St.Hippolyt - 20kg Tüte - Beste Jahre Vitalmüsli

53 Bewertungen | Bewertung schreiben

St. Hippolyt Beste Jahre ist ein vitalisierendes Müsli, das den Best-Agern unter den Pferden voll und ganz gerecht wird. Es ist besonders rohfaserreich, was der Verdauung von Senioren besonders entgegenkommt. Zahlreiche Kräuter riechen nicht nur appetitanregend, sondern liefern wertvolle, lebenswichtige sekundäre Pflanzenstoffe. .

€ 19,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 0,98 € | Artikelnummer: 4728

Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Bitte wählen Sie Ihre Wunschvariante aus
Ab 6 Stück nur 18,30 €
Vorsicht mit der Verdauung! Gerade Senioren sind in dieser Hinsicht besonders anfällig und müssen schonend und altersgerecht gefüttert werden. Mit St. Hippolyt Beste Jahre hat der Qualitätshersteller ein Vitalmüsli entwickelt, das den Fütterungsansprüchen älterer Pferde gerecht wird. Beste Jahre ist ein Vollwertfutter , das sich besonders durch seinen Faserreichtum auszeichnet, was dem Magen und dem gesamten Verdauungsapparat des Pferdes sehr entgegen kommt und die Kautätigkeit aktiviert. Nicht nur für Senioren und Pferde älteren Semesters geeignet, sondern im Bedarfsfall auch für Pferde die schwer auffütterbar sind oder einen Hang zur Kolik haben.
Als Ergänzungsfütterung zur üblichen Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras empfehlen wir ca. 300-600 g je 100 kg Körpergewicht pro Tag.
Diese Gesamtmenge sollte auf mehrere Rationen verteilt angeboten werden. Bei geringerer Dosierung oder Versorgungsdefiziten empfehlen wir die Zugabe von SemperMin oder MicroVital.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %9,9 %
Rohfaser %11 %
Rohfett %6 %
Rohasche %8 %
verdauliches Protein g/kg82 g
verdauliche Energie MJ/kg11 mj
Stärke %22,8 %
Zucker %8,3 %
Calcium %1 %
Phosphor %0,4 %
Magnesium %0,3 %
Natrium %0,3 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A IE10000 ie
Vitamin E mg95 mg
Vitamin B1 mg10 mg
Vitamin B2 mg10 mg
Vitamin B6 mg7 mg
Vitamin B12 ug0,025 mg
Vitamin C mg1000 mg
Vitamin D3 IE1100 ie
Biotin ug0,25 mg
Nikotinsäure mg55 mg
Folsäure mg4 mg
Pantothensäure mg20 mg
Cholinchlorid mg850 mg
Spurenelemente
Eisen mg175 mg
Zink mg200 mg
Mangan mg160 mg
Kupfer mg40 mg
Jod mg0,4 mg
Kobalt mg1,6 mg
Selen mg0,6 mg
Apfelsirup
Bierhefe
Biotin ug0,25 mg
Calcium %1 %
Calciumcarbonat
Cholinchlorid mg850 mg
Eisen mg175 mg
Fenchel
Folsäure mg4 mg
Gerstenflocken
Gerstenkeime
Grashäcksel
Haferflocken Vollkorn
Haferschälkleie
Jod mg0,4 mg
Knoblauch
Kobalt mg1,6 mg
Koriander
Kräuter
Kupfer mg40 mg
Leinsamen
Leinöl
Magnesium %0,3 %
Maisflocken
Maiskeime
Maiskeimöl
Malz-Hefewürze
Mangan mg160 mg
Natrium %0,3 %
Nikotinsäure mg55 mg
Ölmischung %2,8 %
Ölsaatmischung %1,7 %
Pantothensäure mg20 mg
Pfefferminze
Phosphor %0,4 %
Rohasche %8 %
Rohfaser %11 %
Rohfett %6 %
Rohprotein %9,9 %
Rosmarin
Rübenfasern
Salz
Schwarzkümmelsamen
Seealgenmehl
Selen mg0,6 mg
Sonnenblumensamen
Sonnenblumenöl
Stärke %22,8 %
Traubenkernextrakt
verdauliche Energie MJ/kg11 mj
verdauliches Protein g/kg82 g
Vitamin A IE10000 ie
Vitamin B1 mg10 mg
Vitamin B12 ug0,025 mg
Vitamin B2 mg10 mg
Vitamin B6 mg7 mg
Vitamin C mg1000 mg
Vitamin D3 IE1100 ie
Vitamin E mg95 mg
Weizenkeime
Weizenkleie
Zink mg200 mg
Zucker %8,3 %
Gerstenflocken, Grashäcksel warmluftgetrocknet, Maisflocken, Luzernehäcksel, Rübenmelasse, Apfeltrester, Maiskeime, Weizenkleie, Apfelsirup, Vollkornhaferflocken 3%, Ölmischung (Lein-, Sonnenblumen-, Maiskeimöl) kaltgepresst 2,8%, Haferschälkleie, Kräuter (Pfefferminze, Koriander, Rosmarin, Fenchel) 2%, Rübenfasern, Ölsaatenmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Schwarzkümmelsamen) 1,7%, Traubenkernextrakt, Calciumcarbonat (maritim und mineralisch), Salz, Weizenkeime, Bierhefe, Malz-Hefe-Würze, Gerstenkeime, Seelagenmehl, Knoblauch
Kundenmeinungen zu St.Hippolyt - 20kg Tüte - Beste Jahre Vitalmüsli
Super Müsli für altes Pony !

