Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Ist Schweifscheuern das Problem?
Test vom 30.11.2006 bis 30.01.2007 mit Ballistol-Animal 500ml
Bericht von Evelyn Gründel


Deswegen nehme ich am Test teil

Ich besitze einen 5jährigen bayr.Fuchswall.,176 cm groß. Er gehört mir seit dem Fohlenalter an.
Erst gab es keinerlei Probleme mit Haut und Fell, da er ein sehr heller Fuchs ist mit 3 weißen Füßen.
Nachdem wir ihn zur Aufzucht gegeben hatten, meldeten
die Aufzüchter mit dem Alter von 2,5 Jahren erste
Ekzemer-Anzeichen.
3jährig holten wir ihn zum Anreiten. Leider kann
er nur bedingt auf die Weide, da er sich sofort Mähne
und Schweif scheuert.
Jetzt ist er 5jährig in Arbeit, leider ohne Weide.
Er hat eine schöne Außenbox mit viel Luft und Licht.
Trotzdem scheuert er sich regelmäßig leicht und ich habe noch nicht das richtige Mittel gefunden.
Wurmkur bekommt er regelmäßig.

Fragenkatalog

Ist die Beschreibung des Produktes an der Verpackung ausreichend?
Bericht vom 13.12.2006: Es ist eine gute Beschreibung.
Wie gefällt Ihnen der Geruch?
Bericht vom 13.12.2006: gewöhnungsbedürftig
Gefällt Ihnen das Layout und die Verpackung?
Bericht vom 13.12.2006: geht so.
Wie gefällt Ihnen das Produkt optisch und vom Geruch her?
Bericht vom 13.12.2006: Ich muss mich erst dran gewöhnen
Wie stark war der Juckreiz vor der Anwendung?
Bericht vom 13.12.2006: mittelstark
Wie schnell haben sich die Verkrustungen gelöst?
Bericht vom 13.12.2006: nach 2-3 Tagen
Wurde die Entzündung durch die Anwendung positiv beeinflusst?
Bericht vom 13.12.2006: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  21.12.2006: ja
Hat die Anwendung das Haarwachstum an der Scheuerstelle beeinflusst?
Bericht vom 13.12.2006: nein
aktualisiert  07.01.2007: ja positiv
Wie oft haben Sie das Produkt angewendet?
Bericht vom 13.12.2006: nicht konstant
aktualisiert  21.12.2006: einmal täglich
Ist Ihr Pferd vorbehandelt?
Bericht vom 13.12.2006: nein
Was bevorzugen Sie?
Bericht vom 13.12.2006: traditionelle Hausmittel
aktualisiert  21.12.2006: Spezialmittel
Finden Sie den Preis akzeptabel?
Bericht vom 21.12.2006: Ist zwar nicht billig, doch es funktioniert.
aktualisiert  07.01.2007: Preis & Leistung stimmen.
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 07.01.2007: Ich würde es mir wiederkaufen.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Evelyn Gründel

Kommentar vom 13.12.2006

Krankheitsbedingt konnte ich meine "Testreihe" erst am 11.12.06 beginnen.
Vorgestern habe ich "Deichgraf" das Ballistol auf seine Schweifrübe und den Mähnenkamm aufgetragen. Die Dosierung war anfänglich ziemlich schwierig, da die Öffnung der Flasche ziemlich groß ist. Ich habe dann das Mittel in ein kleines Fläschen mit
langer Nase eingefüllt (wie Nähmaschinenöl), dann ging es besser.
Den darauffolgenden Tag zeigte sich die Haut noch gut geschmeidig, das Ballistol
haftete noch gut.

Kommentar vom 21.12.2006

Die Behandlung der Schweifrübe zeigt sich als besonders lohnenswert und aussagekräftig. Der obere Teil des Schweifes ist schon sehr schön geworden.
Die Verkrustungen haben sich gelöst, das Haar ist schön seidig.
Im unteren Teil der Schweifrübe ist noch viel "zu tun", da dort noch starke Schuppen-und
Krustenbildung ist. Ich arbeite mich systematisch vor.
Man kommt auch an diese Stellen nicht so gut ran, da das Haar so lang ist. Ich trage das Ballistol alle 2 Tage mit einem kleinen abgefüllten Fläschen mit langer Nase auf.
An der Mähne sind auch schon Verbesserungen aufgetreten. Die Schuppenbildung hat sich deutlich verringert.

Kommentar vom 07.01.2007

Nach regelmäßiger Anwendung aller 2 Tage ist die Haut besonders im Problembereich Schweifrübe sehr viel weniger schuppig und schön geschmeidig. Besonders im oberen Teil des Schweifes sind keine Verkrustungen mehr vorhanden. Am unteren Teil sind noch ein paar Rückstände von Schuppen und Krusten, aber auch schon viel besser.

Kommentar vom 08.02.2007

Ich bin total begeistert von der Wirkung des Pflegemittels.
Die Verkrustungen am Schweif haben sich fast vollständig gelöst.
Es tritt kein Scheuern mehr auf.
Auch die Anwendung bei kleinen Verletzungen ist sehr hilfreich.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Evelyn Gründel
Lindenallee 98
22869 Schenefeld

Berufsreiter
Dressur, Freizeit, Springen

Angaben zum Pferd

Deichgraf
18
Bayer
176
2
Aussenbox mit Fenster
Pension
Stroh
Marke Sorte Menge
Ströh Pellets 1kg

Noch Fragen?

Folgende Fragen von Besuchern dieser Website wurden von unserem Testteilnehmer beantwortet:
Frage von PeggyHammer am 28.02.2007
die Evelyn Gründel???
Hallo. Bist du die Evi Gründel aus ehemals Ermendorf???
LG Peggy
Antwort vom 15.03.2008
Ja

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

Ballistol-Animal 500ml

vielseitiges Pfegemittel

22 Bewertungen

BALLISTOL Animal
Damit Ihr Tier kein Hundeleben führen muss!

Zur natürlichen und sanften Pflege aller Heim-, Haus- und Hoftiere.

* Pflegt empfindliche Scheuerstellen
* Mit Tiefenwirkung
* Zur Wundnachbehandlung
* Zur Haut- und Pfotenpflege
* Sanfte Ohrenreinigung
* Ideale Schweif-, Fell- und Hufpflege
* völlig unbedenklich bei "versehentlicher"
Einnahme
* von unabhängigen Tierärzten empfohlen

€ 16,651

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 Liter: 33,30 €
Artikelnummer: 7082

Ab 2 Stück nur € 15,35 Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.