Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Sie suchen natürliche Hilfe bei Insektenplage oder Sommerekzem?
Test vom 05.06.2015 bis 02.07.2015 mit Relax Mückenmilch
Bericht von Pia v.


Deswegen nehme ich am Test teil

Hallo,
Fiola ist meine Haflinger Stute die ich seit Oktober 2014 bei mir habe. Sie kommt aus Österreich und hat seit dem Klima und Stallwechsel vermehrt Probleme mit Ihrer Haut und zeigt sich anfällig gegenüber Fliegen und kleinen Kribbelmücken.
Laut Tierarzt neigt sie zum Ekzem und muss täglich behandelt werden. Mit einer speziellen Lotion sowie täglicher Fellpflege durchs putzen. Da unsere Pferde tagsüber auf der Wiese stehen und in der nähe eines Bachs stehen, sind sie täglich mehreren Insekten ausgesetzt.
Deswegen würde ich mich freuen an ihrem Test teilzunehmen und hoffe auf eine gute Entwicklung für mein Pferd.
Bis dahin verbleibe ich mit pferdigem Gruß,
Pia van Halder

Fragenkatalog

Ist die Beschreibung des Produktes an der Verpackung ausreichend?
Bericht vom 08.06.2015: Es ist eine gute Beschreibung.
aktualisiert  30.06.2015: Ausreichende Beschreibung
Ist das Produkt einfach und praktisch anzuwenden?
Bericht vom 08.06.2015: ja sehr einfach ohne Probleme
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 08.06.2015: Ich weiss nicht so genau.
aktualisiert  16.06.2015: Ich würde es mir wiederkaufen.
Finden Sie den Preis akzeptabel?
Bericht vom 08.06.2015: Preis & Leistung stimmen.
Wie beurteilen Sie die Wirkdauer in Stunden (z.B. auf der Koppel)?
Bericht vom 08.06.2015: Das Produkt wirkt mehr als vier Stunden
aktualisiert  16.06.2015: Das Produkt wirkt zwei bis vier Stunden
aktualisiert  30.06.2015: Das Produkt wirkt ein bis zwei Stunden
Gegen welche Insekten schützt das Produkt Ihrer Meinung?
Bericht vom 08.06.2015: Kriebelmücken
aktualisiert  30.06.2015: Fliegen, Mücken
Empfinden Sie den Geruch als angenehm?
Bericht vom 08.06.2015: Ja
Konnten Sie Unverträglichkeiten feststellen?
Bericht vom 08.06.2015: Bisher nicht
aktualisiert  16.06.2015: Nein, keine Unverträglichkeiten
Wie reagiert Ihr Pferd auf das Produkt?
Bericht vom 08.06.2015: Ist nach der Behandlung wesentlich entspannter
Tritt bei Sommerekzem und Juckreiz eine Linderung ein?
Bericht vom 08.06.2015: Nein, keine Verbesserung
aktualisiert  16.06.2015: Leichte Verbesserung
Nach welcher Zeit trat eine Verbesserung ein?
Bericht vom 08.06.2015: Nach einem Tag
aktualisiert  16.06.2015: Nach vier- sieben Tagen
Bietet das Produkt einen Schutz gegen Insekten?
Bericht vom 08.06.2015: Ich glaube schon
Entspricht die insektenabwehrende Wirkung Ihren Vorstellungen?
Bericht vom 08.06.2015: Es ist auf jeden Fall besser als ohne

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Pia v.

Kommentar vom 08.06.2015

Hallo zusammen,
ich teste seit dem Wochenende am 6.6/7.6 die Relax Mückenmilch von Ströh. Zunächst habe ich erst einmal dran geschnuppert, als ich den Sprühverschluss drauf geschraubt habe. Hier stellte ich fest, dass die Mückenmilch einen angenehmen Geruch hat, der aus ätherischen Ölen besteht.
Am Stall habe ich sie dann auch gleich getestet an meiner älteren Stute. Hier stellte ich fest, dass es ein erst etwas "starker" Geruch ist, jedoch wurde es nach ca. 1 minute besser und angenehmer. Mein Pferd hatte dazu keine Meinung und alles ganz locker genommen. Dann ging es auf die Wiese. Wo ich vermute, dass die Mückenmilch bei starker Sonne und eher hohen Temperaturen ca 1/2 - max. ganzen Tag auf der Wiese wirkt. Am nächsten Morgen konnte ich keine Mückenmilch mehr am Pferd wahrnehmen.
Ich nutze die Mückenmilch aktuell vor dem Reiten und wenn es auf die Wiese geht. Hier kann ich ein entspanntes Pferd sehen, dass sich wohlfühlt ohne auf Fliegenjagd zu sein.
Ich bin gespannt auf die weiteren Testtage und wie sich die Mückenmilch bewährt.