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Bajram Shaqiri (bewertet am 07.11.2017)

Füttert unsere Tochter ihrem alten Pflegepony , damit es nicht zu dünn wird . Maja kann es mittags kaum abwarten bis die Schüssel damit kommt , klappert mit dem Mäulchen und kratzt mit den Hufen .... :-) Es geht ihr super damit !


Super Müsli !

12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Verena Hain (bewertet am 30.04.2017)

Mein Trakehner frißt dieses Futter bereits seit ca. 10 Jahren, also im Lanzeittest :-) Ich kann nur sagen, mit seinen 28 Jahren läuft und springt er den jüngeren Kollegen noch weit davon. Das Futter scheint ihm sehr gut zu schmecken, d.h. er läßt alles andere erstmal liegen...Er hat ein glänzendes Fell, weniger Probleme im Fellwechsel und sieht immer noch schön rund aus. Also von meiner Seite ist dieses Müsli die absolute Nummer eins für unsere "Rentner".


Absolute Nummer 1 unter den Müsli

8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Annika Isensee (bewertet am 24.10.2016)

Ich habe aufgrund der Zusammensetzung und der Kundenbewertungen dieses Müsli erstmalig im Herbst/ Winter 2015 getestet.
Meine 20-jährige Stute hat es für sehr lecker befunden :-). Das leicht feuchte Müsli wird von allen Pferden fantastisch angenommen, ist sehr bekömmlich und riecht einfach nur lecker. Nach längerem füttern wurde das Fell meiner Stute glänzend und weich. Sie hatte weniger Probleme beim Fellwechsel, so dass ich nichts mehr hinzufüttern musste. Ihre aufkommende Steifheit an kalten und nassen Tagen und die hinzukommende Unlust war auch wie weg gezaubert. Ich habe das Futter bei uns im Stall angetragen und natürlich Werbung gemacht :-). Viele meiner Freunde, die auch "Rentner" besitzen, kaufen jetzt dieses Futter. Habt ihr ein Pferd was schwerfüttrig ist und schlecht Muskelatur ansetzt, kann ich dieses Futter auch nur empfehlen. Ich würde für unsere Pferde, die ins Alter gekommen sind, nichts anderes mehr holen. Für mich eins der besten Müsli.


Sehr zufrieden

Kommentatorin/Kommentator: Karola Barthel (bewertet am 05.08.2016)

Wir sind sehr zufrieden, das Müsli scheint sehr gut zu schmecken, riecht lecker, wird sehr gut angenommen.


