EGGERSMANN EMH HEU CUBES - 25 kg Tüte

11 Bewertungen | Bewertung schreiben

Der neue Heuersatz von Eggersmann: Heu-Cubes mit Eggersmann MikroHerbs (EMH) aus reinem, sonnengetrocknetem und langfaserigem Heu in Scheiben zu 6 cm Durchmesser.

€ 22,40 € 19,14

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 0,77 € | Artikelnummer: 7754

Nur noch 1 auf Lager Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
EMH Heu Cubes ist der super Heuersatz aus reinem und sonnengetrocknetem Heu.
Heu Cubes bieten sich als kompletter Heuersatz an, insbesondere bei alten Pferden als auch bei Pferden mit Zahnproblemen. Darüber hinaus sind EMH Heu Cubes ideal geeignet zur Mischung mit Medikamenten oder Mineralkonzentraten. Zur gezielten Unterstützung der Faserverdauung und der Verbesserung der Nährstoffaufnahmefähigkeit durch den Organismus werden die Fasern des Heues mit Eggersmann MikroHerbs (EMH) aufgewertet. Durch die Aufwertung, ist daher bei regelmäßiger Fütterung ein verbesserter Allgemeinzustand und erhöhte Vitalität zu erwarten. Das Gras von EMH Heu Cubes wird zur Nachhaltigkeit und der Schonung fossiler Ressourcen nicht künstlich getrocknet. Aufgrund ihrer groben Struktur nehmen die EMH Heu-Cubes mehr Wasser auf als herkömmliche Heucobs und erreichen ca. das vierfache Quellvolumen bei lockerer Konsistenz.

78 g/kg verd. Rohprotein
8,1 MJ/kg verd. Energie
1 kg EMH Heu Cubes ersetzen 1 kg Heu. Aufgrund der hohen Quellfähigkeit sind die EMH Heu Cubes unbedingt einzuweichen. Die Menge pro Mahlzeit muss mit dem 1 bis 2-fachen an Wasser mind. 15 Minuten quellen.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %8,3 %
Rohfaser %32,5 %
verdauliches Protein g/kg78 g
verdauliche Energie MJ/kg8,1 mj
Rohfaser %32,5 %
Rohprotein %8,3 %
verdauliche Energie MJ/kg8,1 mj
verdauliches Protein g/kg78 g
Wiesenheu
Wiesenheu 99,4 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6%
Kundenmeinungen zu EGGERSMANN EMH HEU CUBES - 25 kg Tüte
sehr gute Heucubes

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Angela Zimmermann (bewertet am 26.06.2012)

Nachdem ich die älteren Bewertungen gelesen hatte - witziger Weise erst nach der Bestellung - hatte ich etwas Bedenken.
Die sind aber nun nach einer Woche Fütterung zerstreut. Mein Wallach nimmt dieses Produkt ebenso an, wie alle anderen Heucobs u.ä. bisher.
Mit der Menge des Einweichwasser habe ich ein wenig herumprobieren müssen. Die Angaben des Herstellers sind diesbezüglich nicht unbedingt hilfreich. Anfangs war alles viel zu nass, mittlerweile habe ich aber die richtige Menge gefunden mit der alles gut eingeweicht ist aber auch mein Pferd zufrieden.
Über die Wirkung der Zusatzstoffe kann ich natürlich nach einer Woche Fütterung noch nix sagen. Ich hoffe sehr, dass wir damit sein allsommerliches Kotwasserproblemchen etwas in den Griff kriegen.


super heu-cubes

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: annika (bewertet am 28.04.2011)

das sind die besten heucobs die ich bis jetzt hatte. meine ponys fressen sie total gerne. am besten lassen sich die heucobs mit warmen wasser aufweichen, da gibt es überhaupt keine probleme. ein super heuersatz.


mal was positives

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Birgit (bewertet am 26.01.2011)

ich füttere die Heu Cubes seit Oktober 2009, meinen inzwischen fast 34 jährigen Oldie. Er litt seit 1998 an Kotwasser, das wir nie richtig in den Griff bekommen haben, weder Suchulmedizinisch noch mit alternativen Methoden. Seit 12/2009 ist dies Problem Geschichte :O) Habe ich mal keine Cubes, oder nur wenige...werden die Haufen wieder weicher, ich kann nur sagen, danke für diesen Heuersatz.
********** würde gerne 10 Sterne geben...


