Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Haben Sie ein Steif-Tier? Braucht Ihr Pferd sehr lange, um locker zu werden?
Test vom 06.06.2006 bis 04.07.2006 mit St.Hippolyt SuperCondition - 20 kg Tüte
Bericht von Melanie Mühlenberg


Deswegen nehme ich am Test teil

Unsere Stute Moonlight brauch ca 30 bis 40 Minuten bis sie wirklich locker ist. Am Anfang ist es sehr schwer sie überhaupt richtig zu biegen. Es fühlt sich an als wenn sie fast umfählt. Besonders schlimm ist es dann im Galopp. Wenn ich sie vorher 15 Minuten galoppieren lasse geht es besser nur das ist keine Lösung auf dauer. Deswegen würden wir das produkt gerne mal ausprobieren vielleicht ist das unsere Lösung

Fragenkatalog

Ist dein Pferd entspannter?
Bericht vom 07.06.2006: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  11.06.2006: etwas
Hat sich die Beweglichkeit und Bewegungsfreude verbessert?
Bericht vom 07.06.2006: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  11.06.2006: Es geht schon besser.
aktualisiert  29.06.2006: Alles beim Alten, es hat sich nichts verändert.
aktualisiert  08.07.2006: Es geht schon besser.
Wie beurteilst Du das Wohlbefinden deines Pferdes?
Bericht vom 07.06.2006: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  11.06.2006: Das Wohlbefinden hat sich verbessert.
aktualisiert  15.06.2006: Das Wohlbefinden ist schlechter geworden.
aktualisiert  08.07.2006: Das Wohlbefinden hat sich verbessert.
Hast Du eine erhöhte Leistungsbereitschaft festgestellt?
Bericht vom 07.06.2006: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  11.06.2006: Die Leistungsbereitschaft hat sich etwas gesteigert.
Konntest Du die Lockerungsphase Deines Pferdes verkürzen?
Bericht vom 07.06.2006: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  11.06.2006: Ja, ein bißchen
aktualisiert  15.06.2006: Nein, es wird schlechter
aktualisiert  08.07.2006: Ja, ein bißchen
Ist Dein Pferd weniger träge/triebig?
Bericht vom 07.06.2006: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  11.06.2006: Ja, mein Pferd ist etwas weniger triebig
Wann stellte sich eine Besserung ein?
Bericht vom 11.06.2006: Nach 1-5 Tagen
Würdest Du das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 11.06.2006: Ich weiss nicht so genau.
aktualisiert  29.06.2006: Nein auf keinen Fall.
aktualisiert  08.07.2006: Ich weiss nicht so genau.
Findest Du den Preis akzeptabel?
Bericht vom 29.06.2006: Zu teuer für mich.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Melanie Mühlenberg

Kommentar vom 07.06.2006

Wir haben das Futter leider erst heute bekommen, dadurch kann ich leider noch nicht so viel sagen. Hab es Ihr dann aber gleich vor die Nase gehalten und sie hat es gleich gefressen und wollte gleich mehr haben. Bin mal gespannt ob es hilft.

Kommentar vom 11.06.2006

Ein bißchen geht meine Stute schon besser. Habe sie jetzt mal einen Tag stehen gelassen (wenn sie ein Tag stand war es meistens noch schwieriger sie am Anfang zu Stellen und biegen)und es ging erstaunlicher weiße ganz gut. Sie geht auch fleißiger ohne das sie jetzt das Rasen anfängt. Bin mal gespannt ob es sich noch deutlicher verbessert. Morgen wird Sie mein Mann mal reiten mal schauen was er sagt( denn ich reite Sie täglich und da fehlt mir ja jede kleinste Veränderung auf, er reitet Sie selten und da bin ich mal gespannt ob Ihm was auffählt.

Kommentar vom 15.06.2006

So gestern ist mein Mann sie geritten er meint es hat sich vielleicht ein bißchen verändert. Heute war ich mit ihr im Reiterpark, da war es genauso schlimm wie sonst. Habe jetzt die dosies ein wenig erhöht ( sie ist 1,72) vielleicht reichen 500g nicht aus. Bin mal gespannt ob es dann besser wird

Kommentar vom 29.06.2006

Leider bringt bei meiner Stute das futter auch in großerer Dosierung nicht wirklich was. Schade aber Sie mag das Futter zumindestens. Das einzige was sich vielleicht ein wenig veändert hat ist die Triebigkeit.

Kommentar vom 08.07.2006

So jetzt kommt noch unser abschlußbericht. Leider hat das futter bei unserer Stute nicht so viel wirkung gezeigt. Das einzige was besser geworden ist, ist das sie nicht mehr so triebig ist. Morgen früh bekommt sie die letze ration. Bin mal gespannt ob man es merkt wenn die wirkung nachläßt. Positiv finde ich an dem Fütter das man damit lange auskommt. Danke an das Ströh Team das wir beim Futtertest mitmachen durfen. Ich finde sowas eine gute Idee, denn die Hersteller können immer viel sagen, besser ist es wenn man es von anderen Pfede Besitzern hört wie ihre Tiere damit klar kommen. Testen gerne wieder!!!

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Melanie Mühlenberg
Am Goldberg 10
23701 Süsel

Dressur, Military, Springen

Angaben zum Pferd

Moonlight
32
Brandenburg
174
1
Aussenbox mit Fenster
Selbstversorger
Späne
Marke Sorte Menge
Marstall Cornmüsli 1-2kg
Quetschhafer Hafer 2-3kg
Marstall Pelletfrei 1kg

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

St.Hippolyt - 20kg SUPERCONDITION

unterstützt Muskelaufbau

10 Bewertungen

Super Futter für Top-Leistung! St.Hippolyt Supercondition liefert die Basis für eine ideale Versorgung des kompletten Muskelapparates und einen ideal funktionierenden Muskelstoffwechsel. Das Ergebnis: Fitness, Kondition und auch kurzfristige, effiziente Leistungsabrufung sind der Standard.

€ 57,751

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 2,89 €
Artikelnummer: 4601

Ab 2 Stück nur € 56,55 Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

Produkttest:
1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.