Wird gerne gefressen

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nina Heidig (bewertet am 05.04.2016)

Wird vom älteren Pferd sehr gerne gefressen, allerdings auch sehr schnell. Hatte gehofft, dass das Müsli zum längeren Kauen anregt, wie es in der Beschreibung steht. Aber der alte Herr ist mit seiner Ration vor allen anderen Pferden fertig.
Ansonsten scheint es ihm gut zu bekommen. Allerdings keine Verbesserung des Stoffwechsels bisher, Kotwasser nach wie vor Vorhanden. Hat aber nach langer Krankheit durch das Müsli wieder gut zugenommen!


Ist unser Müsli-Favorit

10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Renate Hafemann (bewertet am 28.11.2014)

Ich empfehle dieses Müsli seit Jahren. Als unser Pony 2003 Hufrehe bekommen hat, haben wir zunächst viele Dinge zusammen gemischt. Irgendwann entdeckten wir gemeinsam in unserem Hufrehe-Forum, dass im Vitalmüsli Beste Jahre eigentlich alles drin ist .. seitdem bekommt es nicht nur unser Rehepony, sondern auch unsere Holsteinerin, dazu Obst und Gemüse und etwas Hafer und manchmal eine winzige Menge Maisflocken ... es gefällt mir besser als das eigentliche Rehe-Müsli von St. Hippolyt, jedenfalls für unser Pony, dem es dabei nebst wenig Weide und viel Heu gut geht.


Tolle Qualität

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Elke Damerow (bewertet am 09.09.2014)

Unsere beiden 24-jährigen Herren dackeln wie Schoßhunde hinter uns her, wenn sie diese Futter riechen und können nicht schnell genug daran kommen.
Bei anderem Futter sind sie teilweise sehr mäckelig und lassen es auch schon mal liegen. Bei St. Hippolyt Beste Jahre war das noch nie der Fall.
Da zu rieches es noch wunderbar nach ätherischen Ölen und Kräuter.


Super

Kommentatorin/Kommentator: Michél Rehbein (bewertet am 15.05.2013)

Super Futter gerade für alte Pferde,
scheint sehr gut zu schmecken und macht auch scheinbar zufrieden. Riecht angenehm nach Kräutern und Wiese.Die Verpackung ist auch praktisch.


schmeckt noch immer

4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Wolter,Sabine (bewertet am 09.10.2012)

Ich füttere Beste Jahre jetzt schon im dritten Jahr immer über die Wintermonate. Meine Pferde fressen es immer noch mit Begeisterung. Es riecht super und durch seine Struktur auch noch von Pferden zu fressen die Probleme mit den Zähnen haben.


super Futter

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Rainer Sommer (bewertet am 15.08.2012)

Das Futter riecht wie ein Kräutergarten. Mein 18 jähriger Wallach ist sehr eigen. Frisst kein Mineralfutter und keine Kräuter. St. Hippolyt beste jahre frisst er sehr gerne. Die lieferung war schnell und super verpackt. Es gibt nichts zu verbessern.


SUPER

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Maria Winter (bewertet am 15.05.2012)

Meine 20 jährige Traberstute frisst es gerne und sieht durch das Müsli rund und gesund aus. Ich werde kein anderes mehr kaufen.


Super

6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Christine Kleeberg (bewertet am 15.09.2011)

Mein Rentner (22Jahre) ist begeistert. Die Zähne sind nicht mehr die besten und er tut sich echt leicht mit Kauen. Hatte vorher Marstall Senior Plus, Eggersmann EMH. Das ist aber der absolute Favorit!


Einfach nur gut!!!

9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Wibke und Chica (bewertet am 17.06.2011)

Meine 25jährige Trakehner Stute hat mittlerweile 9 Zähne verloren und hatte stark abgebaut. Nachdem ich nun dieses Müsli zusammen mit Pre Alpin Senior gebe, ist sie wieder rundum schier und läuft wieder richtig gut. Ich sage einfach nur DANKE!!!


