STRÖH - Küsten Maiscobs 20 kg

Pure Energie

STRÖH Küsten Maiscobs ist ein Ergänzungsfuttermittel, welches reichhaltig an Energie ist. Es ist perfekt für Pferde, die viel und ausdauernde Leistung bringen müssen. Eine hochverdauliche Energie- und Rohfaserquelle mit geringem Eiweißgehalt, aus der ganzen Maispflanze.

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 173462
Marke: STRÖH

€ 17,55

(€ 0,88/kg) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 15 auf Lager

STRÖH Küsten Maiscobs sind eine besonders hochverdauliche Energie- und Rohfaserquelle mit geringem Eiweißgehalt, aus der ganzen Maispflanze. Das ideale Leistungsfutter für Hochleistungspferde, Senioren und schwerfuttrige Pferde, die auf eine langfristig verfügbare Energie und eine auf eine proteinarme Fütterung angewiesen sind.

Durch die Verwendung der ganzen Maispflanze (Stängel, Blätter und Kolben) wird neben der Energie auch ausreichend hochwertige Rohfaser bereitgestellt, um den Stoffwechsel nicht mit überschüssiger Stärke zu belasten. Nach der Ernte werden die Pflanzen schonend warmluftgetrocknet und zu einem Pellet gepresst. Durch diese Konservierung sind die STRÖH Küsten Maiscobs staub- und schimmelfrei.
Täglich bis zu 0,3 kg je 100 kg Lebendgewicht des Pferdes füttern, d. h. ca. 1,8 kg Maiscobs für ein Großpferd am Tag.

Zusätzlich sollte bei mittlerer Trainingsintensität 1,2 kg Raufutter je 100 kg Lebendgewicht des Pferdes gefüttert werden. Bei Höchstleistungen sollen 1,0 kg Raufutter je 100 kg Lebendgewicht des Tieres gefüttert werden.
Inhaltsstoffe
Rohprotein %7.2 %
Rohfaser %19.2 %
Rohfett %2.4 %
Rohasche %3 %
Feuchtigkeit %12.2 %
Feuchtigkeit %12.2 %
Mais
Rohasche %3 %
Rohfaser %19.2 %
Rohfett %2.4 %
Rohprotein %7.2 %
Inhaltsstoffe:
Kohlenhydrate 60,0 g/100 g
Rohasche 3,0 %
Rohprotein 7,20 %
Feuchtigkeit 12,2 %
Stärke 28,71 g/100 g

Metabolisierbare Energie 12,10 MJ /kg
Rohfett 2,4 %
Rohfaser 19,2 %
Kundenmeinungen zu STRÖH - Küsten Maiscobs 20 kg - Pure Energie

Bisher noch keine Bewertungen

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.