Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Haben Sie ein Steif-Tier? Braucht Ihr Pferd sehr lange, um locker zu werden?
Test vom 06.06.2006 bis 04.07.2006 mit St.Hippolyt SuperCondition - 20 kg Tüte
Bericht von Susanne Alde


Deswegen nehme ich am Test teil

Wendelin braucht mindestens eine halbe Stunde zum Aufwärmen und geht auch danach meistens noch spannig. Ihm fehlt der Vorwärtsdrang und er scheint oft unmotiviert. Außerdem ist er von Natur aus triebig. Daher suche ich immer noch nach einem Wundermittel, um ihn munterer und leistungsbereiter zu machen.

Fragenkatalog

Ist dein Pferd entspannter?
Bericht vom 08.06.2006: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  21.06.2006: nein
aktualisiert  29.06.2006: etwas
aktualisiert  04.07.2006: nein
Hat sich die Beweglichkeit und Bewegungsfreude verbessert?
Bericht vom 08.06.2006: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  13.06.2006: Alles beim Alten, es hat sich nichts verändert.
aktualisiert  29.06.2006: Es geht schon besser.
aktualisiert  04.07.2006: Alles beim Alten, es hat sich nichts verändert.
Wie beurteilst Du das Wohlbefinden deines Pferdes?
Bericht vom 08.06.2006: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  13.06.2006: Das Wohlbefinden ist unverändert.
aktualisiert  21.06.2006: Das Wohlbefinden ist schlechter geworden.
aktualisiert  29.06.2006: Das Wohlbefinden hat sich verbessert.
aktualisiert  04.07.2006: Das Wohlbefinden ist unverändert.
Hast Du eine erhöhte Leistungsbereitschaft festgestellt?
Bericht vom 08.06.2006: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  13.06.2006: Nein, mein Pferd ist nicht leistungbereiter.
aktualisiert  29.06.2006: Die Leistungsbereitschaft hat sich etwas gesteigert.
aktualisiert  04.07.2006: Nein, mein Pferd ist nicht leistungbereiter.
Konntest Du die Lockerungsphase Deines Pferdes verkürzen?
Bericht vom 08.06.2006: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  13.06.2006: Nein, es ändert sich nichts
aktualisiert  21.06.2006: Nein, es wird schlechter
aktualisiert  29.06.2006: Ja, ein bißchen
aktualisiert  04.07.2006: Nein, es ändert sich nichts
Ist Dein Pferd weniger träge/triebig?
Bericht vom 08.06.2006: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  13.06.2006: Nein, keine Veränderung
aktualisiert  21.06.2006: Nein, mein Pferd ist noch triebiger
aktualisiert  29.06.2006: Ja, mein Pferd ist etwas weniger triebig
aktualisiert  04.07.2006: Nein, keine Veränderung
Würdest Du das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 13.06.2006: Ich weiss nicht so genau.
aktualisiert  21.06.2006: Nein auf keinen Fall.
aktualisiert  29.06.2006: Ich weiss nicht so genau.
aktualisiert  04.07.2006: Nein auf keinen Fall.
Findest Du den Preis akzeptabel?
Bericht vom 21.06.2006: Zu teuer für mich.
Wann stellte sich eine Besserung ein?
Bericht vom 29.06.2006: Nach 3 Wochen

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Susanne Alde

Kommentar vom 08.06.2006

Das Futter ist gestern eingetroffen und ich habe es gleich am Abend zum ersten Mal gefüttert. Und - oh Wunder - mein mäkeliges Pferd mag die Pellets. Jetzt bin ich mal gespannt, ob und wann eine Wirkung festzustellen ist.

Kommentar vom 13.06.2006

Na gut, ich füttere das Produkt ja er st seit Mittwoch (kam erst an dem Tag) und Wunder erwate ich ja auch nicht - aber geändert hat sich bei meinem Pferd bislang nichts. Er ist noch immer triebig und braucht lange, um in Fahrt zu kommen. Das einzige, was sich ändert, ist seine Figur. Er wird immer runder Nun hoffe ich mal, daß das an der grünen Weide liegt. Denn im Moment wird er schon zweimal täglich geritten, um den Bauch einigermaßen in Form zu halten... Ich warte jetzt noch mal ein paar Tage ab. Und wenn sich bis dahin nichts an seiner mangelnden Bewegungsfreude ändert, werde ich dieses Futter wieder absetzen

Kommentar vom 21.06.2006

Also, die einzige Wirkung, die das Futter auf mein Pferd hat, ist die, daß es dicker wird. Ansonsten braucht er noch länger, um in Schwung zu kommen. Gestern ging er erst nach einer Stunde (!) lockerer und gelöster. Er scheint zwar mehr Muskeln zu entwickeln, doch das führe ich eher darauf zurück, daß er zur Zeit zweimal täglich geritten wird. Morgens meine Reitlehrerin (die stellt auch keine Veränderung fest oder meint, daß es eher schlechter wird), abends ich. Abwechslung bekommt mein Pferd auch: Dressur, Springen, Gelände, dazu täglich mehrere Stunden Weide und Paddock. Ich werde ihm das Futter zwar weiterhin geben und abwarten, ob sich noch etwas tut, aber ich bin eher skeptisch.

Kommentar vom 29.06.2006

Vielleicht lag es am Wetter, oder eventuell doch am neuen Futter? Auf jeden Fall ging mein Pferd gestern frisch, munter und sehr gelassen mit mir durchs Gelände. Sogar an Stellen, an denen er gern mal Geister sieht, marschierte er einigermaßen ruhig vorbei. Und vor allem schwitzte er erstmals trotz einiger Galoppstrecken weniger. Doch ob das alles nun daran lag, dass es gestern merklich kühler war und somit auch weniger Bremsen unterwegs waren, die sich gern auf mein Pferd stürzen, oder ob das Futter nun endlich doch für eine Veränderung seiner Konstitution sorgt, vermag ich noch nicht zu beurteilen. Dressurmäßig werde ich ihn erst nächste Woche wieder reiten. Dann kann ich auch mehr über eine verkürzte oder auch nicht verkürzte Lösungsphase sagen. Diese Woche nutzen wir die Abkühlung und haben Spaß im Gelände.

Kommentar vom 04.07.2006

Abschlussbericht: Bei uns ist alles wie gehabt. Wendelin ist noch immer triebig udn keineswegs leistungsbereiter. Die kurzfristige Änderung lag wohl doch am Wetter. An dem Tag war es deutlich kühler. Leider hat das Futter überhaupt nichts bewirkt. Trotzdem vielen Dank, dass wir an dem test teilnehmen durften.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Susanne Alde
Schlehenstieg 9
22926 Ahrensburg

Freizeit

Angaben zum Pferd

Wendelin
33
Hannoveraner
167
1
Aussenbox mit Fenster
Pension
Stroh
Marke Sorte Menge
Lexia Selen 100 1 Messlöffelkg
St. Hippolyt Struktur Energetikum 0.5kg

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

St.Hippolyt - 20kg SUPERCONDITION

unterstützt Muskelaufbau

10 Bewertungen

Super Futter für Top-Leistung! St.Hippolyt Supercondition liefert die Basis für eine ideale Versorgung des kompletten Muskelapparates und einen ideal funktionierenden Muskelstoffwechsel. Das Ergebnis: Fitness, Kondition und auch kurzfristige, effiziente Leistungsabrufung sind der Standard.

€ 57,751

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 2,89 €
Artikelnummer: 4601

Ab 2 Stück nur € 56,55 Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

Produkttest:
1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.