reduziert werden.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %8.5 %
Rohfaser %37 %
Rohfett %60.5 %
verdauliche Energie MJ/kg8.5 mj
Calcium %3.25 g
Phosphor %2 g
Trockenmasse %60 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin E mg35 mg
Vitamin B1 mg2 mg
Vitamin B2 mg2.8 mg
Vitamin B6 mg6.3 mg
Biotin ug60 ug
Nikotinsäure mg23 mg
Folsäure mg0.6 mg
Pantothensäure mg17 mg
Beta Carotin mg50 mg
Beta Carotin mg50 mg
Biotin ug60 ug
Calcium %3.25 g
Folsäure mg0.6 mg
Nikotinsäure mg23 mg
Pantothensäure mg17 mg
Phosphor %2 g
Rohfaser %37 %
Rohfett %60.5 %
Rohprotein %8.5 %
Trockenmasse %60 %
verdauliche Energie MJ/kg8.5 mj
Vitamin B1 mg2 mg
Vitamin B2 mg2.8 mg
Vitamin B6 mg6.3 mg
Vitamin E mg35 mg
Weidegräser
Kundenmeinungen zu Horse Hage Pferdesilage High fibre - 22kg - *** BLAU ***
Gute Qualität, mäßiger Service

16 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Silke Heuer (bewertet am 24.10.2011)

Qualität des Probeballen sehr gut!
Lieferung der 35 danach bestellten Ballen jedoch mit nur mäßigem Service. Zur Qualität kann noch keine Aussage gemacht werden, Öffnung des ersten Ballens erst in 1/2012.
Zum Punktabzug:
Anlieferung durch Spedition Schenker auf gut gesicherter (mehrfach Folie ringsum)Palette. Hubwagen jedoch defekt, Palette wurde von Hand auf bröckeligen Asphalt abgeladen. Ergebnis: Etliche Ballen unten mehrfach perforiert.
2 Mails an Ströh, jedoch KEINERLEI Reaktion!
Nach 3 Tagen Steinchen rausgepult und großflächig Klebeband aufgebracht.
Bin gespannt, wie die beschädigten Ballen die nächsten 3 Monate bis zur Öffnung überstehen...

Das etliche Ballen statt Vakuum aufgegast waren, konnte ich mit der Fa.HorseHage unkompliziert und schnell direkt klären!
Einfach auf den Kopf stellen und gut ist.

Vom Service der Firma Ströh leider enttäuscht.


Gute Qualität, Lage Haltbarkeit

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: a-nn-a (bewertet am 29.09.2011)

Gute Qualität und langer gut als angegeben.
Dieser Ballen hält bei Shetty ewig, da er sehr nahhaft ist. Und deutlich länger nach der Öffnung als angegeben.
Leider etwas teuer. Deshalb ein Punkt Abzug.


Super !

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nadia Dahlke (bewertet am 20.08.2010)

Sehr gute Qualität ! Riecht super und mein Pferd mag es sehr !


Sehr gute Qualität!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: B. Reinecke (bewertet am 01.02.2010)

Ich habe das Produkt bei meinem sehr alten Pferd als Zusatzfutter ausprobiert, da sie sehr schwerfuttrig ist und bei schlechter Rauhfutterqualität schnell abnimmt. Das Produkt an sich ist super: kein Schimmel, keine Verunreinigungen. Wir haben es auch bei unserem allergischen Pferd ausprobiert, das ebenfalls begeistert davon war. Für mein altes Pferd ist es jedoch leider aufgrund der Faserlänge und fehlender zähne nicht geeignet. Ansonsten absolut empfehlenswert!


Sehr zufrieden

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: M Leffin (bewertet am 27.12.2009)

Horse Hage High Fibre schmeckt unseren Pferden sehr gut. Der bisher bestellte Testballen war nicht zu beanstanden und von sehr guter Qualität. Der Preis ist zwar hoch, aber da Stauballergiker im Stall ist uns die Investition in Heulage lieber als Tierarzthonorare ...


tote mäuse in Silage

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: monika schiegl (bewertet am 29.05.2009)

wurde sehr gerne gefressen,leider fand ich viele tote Mäuse(Gerippe und Fell). Nach der 5 ten
Maus und einem Frosch wurde mir das zu gefährlich und ich konnte tatsächlich die 3/4 Palette zurückgeben.


Beste Qualität

12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Ursula Keil (bewertet am 18.12.2008)

Hervorragend strukturiert und verarbeitet! Bislang kein Schrott im Futter gehabt. Gute Ergänzung zur Heu-/Strohfütterung. Beim Welsh Cob (normale Beanspruchung) als Kraftfutterersatz neben einem guten Leckstein und Heu völlig ausreichend. Durch die grobe Struktur lange Fresszeiten. Fazit: Teuer, aber gut! Für den größeren Bedarf müsste es größere (günstigere) Gebinde geben.


Lecker - bekömmlich und einfach zu handhaben

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: C. Poeszus (bewertet am 05.10.2007)

Die Silage hilft meiner Stute gut über den Wechsel von Gras zu Heu. Sie hat zwar den Sommer durch auch abends Heu bekommen, aber da sie jetzt ohne Gras ist, mag sie das Heu nicht mehr und frisst wenn nur Stroh! ;-) Die Silage reisst sie mir praktisch aus der Hand und sie ist auch gut zu lagern. Eine etwas bessere Öffnung (Perforierung) würde ich mich wünschen! ;-) Danke


Einwandfreies Produkt

3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: M. Strobel (bewertet am 23.07.2007)

Prima Sache, vor allem im Winter, wenn das Heutauchen sehr schwierig wird. Leider bei drei Pferden zu teuer als Raufutterersatz.


Horse Hage

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Chica und Foxley (bewertet am 20.06.2007)

Dafür verlassen wir gerne auch mal die Weide oder gehen beim Turnier ganz von alleine auf den Hänger,wenn dort Horse Hage hängt im Netz. Für zwei G-Ponys 7 Tage als Raufutter neben dem Weidegras finde ich auch bezahlbar.


Beste Qualität

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Maria Hasenöhrl (bewertet am 19.02.2007)

Horse Hage wird von meinem Lusitano-Hengst sehr gerne gefressen. Die Qualität ist 1a und auch nach 5 Tagen ist die Heulage noch frisch und riecht angenehm. Für die Dauerfütterung allerdings etwas teuer.


A Draum! (Ein Traum)

8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Lacky Luck (bewertet am 17.04.2006)

Einfach spitze! Als Rauhfutterergänzung oder als Rauhfutter unterwegs! 1 Pack reicht für ein Großpferd 3 Tage!!!


Sehr gutes Produkt

8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Schurek (bewertet am 13.09.2005)

Einfache Anwendung; wird gut angenommen,
gut auf Reisen mitzunehmen,
leider zu teuer


Mehr anzeigen