Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Sie suchen das perfekte Insektenspray?
Test vom 16.07.2008 bis 13.08.2008 mit Neomed Bio Stimular Spray
Bericht von Brigitte Büdenbender


Deswegen nehme ich am Test teil

Liebes Ströh-Team,

ich möchte gerne an dem Test teilnehmen, da ich bis jetzt nicht das optimale Insektenspray für mein Pferd gefunden habe.
Jano ist ein 22-jähriger Rappe, der sehr extrem auf Bremsen reagiert. Er schlägt um sich und ist tagsüber nicht auf der Wiese zu halten. Er will dann nur in seinen Stall. Deshalb ist er jetzt nur nachts auf der Weide. Das geht auch erst ab 22:00 Uhr wenn die Bremen dann vielleicht auch schlafen. Die Weiden liegen leider in der Nähe eines kleinen Baches. Zur Zeit verwende ich Bremen Bremse, aber darüber \"lachen\" die Bremen nur.

Ich würde mich freuen, an dem Test teilnehmen zu können und für mein Pferd ein wirkungsvolles Insektenspray zu finden.

Fragenkatalog

Ist die Beschreibung des Produktes an der Verpackung ausreichend?
Bericht vom 21.07.2008: Ausreichende Beschreibung
Ist das Produkt einfach und praktisch anzuwenden?
Bericht vom 21.07.2008: ja sehr einfach ohne Probleme
Bietet das Produkt einen Schutz gegen Insekten?
Bericht vom 21.07.2008: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  25.07.2008: nein gar nicht
Empfinden Sie den Geruch als unangenehm?
Bericht vom 21.07.2008: Überhaupt nicht schlimm
Konnten Sie Unverträglichkeiten feststellen?
Bericht vom 21.07.2008: Nein, keine Unverträglichkeiten
Entspricht die insektenabwehrende Wirkung Ihren Vorstellungen?
Bericht vom 21.07.2008: Leider kein Unterschied zu sonst
Wie beurteilen Sie die Wirkdauer in Stunden (z.B. auf der Koppel)?
Bericht vom 21.07.2008: Das Produkt wirkt höchstens eine Stunde
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 25.07.2008: Nein auf keinen Fall.
Finden Sie den Preis akzeptabel?
Bericht vom 25.07.2008: Zu teuer für mich.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Brigitte Büdenbender

Kommentar vom 21.07.2008

Leider habe ich das Spray erst am 18.07.08 erhalten. Mein Pferd kommt nachts auf die Weide und so habe ich es am Abend eingesprüht. Auf dem Weg zur Weide kamen trotzdem die Bremsen und ließen sich auf dem Pferd nieder. Das Spray hat sie nicht gestört. Fliegen waren aber keine zu sehen. Die letzten Nächte hat es bei uns viel geregnet, so daß ich nicht sagen kann wie lange das Spray gewirkt hat.

Kommentar vom 25.07.2008

Liebes Ströh-Team,

diese Woche habe ich das Testprodukt täglich angewendet. Von der Wirkung bin ich leider sehr enttäuscht. Jano ist ein Rappe der die Fliegen und Bremsen sehr anzieht. Auf dem Gang zur Weide (abends nach 20:00 Uhr) wurde er von den Bremsen und Fliegen geradezu überfallen, obwohl ich ihn sehr ausgiebig eingesprüht habe. Die Wirkung war fast NULL. Ich werde es noch ein paar mal ausprobieren, aber ich würde mir dieses Spray nicht kaufen.

Kommentar vom 04.08.2008

Liebes Ströh-Team,
Neomed Bio Stimular Spray habe ich jetzt 3 Wochen ausprobiert und leider konnte ich für mein Pferd keine Erleichterung (weniger Bremsen und Fliegen) feststellen. In den letzten Tagen war es bei uns sehr schwül und sogar nach 20:00 Uhr waren auf der Weide noch so viele Plagegeister unterwegs, die trotz intensivem Einsprühen das Pferd gestochen haben. Die Flasche ist jetzt leer und ich bin wieder zu meinem alten Fliegenspray zurück gekehrt, welches Jano wenigstens abends auf der Weide für ca. 2 Stunden schützt. Schade, ich hatte gehofft, bei dem Test das optimale Spray zu finden.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Brigitte Büdenbender
Weidestraße 1
57234 Wilnsdorf

Hobbyreiter
Freizeit

Angaben zum Pferd

Jano
34
Berlin-Brandenburger
177
1
Aussenbox mit Fenster
Selbstversorger
Späne
Marke Sorte Menge
Deuka Top-Mix 2.0 kgkg
Hessenmühle Mühlenmüsli 3.0 kgkg

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

Produktbild Lästige Stechinsekten können den schönsten Tag verderben – für das Pferd und auch den Reiter. Deshalb liegt es nahe, sich gegen diese Störung zu wehren. Viele Möglichkeiten gibt es, viele Mittel sind auf dem Markt.

Man muß die Insekten ja nicht gleich töten. Es reicht, sie auf Abstand zu halten. Deshalb sind Substanzen beliebt, die Menschen und Pferde nicht sonderlich stören, auf die Plagegeister jedoch abschreckend wirken.

Nun sind viele Mittel nicht besonders gut genießbar. Für Menschen ist das unproblematisch; wir können uns disziplinieren und lecken uns in der Regel ohnehin nicht selbst oder gegenseitig ab - bei Pferden ist das schon schwieriger. Denen kann man nicht leicht beibringen, auf Fellpflege zu verzichten.

Es geht aber auch ohne Gift! Neomed hat eine insektenabwehrende natürliche Mischung aus schützenden & pflegenden und fein ausgewählten ätherischen Ölen entwickelt, die sich weltweit bewährt hat, nicht nur bei Pferden.

So setzen z.B. Luxushotels in Dubai dieses Mittel auf der Terrasse ein, um den Gästen einen störungsfreien Aufenthalt zu ermöglichen. Der Tisch wird kurz eingesprüht, dann die Decke darübergelegt, und anschließend ist die Umgebung insektenfrei.

Anwendung:

Nach Bedarf Pferde mit dem Mikrozerstäuber einsprühen. Der NBS Bremsen- & Mückenschutz kann mehrmals am Tag eingesetzt werden, um den Schutzeffekt für Pferd und Reiter zu erneuern.

Auch für empfindliche Pferde geeignet. Dennoch versteht es sich von selbst: Nicht in die Augen und Nüstern oder auf offene Wunden sprühen. Bei Schimmeln sollten Sie den NBS Bremsen- & Mückenschutz an einer unauffälligen Stelle ausprobieren.
1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.