Kommentar vom 16.06.2015

Hallo,
nun melde ich mich nach den ersten Zwei Testwochen wieder.
Zu Anfang hat sich nach ende von Woche 1 gezeigt, dass der Verschluss bei meiner Mückenmilch fehlerhaft war und somit zu viel Mückenmilch verloren ging. Dieses Problem wurde super schnell und gut gelöst. Danke dafür und ein Lob an die Mückenmilch- Herstellerin!
Soo nun zur zweiten Testwoche. Da ich überwiegend abends am Stall bin, kann ich meine Pferde auch nur dann einsprühen. Was mich hierbei sehr verwunderte war, dass sich meine Jungstute (die sich sonst ungern einsprühen lässt z.B. mit Mähnenspray) super zufrieden ist beim Einsprühen der Mückenmilch und auch immer sehr dankbar scheint, wenn sie dran ist. Man merkt richtig wie sie herunter fährt und ruhiger wird. Das lege ich jetzt mal den Inhaltsstoffen und den Ätherischen Ölen zur Grunde. Was ich super finde!
Meine ältere Stute steht dem normal gegenüber und lässt sich problemlos einsprühen. Bei ihr merke ich allerdings keine so große "relaxtheit" wie bei meiner jüngeren Stute.
Bei beiden Pferden kann ich sagen, dass die Mückenmilch aufjedenfall gut verträglich ist und auch hilft. Das heißt, wenn sie nach dem Einsprühen wieder auf die Wiese gehen, dass sie dort wesentlich gelassener ihr Gras fressen und sich weniger mit der Insektenabwehr beschäftigen müssen.
Ich bin bis jetzt sehr zufrieden und hoffe das dies weiterhin so bleibt.

Kommentar vom 30.06.2015

Guten Tag,
hier kommt nun mein dritter Bericht. Ich habe im Laufe der dritten Testwoche die zweite Flasche Mückenmilch angebrochen. Wobei ich hoffe das diese jetzt länger hält. Ansonsten sind meine Pferde weiterhin sehr entspannt nach dem Auftragen der Mückenmilch und auch das Einsprühen lassen sie gerne über sich ergehen.
Nur leider muss ich bemängeln, dass der "Duft" nach dem reiten schon nicht mehr da ist und somit auch die Wirkung nicht mehr wirklich da ist. Dies finde ich sehr schade. Wenn ich davon ausgehe das die Mückenmilch nach ca 45-60 Minuten gar nicht mehr da ist. Und ich im Moment auch nur leicht Arbeite mit meinem Pferd.
Dies könnte dann vielleicht nochmal verbessert werden.
Ansonsten bin ich gespannt ob sich noch etwas neues ergibt oder ob alles so bleibt. Für mich habe ich schonmal beschlossen mir die Mückenmilch weiterhin zu kaufen, da sie meinen Pferden einfach gut tut und sie sich danach sichtlich entspannen. Auch meiner Jungstute tut die Mückenmilch gut und hilft gegen den Juckreiz und das Scheuern.
Bis dahin viele Grüße.
Pia mit Kolia und Fiola

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Pia v.
aus G.

Hobbyreiter
Dressur

Angaben zum Pferd

Fiola
7
Haflinger
143
0
Aussenbox mit Fenster
Pension
Stroh
Marke Sorte Menge
Derby Mineralfutter 0.4kg
Derby Algenminerale 0.15kg

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

Sommermilch Relax 500ml

Sprühflasche - unser TESTSIEGER

3 Bewertungen

Aromatherapie und Schutz für alle Pferde – Mit ganzheitlicher Wirkung für Körper und Geist! Die RELAX Sommermilch ist nicht nur für Sommerekzempferde eine echte Wohltat.

€ 14,90 € 10,651

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 Liter: 21,30 €
Artikelnummer: 165218

Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.