AGROBS AlpenGrün "MÜSLI" Tüte 15kg

20 Bewertungen | Bewertung schreiben

AlpenGrün Müsli ist das rohfaserreiche, verdauungsfördernde Müsli auf Basis der Kräuter- und Gräserfrische des bayerischen Voralpenlandes. Ein tägliche Müsli-Mahlzeit die doch immer noch etwas besonderes ist.

€ 21,20

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 1,40 € | Artikelnummer: 335081

Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Bitte wählen Sie Ihre Wunschvariante aus
Ab 2 Stück nur 20,55 €
AlpenGrün Müsli bringt die ganze Kräuter- und Gräserfrische des Voralpenlandes in eine gesunde Pferdemahlzeit. Die Grundlage von Pre Alpin AlpenGrün Müsli sind
Fasern aus warmluftgetrockneten Gräsern und Kräutern. Diese so genannten Trockengrünfasern begünstigen eine gesunde Verdauung, genauso wie Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Schwarzkümmel. Auch der in AlpenGrün Müsli enthaltene Apfeltrester unterstützt die Darmflora durch seinen hohen Gehalt an Pektinen.
Zu den Rohfasern kommen leckere und gesunde Wurzelgemüse wie Pastinake, Karotte und Rote Beete hinzu, plus Ringelblumen- und Kornblumenblüten, Himbeer- und Brombeerblätter. Alles zusammen ergibt ein rohfaserreiches Müsli-Futter das neben den verdauungsfördernden Rohfasern auf AlpenGrün-Basis den Bedarf des Pferdes an organisch gebundenen Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen vollständig deckt. Die ölhaltigen Sonneblumenkerne und die Leinsaat liefern dem Organismus essentielle Fettsäuren, für schöne Haut und ein schimmerndes Fell.
AlpenGrün Müsli eignet sich hervorragend für verdauungsempfindliche Pferde und Pferde, die unter Stoffwechselstörungen leiden, aber natürlich auch für alle anderen Pferde ohne Probleme aber mit gutem Geschmack. Empfohlen wird: Je nach Pferderasse und Leistungsanspruch, als alleiniges Krippenfutter ca. 100 – 500 g AlpenGrün Müsli je 100 kg Soll-Körpergewicht. 1 kg AlpenGrün Müsli ersetzt ca. 1 kg Getreide.
als alleiniges Kraftfutter :ca. 100 - 500g je 100 kg Soll-Körpergewicht

Ergänzung des herkömmlichen Krippenfutters: 1kg AlpenGrün Müsli ersetzt ca. 1kg Getreide

Bei Bedarf kann das Futter auch mit Wasser befeuchtet gefüttert werden.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %11.4 %
Rohfaser %24.1 %
Rohfett %5.9 %
Rohasche %6.1 %
verdauliche Energie MJ/kg9.8 mj
Fruktan %2.85 %
Stärke %1.5 %
Zucker %8.3 %
Calcium %0.51 %
Phosphor %0.37 %
Magnesium %0.21 %
Spurenelemente
Zink mg36 mg
Mangan mg73 mg
Kupfer mg9.8 mg
Selen mg0.03 mg
Apfelfasern
Brombeerblätter
Calcium %0.51 %
Fruktan %2.85 %
Hagebutten geschnitten
Himbeerblätter
Karotten
Kornblumenblüten
Kupfer mg9.8 mg
Leinöl
Leinsamenpellets
Magnesium %0.21 %
Mangan mg73 mg
Pastinak
Phosphor %0.37 %
Pre Alpin Trockengrünfasern
Ringelblumenblüten
Rohasche %6.1 %
Rohfaser %24.1 %
Rohfett %5.9 %
Rohprotein %11.4 %
Rote Beete
Selen mg0.03 mg
Sonnenblumenkerne
Stärke %1.5 %
verdauliche Energie MJ/kg9.8 mj
Zink mg36 mg
Zucker %8.3 %
Pre Alpin Trockengrünfasern, Schwarzkümmelpellets, Apfelfasern, Pastinake, Rote Beete, Karotte, Ringelblumenblüten, Hagebutten geschnitten, Sonnenblumenkerne, Leinsamenpellets, Kornblumenblüten, Himbeerblätter, Brombeerblätter, Leinöl (kaltgepresst)
Kundenmeinungen zu AGROBS AlpenGrün "MÜSLI" Tüte 15kg -
Hervorragend

Kommentatorin/Kommentator: Laila Storz (bewertet am 24.07.2018)

Mein Pferd ist extrem Leichtfuttrig und hat immer mit dem Darm Probleme jetzt ist es deutlich besser


Hervorragend

Kommentatorin/Kommentator: Laila Storz (bewertet am 24.07.2018)

Mein Pferd ist extrem Leichtfuttrig und hat immer mit dem Darm Probleme jetzt ist es deutlich besser


Wird gerne gefressen auf für Rehepferde

Kommentatorin/Kommentator: Andrea Kühn (bewertet am 11.08.2017)

Ich gieße es mit viel Wasser auf (kalt oder warm) wie ein Mash und meine Stute liebt es. Die Zusammensetzung ist gut. Ich habe gedoch das Gefühl, dass es Unterschiede zwischen den Säcken gibt, wie fein/grob das Futter ist. Dies macht angefeuchtet keinen großen Unterschied. Die Luzernefasern sind mit 3-6cm so kurz, dass die wenigsten Pferde das noch groß kauen, aber Luzerne puffert die Magensäure ja bekanntlich sehr gut.


