Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Husten? Atemwegsprobleme?
Test vom 23.01.2008 bis 13.02.2008 mit EQUIPUR - Bronchialkräuter
Bericht von Insa Grote


Deswegen nehme ich am Test teil

Mein Pferd leidet seit einigen Jahren an einer chronischen Bronchitis mit leichter Dämpfigkeit. Gerade in der kalten Jahreszeit kommt es immer wieder mal zu Hustenphasen, bedingt zum einen durch Staub und auch durch den zum Teil doch sehr extremen Wetterumschwung (z.B. extrem kalt/frostig und trocken - relativ warm und regnerisch). Dann hilft manchmal nur ein gutes Präparat des Tierarztes, um den lästigen Husten und schweres Atmen wieder loszuwerden. Vorbeugend gebe ich Müsli-Futter mit Kräuter-/Ölgehalt (St. Hippolyt/Hartog), Spitzwegerich-Hustensirup und es wird gelegentlich inhaliert.
Gerne würde ich ein Produkt für Sie zu diesem Thema testen!
Freundliche Grüße
Insa Grote

Fragenkatalog

Wie stark hustet Ihr Pferd?
Bericht vom 23.01.2008: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  04.02.2008: kaum noch
aktualisiert  14.02.2008: überhaupt nicht mehr
Ist die Beschreibung des Produktes an der Verpackung ausreichend?
Bericht vom 23.01.2008: Es ist eine gute Beschreibung.
Hat sich das Trinkverhalten Ihre Pferdes geändert?
Bericht vom 23.01.2008: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  04.02.2008: Das Trinkverhalten ist unverändert
Ist das Pferd entspannter?
Bericht vom 23.01.2008: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  14.02.2008: etwas
Ist das Produkt einfach und praktisch anzuwenden?
Bericht vom 23.01.2008: ja sehr einfach ohne Probleme
Wie gefällt Ihnen der Geruch?
Bericht vom 23.01.2008: lecker
Gefällt Ihnen das Layout und die Verpackung?
Bericht vom 23.01.2008: Ja sehr schön & attraktiv.
Wie ist das Fressverhalten Ihres Pferdes?
Bericht vom 23.01.2008: Nimmt es sehr gerne an - schmeckt lecker.
Wie beurteilen Sie das Wohlbefinden Ihres Pferdes?
Bericht vom 23.01.2008: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  04.02.2008: Das Wohlbefinden hat sich verbessert.
Sind Sie über die Futter, die Ration und die Fütterungspraxis Ihres Pferdes im Reit-/Pensionsstall informiert?
Bericht vom 23.01.2008: Ausführlich
Halten Sie eine tägliche individuelle Zufütterung kleiner Mengen Ergänzungsfutter in Ihrem Reitstall für durchführbar?
Bericht vom 23.01.2008: Einfach machbar
Was bevorzugen Sie?
Bericht vom 23.01.2008: traditionelle Hausmittel
Wie wird Ihr Pferd gehalten?
Bericht vom 23.01.2008: Sonstiges
Hatten Sie direkten Einfluss auf eine regelmäßige Fütterung?
Bericht vom 23.01.2008: Ja
Wann stellte sich eine Besserung ein?
Bericht vom 23.01.2008: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  14.02.2008: Nach 1 bis 5 Tagen
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 04.02.2008: Ich würde es mir wiederkaufen.
Finden Sie den Preis akzeptabel?
Bericht vom 04.02.2008: Ist zwar nicht billig, doch es funktioniert.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Insa Grote

Kommentar vom 23.01.2008

Also ich habe die Kräuter gestern Abend gleich mal ausprobiert, da ich immer am Abend mein Pferd selber versorge (bin tags berufstätig).
Als erstes muss ich sagen, riechen sie ganz hervorragend und ich kann mir vorstellen, dass ich sie auch prima als Tee aufkochen kann (warmen Kräutertee liebt meine Stute ganz besonders).
Ich habe die Kräuter nun so aufs Futter gegeben und sie hat sie sehr gerne gefressen, damit gibt es kein Problem.
Alles weitere kann ich noch nicht sagen - soweit top!

Kommentar vom 04.02.2008

Ich gebe die Kräuter derzeit als Tee aufgekocht (also sowohl den Tee als auch die gekochten Kräuter) lauwarm übers Futter. Das wird sehr gerne angenommen, sogar der letzte Tropfen wird "aufgeschlabbert". Zudem duftet diese Zubereitung sehr gut und gerade in der kalten Jahreszeit ist das sicherlich auch fürs Pferd angenehm.
Eine tolle Sache :-)

Kommentar vom 14.02.2008

Die Bronchialkräuter habe ich täglich meistens als Tee zubereitet verfüttert (übers Zusatzfutter gegeballgemein sehr gerne lauwarmen Tee und die Kräuter schmecken wohl so extrem gut. Dabei sind die Kräuter sehr ergiebig, so dass ich noch für einige Tage Vorrat habe.
Tatsächlich habe ich während dieser Testphase keinen einzigen Huster gehört und ich finde, das ist schon mal ein gutes Ergebnis.
Das Wohlbefinden hat sich insofern \"verbessert\", dass sie nach ihrer Mahlzeit den Bottich bis auf\'s allerletzte ausschlabbert und einen zufriedenen Eindruck macht.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Insa Grote
Forstweg 11a
26789 Leer

Freizeit

Angaben zum Pferd

Trixe
31
-- polnisches WB-Mix
160
1
Weide
Pension
Hanfstroh
Marke Sorte Menge

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

EQUIPUR - Bronchialkr. 1 kg - Tüte

1 kg - Tüte

7 Bewertungen

EQUIPUR - Bronchialkräuter bietet eine optimale Nährstoffversorgung der Atemwege.

€ 21,951

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 21,95 €
Artikelnummer: 8594

Ab 2 Stück nur € 20,30 Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.