Cura Caballo Johannisbrot gesackt 20 kg Tüte

ideal in der Herbstfütterung

7 Bewertungen | Bewertung schreiben

Cura Caballo Johannisbrot schützt die Verdauung und macht Coli-Bakterien, die für Durchfall und andere Magenprobleme sorgen den heraus. Johannisbrot ist zudem ausgesprochen lecker.

€ 19,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 1,00 € | Artikelnummer: 334362

Nur noch 10 auf Lager Sofort lieferbar Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Cura Caballo Johannisbrot besitzt als eines von wenigen Naturprodukten die Fähigkeit magen-darmgefährliche Coli-Bakterien zu dezimieren unter anderem durch Tannine. Johannisbrot fördert zudem die Besiedlung des Darms durch Bakterienkulturen, die der Verdauung des Pferdes zuträglich sind und Mageninfektionen vorbeugen. Durchfall, Kotwasser, Aufgasen und andere Magen-Darm-Probleme können durch diese appetitliche Beigabe gelindert werden. Der gesamt Organismus und Immunabwehr des Pferdes profitiert ebenfalls von Cura Caballo Johannisbrot. Im übrigen findet sich das natürliche Immun- und Magenwundermittel auch in Kindernahrung wieder.

Empfohlen wird die Fütterung von bis zu 100g täglich pro 100kg Körpergewicht ihres Pferdes. Es genügt aber, wenn Sie ihrem Pferd 2-3 Handvoll unter das Futter mischen.
Kundenmeinungen zu Cura Caballo Johannisbrot gesackt 20 kg Tüte - ideal in der Herbstfütterung
Gesunde Nascherei

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Gudrun Furtner (bewertet am 24.08.2016)

Die Pferde halten das Johannisbrot sicher eher für Leckerei, denn für Ergänzungsfutter. Sie lieben es, auch wenn es zweckmäßig zur Verdauungsoptimierung gegeben wird.


Johannisbrot unser Retter

10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Doris Federer (bewertet am 29.02.2016)

Ich füttere Johannisbrot seid Oktober von der Fa. Ströh. Mein Pferd hatte von Mai bis Oktober 2015 massive Probleme mit dem Fell und stärkste Mauke. Beides würde auch durch Tierarztbehandlungen nicht in den Griff zu bekommen. Unser Hufpfleger hat die schlimmen Krankheitsbilder gesehen und hat mir zur Fütterung von Johannisbrot geraten. Ich hab es bei der Firma Ströh bestellt und habe es 8 Wochen als alleiniges Futter verfüttert. Beide Krankheiten waren nach dieser Zeit komplett verschwunden. Mittlerweile gebe ich zur täglichen Johannisbrot Fütterung etwas Equigard so lange wie die Pferde nicht auf der Weide sind. Sobald die Weidesaison beginnt gebe ich meinem Pferd nur noch Johannisbrot. Es ist einfach genial
Freundlichen Gruß
Doris Federer
PS ich werde demnächst wieder 60kg bestellen


Meine lieben es; die Hunde sowie die Pferde

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Tanja Heller (bewertet am 05.03.2015)

Top

Sie fressen es gerne sogar PUR . ..Ich muss aufpassen das die Hunde nicht so an den Sack gehen . Den Pferden füttere ich je 300 gr .zu der Luzerne dazu . Und SIe sehen super aus HAAREN schon voll und glänzen dabei selbst die 21 Jährige Traber Maus die gerne mal komisch aussieht zu dieser Jahreszeit sieht klasse aus.


Kotwasserprobleme

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Barbara Jacob (bewertet am 20.07.2014)

Das Futter kam in anderer Verpackung, also nicht Cura Caballo. Ich kenne Johannisbrot als Futter für Nagetiere, und da riecht es echt lecker aus der Tüte und Pferde fressen es dann sogar pur. Dieses Johannisbrot hier riecht allerdings wie alter Käse, echt schade. Mit Rübenschnitzeln frisst es die alte Dame gerade so, Kotwasser ist zurück gegangen.


Hilft super bei Duchfall!

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Daniela Schick (bewertet am 01.01.2014)

Unser neues Pony hatte als es zu uns kam Duchfall mit Kotwasser. Nach ca einer Woche mit Fütterung von Johannisbrot war es fast komplett weg. ich füttere es jetzt seit ca 8 Wochen und er kackt völlig normal :) Super! Und auch kostengünstig.


Probleme mit Kotwasser ?

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Christina Müller-Hart (bewertet am 27.02.2013)

Mein Haflinger leidet seit vielen Jahren unter Kotwasser. Ich habe jetzt ca. Wochen täglich einen kleinen Becher Johannisbrot zu gefüttert und ich bin begeistert, das Kotwasser ist so gut wie weg. Leider vermisse ich auf der Verpackung eine Fütterungsempfehlung. Aber trotzdem kann ich es nur positiv bewerten. Danke.


White Label

7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Nicole Hartz (bewertet am 25.02.2013)

Das Produkt ist nicht in dem Cura Caballo Paperbag verpackt. Die Reinheit der Ware ist i.o., könnte ein wenig besser sein. Wir füttern es unserem Islandpferd was öfter mit Kotwasser zu tun hat. Es ist durch die Fütterung dieses Produktes fast weg.


Mehr anzeigen
günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches