Swiss Galoppers Hufschuhpaar SG6 L-Version

inkl. Ballenpolster (Breite 128 - 135mm / Länge 134- 145mm)

Der Swiss Galoppers Hufschuh ist ein patentierter Hufschuh made in Switzerland, der sich durch alles auszeichnet, was einen guten Hufschuh ausmacht: Langlebigkeit, Passgenauigkeit und Pferdefreundlichkeit. Die perfekte Alternative zum herkömmlichen Hufbeschlag.

Die L-Version ist für alle Pferde mit länglichen Hufen, ausladenden Ballen und höheren Trachten geeignet, welche die Vorzüge des Standards nicht genießen konnten.

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 170601

€ 241,00

(€ 241,00/Stück) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit 5-10 Tage
Der Swiss Galoppers Hufschuh ist eine hoch-innovative, patentierte Entwicklung von hochversierten Huforthopäden und renommierten Experten für Hufbeschlag, die in einer über zweijährigen Entwicklungsarbeit fertiggestellt wurde. Dieser innovative Hufschuh überzeugt:

• drahtlose Konzeption
• einfaches Anlegen an den Pferdehuf
• optimaler Tragekomfort egal ob für den Ausritt, das Paddock oder die Halle
• perfekter Hufschutz auch bei Hufproblemen und angegriffenen Hufen
• gelenkschonend aufgebaut
• berücksichtigt den idealen Abfusspunkt
• passgenaue Varianten für jeden Huftyp und jede Hufgrösse

• geringer Verschliess und abriebfeste Sohle
• 100% made in Switzerland unter der Leitung des Schweizer Huforthopäden Armin Eberle in Zusammenarbeit mit Fachleuten und einem auf Pferde spezialisierten Produktdesigner
• bereits heute etabliert im deutschsprachigen Raum, sowie Skandinavien und England
• setzt neue Massstäbe hinsichtlich Qualität, Funktionalität, Verarbeitung und Komfort
Messen Sie den Huf an der breitesten Stelle. Dann messen Sie die Länge von der Hufspitze bis zur Trachtenendkante. Bei „normal“ oval geformten Hufen ist die Breite wichtiger als die Länge.
Kundenmeinungen zu Swiss Galoppers Hufschuhpaar SG6 L-Version - inkl. Ballenpolster (Breite 128 - 135mm / Länge 134- 145mm)

Bisher noch keine Bewertungen

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.