Nie mehr ohne ;)

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anu (bewertet am 06.06.2011)

Meiner liebt das Futter und kann es nie abwarten bis ich ihm das Futter in sein Truck Schütte! Er steht immer an seiner Box, nach'm reiten, wartet auf sein Müsli und wiehrt sobald ich rein komm mit seinem Müsli. Da ist es ihm egal ob er noch Heu hat. Nein, er will lieber das Müsli!!!
Er liebt es!


Super Futter für ältere Pferde

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Simone Gegner (bewertet am 18.04.2011)

Wir haben ein 23 Jahre alten Wallach, der
dieses Futter mit Begeisterung frisst. Es riecht gut und ist strukturreich um zum Kauen anzuregen. Top Qualität zum Top Preis


SUPER FUTTER!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Eva (bewertet am 27.02.2011)

Nach langen Suchen habe ich dieses super Futter für meine BEIDEN Pferde gefunden.
Unser kleiner ist ein 26 Jähriges Dt. Reitpony und der Große ein 3 Jähriger Friese.

Das Futter ist perfekt für beide. Der kleine alt und braucht die Nährstoffe und der große um Exeme vorzubeugen.

Sie lieben dieses Futter so sehr, es gibt auch mal zwischendurch eine Hand extra :-).

Zusätzlich muss ich noch sagen, mein altes Pony hat seit dem ich dieses Futter ihn gebe, super zugenommen. Leider hatte er Probleme mit den vorherigen Futter.

NIE WIEDER EIN ANDERES FUTTER!!!


das beste Futter für ältere Pferde

Kommentatorin/Kommentator: sandrine walter (bewertet am 25.02.2011)

Mein 23 Jahre alte Wallach bekommt das Futter den ganzen Winter und ist top fit wie ein junges Pferd.
Letztes Jahr war er sehr steif und nicht so vital wie sonst.Dank Beste Jahre läßt er manchmal noch seine jüngere Freunden beim gallopieren hinter sich ist geschmeidiger und wieder der Schelm...
Bin sehr glücklich darüber,da sieht man wie wichtig gutes Futter ist...


<3

Kommentatorin/Kommentator: Svenja (bewertet am 20.02.2011)

Also meine Stute ist erst 11, aber frisst NUR dieses Futter und das schon, seit sie 4 ist und eingeritten wurde. Also anscheinend auch was für Dressur Pferde :)


LECKER!!!

Kommentatorin/Kommentator: Jenny Schulze (bewertet am 25.10.2010)

Unser WB-Oldie (23) liebt dieses Futter. Da er ansonsten sehr mäkelig ist (Abstammung von "Gourmet"), will das schon was heißen. Seit wir "Beste Jahre" füttern, sieht er toll aus und ist kaum zu halten, wenn man mit dem Futtereimer anrückt.


Super Futter

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nadine Meyer & Pitt (bewertet am 03.05.2010)

Habe dieses Futter über den langen Winter mit Maisflakes gefüttert, Pitt ist davon schön rund geblieben und seine Atemwege waren auch nicht so stark verschleimt. Ich kann es nur für Senioren empfehlen. Im Winter werde ich es wieder füttern.


Mein Pferd war begeistert

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Claudia Fürst (bewertet am 18.03.2010)

Wir haben von Noesenberger Quarterfutter umgestellt auf St. Hippolyt Beste Jahre und mein Pferd ist begeistert. Er ist sowie so eher verfressen, frisst dieses Futter aber noch viel lieber. Und seid dem er das Futter bekommt stößt er beim Reiten nicht mehr an. Er hat sonst immer ab und zu mal ein zwei mal gehustet beim Antraben.
Mal sehen, ob es so bleibt
Quarter-Horse Wallach 18 Jahre alt


Unsere Pferde lieben es

Kommentatorin/Kommentator: Simone Gegner (bewertet am 05.02.2010)

Heben es jetzt bereits das 2. Mal bestellt. Bin immer auf der Suche für die optimal Ernährung unserer im
Offenstall stehenden Rentner. Der eine ist sehr schwerfüttrig und mäkelig, der andere empfindlich
hinsichtlich Schlundverstopfung. Beide lieben das Futter und sehen toll aus.