Wird gerne gefressen

2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Susaenchen (bewertet am 25.07.2010)

Darf aber nur in eingeweichter Form verfüttert werden. Im Gegensatz zu anderen Heucubes die auch trocken gefüttert werden können.


keine akzeptanz

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Aileen (bewertet am 01.03.2010)

eine Freundin hat sich die Cubes für ihren 20-jährigen Isi gekauft. Nachdem er diese sogar mit Karottensaft gemixt verschmäht hat, gab sie sie an mich weiter. Weder mein Pferd, noch die anderen 6 im Stall sind dazu zu überreden die Cubes zu fressen. Sie weichen sehr schlecht ein, schwimmen oben auf dem Wasser und nur mit Geduld oder ständigem durchrühren sind sie aufzuweichen.
Furchtbare Optik, kaum "Aroma" und blasse Farbe... Ich würde sie definitiv auch nicht zu mir nehmen wollen. Wir bezeichnen die staubtrockenen Taler nur noch als streumaterial mit Asthmagefahr... schade ums Geld.


Bestens

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sandra (bewertet am 27.02.2010)

Die Cobs werden von beiden Pferden problemlos gefressen. Beim gleichzeitigen Aufweichen zusammen mit anderen Heucobs sind die Taler viel schneller und vollständig aufgelöst. Gepaart mit EMH eine geniale Erfindung. Ebenfalls gefällt das langfasrige Heu besser als bei den anderen Cobs mit sehr kurz gehackselten Fasern. Ich kann mich der Meinung meiner Vorschreiber absolut nicht anschließen.


*berueigt mocjt

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Christina Verfuerth (bewertet am 24.02.2010)

Leider überzeugt dieser Heuersatz weder meine Pferde noch mich. Vom 30jährigen Senior über den 26jährigen Hengst bis zum 3jährigen Jungspund werden die Taler hartnäckig verweigert. Nur wenn ich vereinzelte Taler unter den Mash mische, kann ich die Vierbeiner überlisten. Die Handhabung ist auch unpraktisch, zumal jetzt bei den vergangenen Minustemperaturen. Die Taler sind überholungsbedürftig. Da füttere ich wieder normale Heucobs, welche sowohl eingeweicht als auch uneingeweicht von allen Pferden gerne gefressen werden.


Miserable Akzeptanz

3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Brigitta L. (bewertet am 15.01.2010)

Fand das Produkt schon vom Handling her
schwierig, im Vergleich zu gewöhnlichen
Wiesencobs: unhandliches Format, schlecht
abzumessen, weicht schlecht ein. Das eigentliche
Problem bei diesem Futter besteht aber in der
fehlenden Akzeptanz durch die Tiere: Ich habe es
allen Pferden bei uns am Stall vorgesetzt, die
sonst auch Heu-/Wiesencobs bekommen (10
Isländer) und nicht eines hat das Futter auch nur
angerührt. Inakzeptabel! Ich kann Stroeh nur
empfehlen, es aus dem Programm zu nehmen und
Eggersmann nur raten, es gründlich zu
überarbeiten.


entspricht nicht den Erwartungen

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Miriam Kühl (bewertet am 05.01.2010)

Habe mir die Heucubes für unseren Wallach gekauft, dem bereits einige Zähne fehlen. Leider frisst er diese überhaupt nicht. Also musste ich mir schnellstmöglich Ersatz holen. Die anderen Pferde bekommen sonst sowas nicht, fressen sie aber (ist ja mal was anderes).
Die Heu Cubes lösen sich auch nicht so schön auf und bleiben recht stückig.


seit Wochen keine Akzeptanz

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Petra Q. (bewertet am 06.12.2009)

Habe die Heutaler Ende Oktober gekauft. Bis heute akzeptieren meine Tiere das Futter nicht. Sie lassen es liegen und hungern lieber.
Habe es an zwei andere Halter weitergeben. Auch dort keine Akzeptanz. Selbst Kaninchen lehnen es ab.
Eine derartige Ablehnung habe ich noch nie erlebt.


kann man vergessen

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Diana Kautz (bewertet am 17.11.2009)

Ich kam mit dem Futter nicht zurecht. Es läßt sich schwer einweichen und fällt dann in eine matschige Masse zusammen. Als ich es den Pferden zum ersten Mal vorgesetzt habe, haben sie darein gepustet und sich umgedreht. Ich muß es nun mit Luzerne Mix mischen sonst fressen sie es nicht


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches