Gladiator ZELLmilieu2 Hund- 500 ml Flasche

+ Pulver

Gladiator ZELLmilieu2 ist ein Ergänzungsfuttermittel zum Erhalt des natürlichen Säure-Basen-Gleichgewichts von Hunden. Unterstützt den Stoffwechsel. Für ausgeglichene Hunde- den sauer macht nicht immer lustig!

Wunschvariante auswählen
Artikelnr. 172614

€ 33,13

(€ 66,26/Liter) | inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit unbekannt
Ausverkauft
E-Mail wenn verfügbar?

Sobald der Artikel wieder verfügbar ist, bekommst Du von uns eine E-Mail.

Gladiator ZELLmilieu2 ist ein Ergänzungsfuttermittel zum Erhalt des natürlichen Säure-Basen-Gleichgewichts von Hunden. Unterstützt den Stoffwechsel und die normalen Körperfunktionen. Gerade in Stresssituationen wie nach Transport, Operationen, Krankheit oder Besitzerwechsel trägt die Fütterung von Gladiator ZELLmilieu2 zu einer sichtbare Verbesserung des Vitalitätszustandes bei. ZELLmilieu2 ersetzt kein Mineralfutter.
ZELLmilieu2 besteht aus zwei sich optimal ergänzenden Komponenten: Einer Basenflüssigkeit und einem Ausleitungspulver. Beides sollte generell immer parallel gefüttert werden. Die Fütterungsmenge wird individuell nach Körpergewicht berechnet. ZELLmilieu2 ersetzt keinen Barfzusatz. Sollte das Ausleitungspulver länger reichen als die Basenflüssigkeit, kann das Pulver bis zum Verbrauch weiter gefüttert werden.

Intensivfütterung: ZELLmilieu2 wird bei erstmaliger Fütterung (oder nach längerer Pause) über einen Zeitraum von 80 Tagen täglich gefüttert.
Erhaltungsfütterung: ZELLmilieu2 wird zur dauerhaften Unterstützung über das gesamte Jahr, 3 x pro Woche gefüttert. Die Erhaltungsfütterung folgt direkt nach der Intensivfütterung und stellt die eigentliche und dauerhafte Millieufütterung mit ZELLmilieu2 dar.

Fütterung: Die Basenflüssigkeit ZELLmilieu2 wird in einer Gabe gefüttert, idealerweise vor der Bewegung. Die Tagesmenge wird mit einer Maulspritze langsam ins Maul gegeben oder mit der normalen Fütterungsration gereicht (nicht in Metalltrögen!). In Einzelfällen kann die Verdünnung von 1:1 mit Wasser die Akzeptanz bei der Gabe mit einer Spritze verbessern. Das Ausleitungspulver ZELLmilieu2 wird angefeuchtet über die normale Fütterungsration gereicht.

Die empfohlene Tagesfütterungsmenge beträgt für die Basenflüssigkeit: Körpergewicht Hund in kg x 0,4 ml = Tagesmenge (Bsp.: 15 kg Hund = 6 ml), max. 20 ml/ Tag. Für das Ausleitungspulver: Körpergewicht Hund in kg x 0,02 g = Tagesmenge (1 Messerspitze entspricht etwa 0,1 g = 100 mg), (Bsp.: 15 kg Hund = 0,3 g = 300 mg)
Zusammensetzung Basenflüssigkeit:
Wasser (basisch ionisiert)
Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile: Rohprotein (0 %)
Rohöle und -fette (0 %)
Rohasche (0,7 %)
Rohfaser (0 %)
Calcium (0,1%)
Phosphor (0,1 %)
Natrium (0,2 %)
Feuchtegehalt (99 %)

Zusammensetzung Ausleitungspulver:
Braunalgen
Schwefel
Löwenzahnwurzel

Zusatzstoffe: Bindemittel:
Klinoptilolith (Zeolith) sedimentären Ursprungs (1g568): 77 %
Montmorillonit-Illit (1g557): 10 %,
Verbindungen von Spurenelementen: Glycin Zinkchelat Hydrat (3b607) 40.000 mg/kg (entspricht 10.400 mg Zink) 
Kundenmeinungen zu Gladiator ZELLmilieu2 Hund- 500 ml Flasche - + Pulver
als Kombi mit dem Gladiator Plus

Kommentatorin/Kommentator: Elise Voigt (bewertet am 09.07.2020)

Da mein Hund Krankheitsbedingt angeschlagen war, wollte ich es diesmal mit der Zellmilieu und Gladiator Kombi ausprobieren. Wie immer baute mein Hund wieder gut auf und war putzemunter.


Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.