Einfach lecker

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Angie (bewertet am 23.01.2010)

sagt mein Pferd. Das Futter riecht angenehm und wird sehr gern gefressen.


Lecker !

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Simone Gegner (bewertet am 22.01.2010)

gutes Strukturmüsli für ältere Pferde und Robustpferde.


Super Futter

Kommentatorin/Kommentator: Eva (bewertet am 15.12.2009)

Meine Oldies lieben es!


Ich bin begeistert

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Diana Kautz (bewertet am 17.11.2009)

Mein 19 Jahre alter Wallach bekommt nur noch dieses Müsli zu seinem Rauhfutter und er sah noch nie so gut aus.


Kosten-Nutzen-Verhältnis passt

6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: M. Strobel (bewertet am 16.09.2009)

Eigentlich bin ich ein Verfechter von Hafer, Heu und MiFu-Fütterung. Bei 4 Pferden auch die kostengünstigste Variante. Bei den beiden Alten (26, 22) reichte das aber nicht aus. Nachdem ich mich mit der Fütterungsliteratur beschäftigt habe und die verschiedenen Varianten überdachte, bin ich letzten Endes für die beiden Alten bei Beste Jahre gelandet. Sie bekommen die Menge, die gleichzeitig den Mineralstoff- und Vitaminbedarf abdeckt. (Kosten für zusätzliches MiFu fallen weg). Wenn sie dann noch mehr Energie benötigen, gibt es Hafer und Maisflocken dazu. Die Pferdchen sehen richtig gut aus.

Heu haben sie eh ad libitum.

Bin sehr zufrieden damit und die Kosten bleiben im verträglichen Rahmen.


Sehr wertvoll

Kommentatorin/Kommentator: Jasmin (bewertet am 25.05.2009)

Ein tolles Müsli! Riecht gut, schmeckt gut und tut all meinen Pferden gut! Alle sind rund und gesund! (2 Shetties 23 & 32, Westfalen-Wallach 17 zusätzlich zu Cura Caballo Vitalia Stallmüsli).


Mein altes Pony ist begeistert

Kommentatorin/Kommentator: Christin (bewertet am 02.05.2009)

Habe dieses Futter gekauft und mein Pony ist begeistert, naja und ich auch...ist nun auch schon 23 und so langsam sieht man das alter...deswegen bin ich auf dieses Futter gestoßen. Füttere es jeden Tag und man sieht schon das sie nicht mehr ganz so klapprig auf den Beinen ist ;-) und sie freut sich mit großem Gewiere jeden Tag auf neue auf dieses leckere Futter ;-)


200kg in nur Monaten! unteranderem mit Beste Jahre!

6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Jeannette Osterhoff (bewertet am 19.03.2009)

Wir haben uns vor einem halben Jahr ein altes Forstpferd gekauft. Sie hatte 200kg Untergewicht (kein Scherz) steife Glieder/Muskeln/Gelenke, wirkte des Lebens müde.
Wir stellten sie mit Decke in den Offenstall, und fütterten mit anfütterungszeit logisch: Maisflocken (ströh), Build up (dodson & Horrell), Wiesencobs aufgeweicht (Agrobs) SemperCubes und Beste Jahre (von St. Hippolyt),hinzu kam Leinöl (allkraft) sowie Obst und Gemüse.
Dazu rauhfutter en mass. Trotz roter Karte von Tierarzt für ihr Leben, geschweige denn ihrem bewegungsapparat, wird sie immer fitter und ist sogar von sich aus unterm reiter angaloppiert (nach MoviCur von ST.Hippolyt). Ihr geht es immer besser, ihr fell erstrahlt wie frisch geschlüpft und Hufe/Mähne/Haut (hatte extremst Mauke) erholen sich prima!
Sie ist jetzt hellwach, anhänglich, lebenslustig, verschmust, arbeitswillig, fleißig, agiler und selbstbewusster.
DANKE!
Vielen Dank geht auch an die gute Beratung von der lieben Iris von Ströh Meiendorf. Ohne dich hätten wir einiges nicht probiert.