Beste Müsli

3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nicole Persch (bewertet am 06.10.2016)

Ich habe ja schon so einige Müsli Sorten usw durch aber immer gab es was daran aus zu setzten,mal Zuviel melasse und anderes Zeug was keiner braucht oder meine Pferdes frassen es einfach nicht.
Doch bei diesen Müsli stimmt alles,meine Pferde lieben es,Getreidefrei was mir sehr wichtig ist,Struktur reich,vielfältig und riecht toll als wäre man gerade bei der Heuernte dabei.
Ich werde es weiter kaufen tolles Produkt.Bin gespannt ob mich die anderen Produkte von Agrobs auch so überzeugen.


Sehr zufrieden!

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sarah Kühne (bewertet am 13.09.2016)

Ich füttere das Müsli seit März und habe mein Pferd komplett "basisch" umgestellt. Er frisst es gern, seine Verdauung ist viel besser und seit ca. 3 Wochen ist er konstant in der Arbeit.
Ich wusste, dass die Umstellung ("Kraftfutterfrei") seine Zeit braucht und bereue diesen Schritt nicht. Er bekommt zu dem täglich das Mash von Agrobs.


gutes Futter,aber die Struktur.

6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Anett Freisleben (bewertet am 11.11.2013)

Ich hatte das Futter zur Aufwertung des KF gekauft, da es mich von der Zusammensetzung her gut angesprochen hat.Das Futter ist gut und sieht gut aus, aber leider ist die Struktur sehr bröselig und erinnert fast an das Mash von Agrobs.Schade,daher nur 3 Sterne.Ich wurde mir mehr Struktur wünschen, dann würde es mein Pferd auch besser fressen>nimmt es nur angefeuchtet an.


Ohne Getreide

1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Monika Bernauer (bewertet am 10.11.2013)

Ein tolles Futter, daß von meiner Stute zunächst sehr gerne gefressen wurde, dann allerdings wurde nach einigen Säcken mäkelig und mochte es nicht mehr. Daher mußte ich leider umsteigen. Allerdings gehe ich sehr davon aus, daß das nur an meiner Stute liegt und nicht am Futter. :-)


Eigentlich ein tolles Futter

7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Claudia Diederich (bewertet am 18.10.2013)

Ich hatte es mit dem Gedanken gekauft, mein Pferd mit so wenig wie möglich und soviel wie nötig zu ernähren, sprich das AlpenGrün Müsli als alleiniges Futter zum Heu, dazu entsprechend Mineralfutter. Nach Erhalt des Sackes war ich etwas enttäuscht, denn ich hatte es mir strukturreicher vorgestellt und nicht so kleingehäckselt. Mein Pferd hat es geschmacklich zwar gut angenommen, doch die teils fast pulverige Kosistenz hat dazu geführt, dass er sein Müsli immer aus dem Trog gepustet hat, dazu ist mir aufgefallen, dass er lauter Kügelchen formt (an den Zähnen liegt es nicht, Zahnarzt war frisch da). Da ich dachte, ich hätte vielleicht eine "schlechten" Sack Müsli erwischt, habe ich es wieder bestellt, aber nach dem Verfüttern von jetzt 3 Säcken hatte ich das Gefühl, das Müsli wird immer feiner, fast mehlig, so dass ich jetzt auf ein anderes Strukturfutter umgestiegen bin, wo auch noch genug Struktur erkennbar ist. Seitdem werden auch keine Kügelchen mehr geformt und das Futter bleibt beim Atmen im Trog. Ich finde es sehr schade, denn ich hätte es gerne gefüttert, weil mich die Zusammensetzung überzeugt hat.


Tolles Futter

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Rebeca Tudora (bewertet am 26.09.2013)

Eigentlich war das Futter nur für mein 22-Jähriges Rehepony gedacht. Inzwischen füttere ich auch meine anderen beiden Pony's damit. Es wird gerne gefressen und muss gut gekaut werden. Die Pony's sehen super aus und sind absolut fit. Bin rundherum zufrieden und kann das Futter nur jedem empfehlen, nicht nur für leichtfuttrige Pony's!


schmackhaft und fruktanarm

8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Tatjana Diewitz (bewertet am 17.08.2013)

Da ich eine Rehe und ein Cushing Pferd sowie einen Getreideallergiker/ Ekzemer besitze bin ich immer auf der Suche nach einem schmackhaften, fruktanarmen getreidefreien Futter. Ungefähr alles habe ich schon getestet. Heucops kommen bei meinen Pferden nicht gut an, Aspero ebenso nicht. Dieses Müsli wird wahnsinnig gerne gefressen, ist leider sehr fein, aber dennoch ist die Fresszeit länger als bei Pellets oder anderen Müslis. Der Fruktan und Stärkegehalt ist niedriger als bei jedem anderen Futter, welches ich bis jetzt probierte. Gut finde ich auch die Angaben bezüglich der Mineralisierung. Viele Fertigfutter enthalten sehr viele Zusätze, die bei genauer Betrachtung deutlich höher liegen als in der Pferdefütterung gewünscht. Einzig der Eisengehalt ist sehr hoch. Ca: P Verhältnis gut.


