Reiter: Reitkappen

Niemals oben ohne! Heutzutage ist das Tragen einer Reitkappe, zum Glück, zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Hier finden Sie die top-getesteten Reitkappen und Reithelme der Premium-Hersteller.

Feedscanner

Reitkappen und Reithelme

Laut Statistik verunglücken jedes Jahr rund 100.000 Menschen beim Reiten. Dabei kann es auch die erfahrensten Reiter treffen. Denn das Pferd ist und bleibt ein Fluchttier, bei dem immer mit unvorhersehbaren Bewegungen zu rechnen ist. Im Fall eines Reitunfalls sind die Extremitäten ganz allgemein betroffen. Aber überflüssig zu sagen, dass der Kopf, neben der Wirbelsäule, der Teil des Körpers ist, der unser Leben und unsere Gesundheit am meisten bestimmt. Deshalb: Egal  wie gut Sie Ihr Pferd kennen, NIE OHNE REITHELM!

Egal ob stylisch oder klassisch gehalten: Unser Sortiment an Reithelmen und Reitkappen hält nicht nur modischen Kriterien statt, sondern auch harten Tests mit anerkannten Testverfahren. So viel ist sicher! Wir führen Reithelme und Reitkappen von Uvex und Casco – den Spezialisten auf diesem Gebiet.

Das wichtigste an einem Reithelm ist der richtige Sitz am Kopf des Reiters. Wackelt er oder sitzt er zu fest, kann er im Fall eines Reitunfalls mehr Schaden anrichten als helfen. Wir sind deshalb strikt gegen die leider immer noch gängige Praxis, Reithelme so lax wie Reitpeitschen ganz beliebig zu vergeben, wie es in manchen Schul- und Ferienbetrieben leider immer noch Usus ist. Und das bei Anfängern.

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, mit dem Reitsport zu beginnen, dann investieren Sie besser jetzt als gleich in Ihre Sicherheit. Ein passender Reithelm kostet nicht die Welt und Ihre Gesundheit ist allemal mehr wert. Für Kinder gilt dies natürlich in besonderem Maße.

Unsere Reithelme sind sicherheits-geprüft und strengen, sehr strengen Tests unter extremen Bedingungen unterzogen. Sie führen das TÜV-Zertifikat. Folglich splittern und brechen sie auch nicht bei einem schweren Sturz vom Pferd.

Neue High-Tec-Materialien sorgen dafür, dass moderne Reithelme bei allen Sicherheitsaspekten sehr leicht sind. Daher ist der Tragekomfort auch bei warmen Temperaturen sehr angenehm und die Luftzirkulation stimmt.

Auch Brillenträger müssen sich nicht beeinträchtigt fühlen, denn die Helme sind brillentauglich. Zudem verfügen sie über eine wärmende Winterausstattung, die bei Bedarf in den Helm eingesetzt werden kann. Noch irgendwelche Argumente gegen einen Helm?

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.