Vielen dank auch an die Futterberatung! Es hat uns sehr geholfen!


Klasse!!

Kommentatorin/Kommentator: Hanka Pätzold (bewertet am 16.03.2009)

Der Opi liebt es und lässt auch entlich nichts mehr übrig!!!


Ist top

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Astrid (bewertet am 08.01.2009)

Unser 20jähriger Warmblutwallach hatte zum Winter stark abgenommen, er ist sehr wählerisch was Futter betrifft. Aber Beste Jahre frißt er sehr sehr gern, hat wieder eine gute Figur. Danke! ;)


Sehr gut

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Schönig (bewertet am 28.12.2008)

Unser Rentner (hat auch Borreliose) ist sehr zufrieden. Hält sein Gewicht und hat eine sehr gute Verdauung.
Wir hatten es letztes Jahr das erste mal gekauft, da unser Rentner abmagerte. Es hat wunderbar angeschlagen.


Sehr lecker und staubarm

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nina K. (bewertet am 30.09.2008)

Meine Alte (25 J.) frißt das Futter sehr gerne, es riecht gut und ist staubarm. Es klebt etwas und läßt sich etwas schwer dadurch entnehmen, dem Stütchen störts aber nicht und es scheint ihr gut zu bekommen ;-)


bin begeistert

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Ina Moebes (bewertet am 02.09.2008)

Unser altes Shetty (36 Jahre) at schon Probleme mit dem kauen von Heu dieses bekommt er jetzt in geraspelter form, dazu erhällt er das Beste Jahre Müsli. Er ist seit dem viel fitter geworden und auch mit seinen "Problem Zähnen" kann er es gut aufnehmen. Ich bin sehr zufrieden mit seinem Gesundheitszustand.


wird gern gefressen

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Manuela Ortmann (bewertet am 12.07.2008)

Unsere Senioren ( 31 und 25 ) haben sich über dieses Futter sehr gefreut und es gerne gefressen!
Ich denke, wir werden das nun mit in den festen Futterbestand integrieren :o)
Nur empfehlenswert. Mich hat es nämlich auch überzeugt!!!


einfach super

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Lioba Jung (bewertet am 13.03.2008)

Das ist einfach ein super Müsli, nicht nur für alte Pferde. Gut zu kauen, schmeckt anscheinend super lecker, macht ein glänzendes Fell, hilft Muskeln aufzubauen und bringt Pepp ins Pferd.
Trotz meiner anfänglichen Abneigung gegen gepopptes Getreide bin ich restlos überzeugt.


Super!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sonja (bewertet am 17.09.2007)

Mein altes Pferd hatte mal wieder richtig appetiet und sein leichter Husten ist auch weg.


Klasse Futter!!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nadine (bewertet am 13.08.2007)

Gutes Futter, gut zusammengesetzt!! Riecht klasse und wird gerne gefressen!! Da ich es mit dem Aspero mische und nur nebenher beifüttere kann ich nichts dazu sagen ob sich sein Zustand davon verändert hat!!


Lecker!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sarah Steinhäuser (bewertet am 11.08.2007)

Das Futter scheint den Pferden ja prima zu schmecken. Mein Alter (24 Jahre) frisst es sehr gern. hat dadurch auch schon zugenommen (er ist sonst eher zu dünn). Außerdem kann man darin prima Medikamente verstecken. Meiner hat sie nicht mehr aussortiert. :)


die Pferde sind begeistert

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: arendt (bewertet am 27.06.2007)

Es riecht super nach Kräutern, mein altes Pferd frisst
es gerne und wird auch wieder runder!


Super für meinen Senior

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nicole Horch (bewertet am 21.06.2007)

Ich verfüttere seit ca.einem 3/4 das Müsli an meinen 28 jährigen Wallach mit Zahnproblemen.Er kann es gut verwerten und hat im Vergleich zu vorher auch schon etwas zugenommen ,auch meine 19 jährige Stute "fliegt" drauf.