Wird von unseren Eseln geliebt

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Ulrike Wilms (bewertet am 12.06.2013)

Hervorragendes Futter, eben ohne Getreide wie es für Esel sein soll. Sie fressen es sehr sehr gerne


ohne Zusätze, ohne Getreide

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Petra Quintscher (bewertet am 09.03.2013)

Endlich brauch ich mir das Futter nicht selbst zusammenmischen. Es wurde auch sofort begeister aufgenommen, einzig die Hagebutten sind gewöhnungsbedürftig. Trotzdem 5 Sterne für ein getreidefreies, strukturreiches Naturfutter ohne Zusätze. Darauf habe ich lange gewartet.


Wird gerne gefressen

4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Sandra Köppel (bewertet am 28.01.2013)

Mein Pferd mag dieses Müsli sehr gerne und ich bin froh, ein Müsli ohne Melasse und Getreide gefunden zu haben. Das Müsli riecht sehr gut und ist nicht staubig. Ich war bisher mit dem Aspero auch sehr zufrieden.
Einen Punkt Abzug, da vergleisweise teuer.


Schmackhaftes Naturfutter

5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Christine Reupke (bewertet am 04.12.2012)

Endlich ein Naturfutter, was meiner Friesenstute auch schmeckt. Sie ist Ekzemer, braucht einen niedrigen Proteingehalt und hat dazu noch eine Unverträglickeit gegen Getreide, was die Auswahl des Futter nicht gerade einfach macht. Hier stimmt sowohl der Stärke- als auch der Proteingehalt. Ich füttere wie von Agrobs empfohlen mit Naturmineral.


Gutes Produkt

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Monique Leffin (bewertet am 26.11.2012)

Wir möchten unsere Pferde mit möglichst naturbelassenem Futter (keine Pellets, Melasse, synthetische Vitamine usw). und auch getreidefrei ernähren. Agrobs AlpenGrün Müsli ist für uns DIE Lösung - gut strukturiert, sehr staubarm, Bestandteile gut erkennbar, von guter Qualtiät und mit gutem Geruch.
Wir füttern es angefeuchtet mit weiteren Zusätzen (zB eingeweichte Rote Beete) und unsere Pferde können gar nicht genug davon bekommen. Wir und unsere Pferde sind sehr zufrieden! Hoffentlich bleiben Zusammensetzung, Qualitàt und Preis auf Dauer erhalten.


Super

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Britta Röhrbein (bewertet am 08.11.2012)

Lang habe ich vergeblich nach einem guten Ersatz für mein bisheriges Müsli gesucht - jetzt habe ich es gefunden. Eine 17 Jahre Reitponystute mit Stoffwechselerkrankung frisst das Futter sehr gerne und verträgt es prima. Auch unser kleiner Araberjährling darf gelegentlich mal naschen und ist begeistert.


Struktur pur

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gesa Kutz (bewertet am 18.10.2012)

Füttere es als einziges Futter plus Mineralien an Tinker Stute, Hanno- und WB-Wallach. Alle drei mögen es gern. Habe sonst immer "Struktur "selber angemischt mit H.-Luzerne. So hat man einen gesunden Mehrwert.
Bei drei Handvoll pro Pferd ist der Preis noch ok. Wenn man alle Inhaltstoffe einzeln kaufen würde wäre man evtl. günstiger aber ewig am mischen. Ich habe lange nach so etwas gesucht und nie gefunden :-)


sehr gut

Kommentatorin/Kommentator: gabriela glowienka (bewertet am 17.10.2012)

Meine Pferde und ich finden das Futter sehr gut, es schmeckt ihnen und st sehr vielseitig zusammengestellt, auf derartige Mischung hat man lange gewartet, meine Ponys bekommen es als Alleinfutter und die Grossen ins Grundfutter gemischt - werde es weiter kaufen, in der Hoffnung das der Preis, nach der Einführungsphase nicht wesentlich teurer wird.


Toll

Kommentatorin/Kommentator: birgitt fromhold (bewertet am 15.10.2012)

Ich ersetze damit einen Teil der eh schon sehr geringen Hafermenge und meine beiden fressen es sehr gerne .Sie sind länger beschäftigt speicheln gut ein .Die Strucktur ist gut und es riecht sehr angenehm.Als alleiniges Krippenfutter zu teuer ,Qualität hat eben seinen Preis.


Super Pferdefutter

3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Angela Bäuml (bewertet am 08.10.2012)

Das Futter riecht sehr gut und hat viel Struktur. Mein Haflinger konnte garnicht mehr aufhören den Eimer auszuschlecken.


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches