Back on Track Karpalgelenkschoner

Gr.M LINKS

4 Bewertungen | Bewertung schreiben

Neopren-Karpalgelenkschoner aus Keramikstoff.

€ 53,35

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 43148

Lieferzeit unbekannt Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Ausverkauft
Anatomisch konzipierter Karpalgelenkschoner, der sich ideal um das Karpalgelenk/das Vorderfußwurzelgelenks schmiegt. Innen mit Keramikstoff ausgelegt und mit praktischen elastischen Klettverschlüssen leicht und stufenlos anzulegen. Der Karpalgelenkschoner ist für Verletzungen des Karpalgelenks bzw. des Vorderfußwurzelgelenks konzipiert. Das Pferd kann sich darin bewegen allerdings der Verletzung entsprechend nicht in hohem Maße, da das Gelenk ja beruhigt und stabilisiert werden soll.

Sie können den Schoner zur unterstützenden Behandlung von Fissuren, Arthrosen, Verschleissschäden und zur Stärkung von empfindlichen Gelenken einsetzen. Bei Pferden mit einem schlechten Kreislauf und auch bei älteren Pferden ist eine Kombination mit unserer Bandagierunterlage zu empfehlen.

Material:

außen Neopren
innen 100% Keramikstoff

Farbe: schwarz

Größen: M (Warmblut / Vollblut - normal große Gelenke)
Kundenmeinungen zu Back on Track Karpalgelenkschoner - Gr.M LINKS
Fehlinvestition

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: ronja (bewertet am 25.09.2010)

Hatte mich gefreut endlich etwas gefunden zu haben, was vielleicht mein Pferd daran hindert, sich ständig die Karpalgelenke aufzuscheuern. Habe die Bandage angelegt und ihn 200m auf die Koppel gebracht. Dort angekommen, waren die Bandagen schon nicht mehr da, wo sie eigentlich sein sollten...
Sehr enttäuschend.


Teuer - hält nicht

Kommentatorin/Kommentator: Ruth Trumbach-Stalter (bewertet am 10.07.2010)

Ich schließe mich voll inhaltlich den beiden anderen Bewertungen an. Hält nicht - dadurch ohne Wirkung da, wo es helfen sollte. Und dafür viel zu teuer.
Auf der Q9 war ein Vertreter dieser Firma, der mir diese Version nicht abnehmen wollte - kann nicht sein etc. Stellte dann aber den Kontakt mit dem Hersteller in Aussicht. Ist bisher jedoch nicht erfolgt. Also besser diese Karpalgelenkschoner da lassen, wo sie herkommen.


nicht so toll

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Diana Fioriti (bewertet am 16.03.2010)

Dieser Karpalgelenkschoner ist nicht praktisch in der Anwendung und erfüllt seinen Zweck in keinster Weise..die Klettverschüsse sind schwach und leiern aus, d.h. der Gelenkschutz bleibt kaum 2 Std an der dafür vorgesehenen Stelle sitzen, sondern rutscht abwärts auf das Fesselgelenk, manchmal rutscht es auch gerne noch weiter in die Fessel direkt. Das ärgert mich sehr, da ich schliesslich über EUR 40,- für so dieses Hightech-Teil bezahlt habe, was seine Wirkung nicht erreicht. Das Pferd hat somit zwar warme Fesseln, aber die Arthrose im Karpalgelenk wird dadurch leider nicht gemildert...Deutliches Minus..der Hersteller muss hier eindeutig eine Verbesserung des Produktes vornehmen bzw. seine Artikel vorher einem Langzeittest unterziehen..


Bin enttäuscht

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: Karen Küfe (bewertet am 27.01.2010)

Leider nicht mit den anderen Back on Track Produkten zu vergleichen. Billigste Herstellung, die Klettverschlüsse und Gummizüge sind wackelig und nach ganz kurzer Zeit ausgeleiert. Das Produkt hält ohne zusätzliche Fixierung gar nicht am Karpalgelenk. Hier sollte der Hersteller dringend etwas ändern.


1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.