Schmeckt dem Pferdchen!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sabine (bewertet am 03.05.2007)

Ist lecker und sehr gehaltvoll!


einfach klasse,Pferde lieben ea

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Roswitha Trapp (bewertet am 15.01.2007)

habe ein älteres Pferd mit zahnproblemen. Dieses Futter kann er gut fressen. und die anderen Pferde sind "verrückt" danach.


Bonzo liebt dieses Futter !!!

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: ines fritsche, Tara-Ranch (bewertet am 08.01.2007)

Unser 46 j.junger Shetty-Wallach Bonzo ist super drauf , trotz wackelnder Backenzähne:DANK- STRÖHFUTTER.


Supeer Futter !

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Petra Wilhelmi (bewertet am 12.12.2006)

Ich füttere es seit 6 Monaten meiner 19jährigen Stute, die seitdem schon zugenommen hat und schön glänzt- ich werde es auf jeden Fall weiterfütern


bin sehr angetan

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Denise Tamm (bewertet am 25.07.2006)

mein Pferd sieht jetzt aus wie aus dem Ei gepellt


Leider nicht zufrieden

1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Wendland (bewertet am 12.07.2006)

ich hatte das futter auch probiert, aber meine große frass es auch nur sehr wiederwillig und nahm immer weiter ab.

wollte ihr was gutes tun, aber sie wollte es nicht.

lag aber sicher an meinem pferd.


Preis-Leistung Super

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anja M. (bewertet am 27.06.2006)

Wird gerne gefressen.Angenehmer Geruch.Staubt nicht.Wertvolle Inhaltstoffe.


Shetty-Opa "Bonzo"44j.alt!!

8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Ines Fritsche (bewertet am 30.11.2005)

Unser Shetty-Opa "Bonzo" ist 44Jahre alt (98cm groß!)und hat zum Winter hin die Zähne geraspelt bekommen (erste Mal seit 18 Jahren!).Er steht von Mitte Mai bis Anfang Oktober im Herdenverband auf Koppel und kommt mit der Sommerfütterung (bisher)gut zurecht.Der Doc hat beim Zähne-Raspeln festgestellt,daß die Backenzähne locker sind.Durch die Hacken die er drauf hatte war er nicht zuuu fett übern Sommer gekommen ,jedoch nun im Winter mußte ich die "Rentner-Fütterung umstellen!"Bonzo" steht nun seit Oktober mit seiner Freundin "Bonita"(9j.alt,115cm )auf einem Paddok mit Zugang in ihren Boxen,übern Tag können beide Heu fressen, in der Nacht stehen beide getrennt(leider!) in Ihren boxen.Dieses war die Lösung für die individuelle Fütterung vom Opa.Er bekommt morgen's & Abends eingeweichte Rübenschnitzel mit St.Hippolyt-Beste Jahre,sowie viel Heu über Nacht.So hat er genügend Zeit & Ruhe sein Futter aufzunehmen.Er nimmt das "BESTE JAHRE-FUTTER" sehr gut an ,frißt es seeeehr gern und hält seine Figur!Prima!!!!


Es wird von unseren beiden Pferden gerne gefressen. Wir füttern noch Luzerne dazu

2 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Tanja Heller (bewertet am 21.10.2005)

Hallo

unsere Pferde sind sehr Futter lecker und fressen lange nicht alles murren selbst bei einem teureren Futtermittelhersteller. Mögen dieses Futter aber sehr gerne und bekommen zusätzlich Luzerne dazu, haben täglich Weidegang von 06.00 -19.00 Uhr und stehen nur ab Oktober - März im Stall am Abend sonst sind Sie immer auf Weide am Haus.

Die Stute ist eien töltende Traberstute und der Walach wird zur Zeit von Ulrike Paulus Elmlohe 3 x 1 Std. trainiert (Spanisch/Dressur mit Rückenaufbautraining)
Gruß
TANJA


Beste Jahre Müsli

1 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gaby Hartmann (bewertet am 13.09.2005)


mein Pferd war begeistert

3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gabi (bewertet am 13.09.2005)

Riecht sehr lecker und wird sehr gerne gefressen. Bin absolut zufrieden. Auch wichtig: ohne "Vit." K3


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches