Pflege & Zubehör: Pflegemittel

Picobello! Hier finden Sie alles, um mit Ihrem Pferd einen guten Eindruck zu machen: Pflegemittel von A, wie anspruchsvolle Fellpflege, bis Z, wie zauberhafte Ergebnisse bei der Lederpflege.

Feedscanner

Gut gepflegt

Schöne Haut, schöne Haare, schöne Zeit mit dem Pferd. Der verantwortungsvolle Pferdehalter legt auch Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Damit die Pferdepflege auch Spaß macht, geben wir Ihnen die weltweit führenden Pflegemittel an die Hand, auch in puncto Sattel- und Lederpflege. Dazu führen wir Fliegenschutz bzw. Insektenschutz und Verbissschutz, damit nichts und niemand mehr angefressen aussieht. 

Mähnen- und Schweifpflege (Langhaar-Pflege)

Eine schöne Mähne und ein üppiger Schweif machen einen imposanten Eindruck. Doch nicht jedem Pferd ist ein guter Haarwuchs gegeben. Zum Glück gibt es eine ganze Reihe von Produkten zur Mähnen- und Schweifpflege, die an dieser Stelle unterstützen.

Mähnen- und Schweifsprays, wie zum Beispiel das Mühldorfer Schweif- und Mähnenspray, lassen das Langhaar fülliger aussehen. Es macht das Haar leichter kämmbar und löst Verknotungen auf. Nutzen Sie auch weiteres Mähnenzubehör wie einen Mähnenkamm oder eine Mähnenbürste. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu viele Haar mitnehmen.

Eine altmodische – aber immer noch die bewährteste Pflege-Variante: das Verlesen des Schweifs, bei dem Sie die Schweifhaare einzeln voneinander trennen. Die Mühe lohnt sich in jedem Fall.

Bei Pferden mit üppiger Mähne nutzen Sie ein Verziehmesser, zum Beispiel von Kerbl. Hochwertige Hautpflegeöle, wie das Wiemerskamer Pflegeöl, beruhigen die Haut der Schweifrübe und des Mähnenkamms und wirken Schuppenbildung und Juckreiz entgegen. Auf dieser Basis wachsen Mähne und Schweif optimal.  

Für alle Felle

Fellpflege für alle Pferdefarben und Flecken – hier finden Sie alles, was Sie benötigen. Vom extra für die Fellpflege konzipierten Schwamm bis zum Fellstriegel. Es gibt sowohl zur Fellfarbe passende Pferdestriegel wie auch neutrale Pferdestriegel. Einfach Aufsprühen und das glänzende Ergebnis bestaunen. Die Fellqualität kann auch durch die richtige Futterzugabe positiv beeinflusst werden. Zum Beispiel durch Fütteröle, die dem Pferdefutter beigegeben werden. Spezielle Fell-, Schweif- und Mähnenpflege benötigen Ekzemer und Pferde, die zu Hautpilz und Schuppen neigen. Unser Team berät Sie gerne. Entsprechende Pferdefutter für Hautstörungen und Ekzeme finden Sie bei uns selbstverständlich auch.

Pflege der Pferdehaut

Gesunde Haut – gesundes Haar. Auch wenn die Haut des Pferdes wenig sichtbar ist, ist sie, wie beim Menschen auch, ein empfindliches und sensibles Organ. Besonders an Schweifrübe, Mähnenkamm und den Fesseln können Pferde zu Hautirritationen und Mauke leiden. Für diese Fälle bieten wir neben dem richtigen Futter bei Mauke die entsprechenden Hautpflegeprodukte, darunter spezielle Reiniger für die Beine, allgemeine Hautpflegemittel wie Ballistol Animal, Pasten gegen Hautirritationen, Ekzemeröle wie Zedan Ringelblumenpflegeöl und viele mehr. Sämtliche Hautpflegeprodukte für`s Pferd sollten nur auf der trockenen, sauberen Pferdehaut aufgetragen werden. 

Hier finden Sie das richtige Waschmittel für Ihr Pferd

Obwohl sich Pferde von Natur aus selbst um die Fellpflege kümmern, zum Beispiel durch Wälzen, ist das Waschen des Pferdes aus der modernen Pferdehaltung nicht wegzudenken. Egal ob im Sommer, wenn die Temparturen angenehm sind, oder speziell zur Turniervorbereitung – auf das richtige Waschmittel kommt es an. Alles kommt raus! Urinflecken, Grasflecken und Schmutz. Sämtliche Waschmittel sind effektiv und dabei schonend zur empfindlichen Pferdehaut.

Speziell auf die Fellfarbe abgestimme Pferdeshampoos, wie das Carr & Day & Martin Gallop Colour Enhancing Shampoo, bringen die Erscheinung des Pferdes noch einmal richtig zur Geltung. Ein Spray-Pferdeshampoo eignet sich vor allem für die Anwendung im Winter oder wenn es wirklich schnell gehen muss.

Hufpflege

Obwohl es nicht so aussieht – der Huf des Pferdes ist sehr empfindlich. Gesunde Hufe beflügeln den Spaß am Reiten und machen dem Schmied Freude. Kein Wunder, dass so viele Hufpflege-Produkte von versierten Hufschmieden mit entwickelt wurden. Die Auswahl reicht von Hufölen wie dem Mühldorfer Huföl über den guten alten Hufteer, zum Beispel von Effol, bis hin zum Strahlschutz. In schwierigen Fällen wie brüchigen oder weichen Hufen, fragen Sie Ihren Schmied oder werfen Sie einen Blick in unser Produktsortiment bei Hufproblemen

Lederpflegeprodukte

Das Rund-um-geschmeidig-Sortiment für Sättel, Lederreitstiefel, Trense und Lederzubehör. Für Sauberkeit und Sicherheit beim Reiten. Orientieren Sie sich auch an den Bewertungen, die unsere Kunden den Produkten gegeben haben. Manche Lederpflege-Produkte sind besonders beliebt, wie zum Beispiel der Leder-Conditioner von Oakwood. Das Lederpflegeprodukt aus Australien hat auch in unserem beliebten Produkttest überzeugt.

Verbissschutz

Von wegen zum Anbeißen! Unser Sortiment an Verbissschutz wird dort angebracht, wo Pflanzen, Bäume, Umzäunungen und Boxenwände vor dem zu großen kulinarischen Interesse des Pferdes geschützt werden muss.

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.