Pferd: Kompressionsbekleidung

Muskelkater adieu! Kompressionsbekleidung für das Pferd fördert die Blutzirkulation, beschleunigt die Regeneration der Muskeln und verkürzt so die Regenerationsphase.

Feedscanner

Keine Artikel gefunden

Kompressionsbekleidung fürs Pferd

Whaaaat? Kompressionskleidung für Pferde? Noch nie gehört? Dann wird es Zeit. Denn Studien haben bewiesen, dass durch das Tragen der Kompressionskleidung der arterielle Blutdruck erhalten bleibt und der Widerstand in den Blutgefäßen reduziert wird. Die Muskulatur wird so besser mit Sauerstoff versorgt und schädliche Komponenten schneller abgebaut. Das Ergebnis ist ein rundum fittes Pferd, das sich in Sachen Leistung von seiner besten Seite zeigt. Denn Kompressionskleidung kommt ursprünglich aus dem sportlichen Bereich, wo sie speziell bei Ausdauersportarten wie Running, Marathon oder Triathlon eingesetzt wird. Nachweislich haben Sportler die mit Kompressionskleidung unterwegs waren sowohl mehr Ausdauer als auch mehr Tempo generieren können. Auch die Regenerationsphase hat sich bei den Sportlern deutlich verkürzt.

Was gibt es für Kompressionskleidung für Pferde?

Kompressionsbekleidung für Pferde gibt es als Kompressionsanzug oder auch als Kompressionsstrumpf, wie dem Kompressionsstrumpf in schwarz von CME für die Vorderbeine oder dem Kompressionsstrumpf schwarz von CME für die Hinterbeine. Die Kompressionsstrümpfe von CME sind auch in anderen Farben verfügbar und selbstverständlich in verschiedenen Größen. Wie alle Kompressionsbekleidung fördern auch die Kompressionsstrümpfe die Blutzirkulation und die Regeneration nach Verletzungen oder besonderen sportlichen Leistungen. Die positive Wirkung auf den Gelenkapparat beruht auf einer Verbesserung der Blutzirkulation, so dass auch die Versorgung mit Sauerstoff optimiert wird.

Was sind die Vorteile von Kompressionsbekleidung?

Kompressionsbekleidung ist ganz allgemein sehr nützlich für Pferde, die körperlich stark beansprucht werden und auf eine optimale Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff angewiesen sind. Dazu zählen Rennpferde, Spring- und Dressurpferde, wie auch Distanzpferde und vor allem Vielseitigkeitspferde. Als Experte für Pferdefutter bieten wir diesen Pferden selbstverständlich spezielle Aufbaufutter und Unterstützung bei angelaufenen Beinen. Auch bei Entzündungen kann Kompressionsbekleidung unterstützend wirken und daher wird sie häufig von Pferdekliniken und Tierarztpraxen verwendet, wenn sich die Pferde in der Reha befinden. Auch auf das Bindegewebe hat Kompressionsbekleidung einen positiven Effekt. Wenn Ihr Pferd ganz allgemein oder akute Probleme mit seinem Gelenkapparat hat, werfen Sie einen Blick in unsere Empfehlung im Problemfall. Futter- und Ergänzungsfuttermittel bei Bänder-, Sehnen- und Gelenkproblemen rüsten Ihr Pferd von Innen heraus. 

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.