Olewo Karottenpellets mit Öl - 10kg Eimer

12 Bewertungen | Bewertung schreiben

Olewo sind Karotten-Peletts, die aus frischen, karotinhaltigen, roten Karotten und hochwertigem Pflanzenöl hergestellt werden. Es ist ein vollverdauliches Pferdeergänzungsfutter mit idealem Energie-Eiweißverhältnis und einem hohen Gehalt an natürlichem ß-Karotin (Vorstufe zu Vitamin A) sowie anderen wichtigen Spurenelementen.

Durch ein technisch aufwendiges Verfahren spalten wir die Moleküle der Karotte auf, erst dadurch werden Ihre wertvollen Bestandteile aktiviert.

Olewo ist ein reines Naturprodukt aus 90% Karotten und 10% Sojaöl.

€ 36,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 3,70 € | Artikelnummer: 3226

Nur noch 4 auf Lager Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Bitte wählen Sie Ihre Wunschvariante aus
Ab 2 Stück nur 33,85 €
Olewo Karotten-Peletts sind die komprimierte Form frischer roter Karotten. Die Karotten-Pellets verfügen über ein optimales Energie-Eiweiß-Verhältnis. Karotten liefert hochwertiges Beta-Karotin. In einem komplizierten Herstellungsverfahren werden die Karottenmoleküle aufgespalten und alle wesentlichen Nährstoffe dadurch optimal bioverfügbar gemacht. Das Pelletier-Verfahren ist sehr schonend, so dass die Vitamine und Spurenelemente keinen schaden nehmen.

Olewo ist ein reines Naturprodukt aus 90% Karotten und 10% Sojaöl.


Inhaltsstoffe
Rohprotein %8.6 %
Rohfaser %23.7 %
Rohfett %8.3 %
Rohasche %4.1 %
Calcium %0.59 %
Phosphor %0.21 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Carotin mg500 mg
Calcium %0.59 %
Carotin mg500 mg
Karotten
Phosphor %0.21 %
Rohasche %4.1 %
Rohfaser %23.7 %
Rohfett %8.3 %
Rohprotein %8.6 %
Sojaöl
90 % Karotten, 10 % Soja-Öl
Kundenmeinungen zu Olewo Karottenpellets mit Öl - 10kg Eimer
einfache Anwendung

Kommentatorin/Kommentator: Simone Stadler (bewertet am 25.07.2012)

Habe für meine beiden Mädels die Pellets eingeweicht und zusammen mit Heucobs verfüttert.Meine alte Stute(26) rührte ihr Futter nicht an und meine "Jungsche" hat es sofort mit Begeisterung gefressen. In trockenem Zustand und kleinerer Menge haben sie es beide gut angenommen...Also geteilte Meinung aber von der Handhabung und Lagerung eine gute Sache .


Olewo Karottenpellets

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gabriele Divis (bewertet am 25.09.2010)

Ich kaufe die Karottenpellets schon länger und auch immer wieder, weil ich sie toll finde. Besser als frische Ware. Da schimmelt nix im Sommer, wird nichts matschig und muß weggeworfen werden.


Volltreffer

Kommentatorin/Kommentator: Antje Lappe (bewertet am 16.02.2010)

Eingeweicht optisch nicht grad ansprechend, aber dafür für mein Pferd ein Gaumenschmauß. Darunter sein Mineralfutter gemischt, was sonst immer fein säuberlich aussortiert wurde, wird der Trog ausgeleckt.


scheinbar hilft es:-)

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anika (bewertet am 27.11.2009)

Ich benutze die Karottenpellets jetzt seit ungefähr einer Woche und das Kotwasser meines Ponies ist deutlich besser geworden.

Super!


Super einfach, schnell und schmackhaft

Kommentatorin/Kommentator: Nina Neumann (bewertet am 07.11.2009)

Super praktisch in der Zubereitung die Pellets weichen sehr schnell auf, also keine ewiges Warten nötig. Eignet sich auch wunderbar um Medikamente darunter zu mischen und mein Pony frisst es absolut gern.


Besser als Wintermöhren

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: André (bewertet am 27.03.2009)

Man kann gar nicht so viel Möhren verfüttern um diese Wirkung zu erreichen. Die Pellets mit Öl angereichert versprechen nicht nur ein hohe Aufnahmebereitschaft der Nährstoffe, sondern man merkt relativ schnell eine gesunde Haut und Fellstruktur. Die Karottenchips habe ich auch getestet, bin aber wieder auf die Pellets zurück gegangen.


Gutes Produkt!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Berger (bewertet am 10.03.2009)

Wird von meiner Stute (Isländer) gerne gefressen und ist praktischer als Möhren im Winter warm zu lagern!
Zur Zeit füttere ich die Pellets eingeweicht mit Leinsahmen als Belohnung nach der Arbeit und werde widerum mit glänzendem Fell belohnt.


einfache Anwendung

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Grit Kermes (bewertet am 07.07.2007)

Die Karottenpellets sind sehr praktisch, mann braucht sie nur einweichen. Gute Vorratshaltung möglich, da mann keine Probleme mit Schimmel bekommt (bei entspr. Lagerung.


sehr empfehlenswert

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Claudia Irmer (bewertet am 12.02.2007)

sehr empfehlenswertes Produkt - wird sehr gerne gefressen sowohl in geringer Menge pur also auch aufgeweicht- sehr gute Produktqualität !


einfach bequem

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Scheer L. (bewertet am 18.12.2006)

Bestens zu empfehlen. Keine fauligen karotten mehr neben der Pferdebox. Kein heben und schleppen mehr von schweren Futtersäcken und die Portion Öl ist auch schon drin.


klasse

6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Meggie und Judith (bewertet am 18.04.2005)

obwohl ich eigentlich kein Freund solcher Aussagen bin, kann ich im Fall der Möhrenpellets und der Rote Beete Chips die medizinische Wirksamkeit voll unterstützen.
Meine Tinkerstute Meggie (8 Jahre) leidet seit mehreren Jahren an Equinem Sarkoid. Es bilden sich immer wieder Knubbel an den Schenkeln, an der Brust und in der Sattellage. Die erste Maßnahme, die zusammen mit dem Tierarzt ergriffen wurde, war eine Eigenblutbehandlung. Über mehrere Monate hinweg bekam Meggie kleine Dosen mit potenziertem Eigenblut oral verabreicht. Tatsächlich besserte sich die Knubbelbildung und an den meisten Stellen haben sich die Sarkoide stark zurückgebildet.
Leider kommen vor allem in der Sattellage einzelne Knubbel immer wieder zurück.
Da ich über den Winter sowieso nach einer Raufutterergänzung gesucht hatte, habe ich einfach die Olewo-Produkte mal ausprobiert. Zu meiner großen Freude hat mein Schleckermaul die Portionen immer mit Hingabe verschlungen und hätte gerne mehr gehabt.
Zu meinem großen Erstaunen und Freude entwickelten sich während der Fütterung mit den Möhrenpellets und der Roten Beete die Knubbel in der Sattellage zurück und verschwanden sogar ganz. Die Leute am Stall wollten es auch erst nicht glaube, aber wenn man über die entsprechenden Stellen streichelt, spürt man nicht mehr die geringste Hauterhebung.
Ich würde jetzt nicht behaupten, dass Olewo-Produkte die herkömmliche Behandlung von Sarkoiden ersetzen können, aber sie können auf jeden Fall zur Verbesserung und Gesunderhaltung beitragen.
Ein großes Lob für die Erfindung dieser Produkte.


klasse

8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Meggie und Judith (bewertet am 18.04.2005)

obwohl ich eigentlich kein Freund solcher Aussagen bin, kann ich im Fall der Möhrenpellets und der Rote Beete Chips die medizinische Wirksamkeit voll unterstützen.
Meine Tinkerstute Meggie (8 Jahre) leidet seit mehreren Jahren an Equinem Sarkoid. Es bilden sich immer wieder Knubbel an den Schenkeln, an der Brust und in der Sattellage. Die erste Maßnahme, die zusammen mit dem Tierarzt ergriffen wurde, war eine Eigenblutbehandlung. Über mehrere Monate hinweg bekam Meggie kleine Dosen mit potenziertem Eigenblut oral verabreicht. Tatsächlich besserte sich die Knubbelbildung und an den meisten Stellen haben sich die Sarkoide stark zurückgebildet.
Leider kommen vor allem in der Sattellage einzelne Knubbel immer wieder zurück.
Da ich über den Winter sowieso nach einer Raufutterergänzung gesucht hatte, habe ich einfach die Olewo-Produkte mal ausprobiert. Zu meiner großen Freude hat mein Schleckermaul die Portionen immer mit Hingabe verschlungen und hätte gerne mehr gehabt.
Zu meinem großen Erstaunen und Freude entwickelten sich während der Fütterung mit den Möhrenpellets und der Roten Beete die Knubbel in der Sattellage zurück und verschwanden sogar ganz. Die Leute am Stall wollten es auch erst nicht glaube, aber wenn man über die entsprechenden Stellen streichelt, spürt man nicht mehr die geringste Hauterhebung.
Ich würde jetzt nicht behaupten, dass Olewo-Produkte die herkömmliche Behandlung von Sarkoiden ersetzen können, aber sie können auf jeden Fall zur Verbesserung und Gesunderhaltung beitragen.
Ein großes Lob für die Erfindung dieser Produkte.
Grüße von Meggie und Judith


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.