SET Umwelt Analyse Boden Nährstoff Maxi

Test Kit - (2 in 1)

0 Bewertungen | Bewertung schreiben

Mit dieser Analyse vermeiden Sie Düngefehler, sorgen für eine gesunde Weide und legen den Grundstein für eine gesunde Pferdeweide. Ein weiterer Effekt: man spart bares Geld durch die Vermeidung von zuviel eingesetztem Dünger. Düngefehler können zur Nährstoffmangel oder Überschuß führen. In beiden Fällen erkrankt die Pflanze. DRINGEND EMPFOHLEN.

Alle Pflanzen benötigen essentielle Nährstoffe. Mit der Nährstoff-Analyse werden mögliche Mängel bzw.
Überschüsse im Boden analysiert. Hierauf aufbauend kann richtig gedüngt werden, um bessere Wachstums bzw. Ernteergebnisse zu bekommen.

Das Ergebnis der Nährstoff-Analyse beinhaltet eine individuelle Düngeempfehlung.

Schadstoff-Analyse: Schadstoffe im Boden können den Pflanzenwuchs reduzieren bzw. verhindern und über angepflanztes Obst und Gemüse in den Körper gelangen.

€ 99,95 € 77,35

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 Stück: 77,35 € | Artikelnummer: 336330

Lieferzeit 5-10 Tage Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Mit dieser Analyse vermeiden Sie Düngefehler, sorgen für eine gesunde Weide und legen den Grundstein für eine gesunde Pferdeweide. Ein weiterer Effekt: man spart bares Geld durch die Vermeidung von zuviel eingesetztem Dünger. Düngefehler können zur Nährstoffmangel oder Überschuß führen. In beiden Fällen erkrankt die Pflanze. DRINGEND EMPFOHLEN.

Alle Pflanzen benötigen essentielle Nährstoffe. Mit der Nährstoff-Analyse werden mögliche Mängel bzw. Überschüsse im Boden analysiert. Hierauf aufbauend kann richtig gedüngt werden, um bessere Wachstums bzw. Ernteergebnisse zu bekommen.

Das Ergebnis der Nährstoff-Analyse beinhaltet eine individuelle Düngeempfehlung.

Schadstoff-Analyse: Schadstoffe im Boden können den Pflanzenwuchs reduzieren bzw. verhindern und über angepflanztes Obst und Gemüse in den Körper gelangen.

Die Landwirtschaft und die daraus ergebene starke Bodennutzung senken den Nährstoffgehalt im Boden. Wenn man diese dann nicht nachführt, senkt sich die Fruchtbarkeit und damit das Pflanzenwachstum.

Seit Jahrzehnten werden in der Landwirtschaft Bodenanalysen durchgeführt, denn heutzutage muss der Landwirt auf Nummer sicher gehen und kann nichts dem Zufall überlassen, wenn es um sein wichtigstes Produktionsmittel, dem Boden, geht. Teure Mineraldünger und beste Ertragsergebnisse, sind Faktoren, bei denen der Landwirt sicher gehen muss, wie es um seinen Boden steht, weil er bei einem evtl. Mangel an Bodennährstoffen, Nährstoffe zuführen muss.
Nährstoffanalyse

Pflanzen benötigen neben Wasser, Sonnenlicht und Kohlendioxid wichtige Faktoren zum wachsen. Bei der Bodennährstoffuntersuchung werden Parameter analysiert, die wichtig für das Pflanzenwachstum sind. Diese Bodenuntersuchung ermittelt, ob zu viel oder zu wenig Nährstoffe vorhanden oder sogar eine Überdüngung vorliegt.

Folgende Parameter umfasst die Nährstoffanalyse:


Magnesium

Calcium

Kalium

Zink

Kupfer

Nitrat (Stickstoff)

Phosphat

Bor

Eisen

pH-Wert


Schadstoffanalyse

Schwermetalle kommen als natürlicher Bestandteil vor und lösen sich zum Beispiel durch Verwitterung. Durch Altlasten der Industrie, Abgasen oder einem Mutterboden aus fraglicher Herkunft können größere Mengen der Schwermetalle im Boden vorhanden sein. Pflanzen, die auf so einem Boden wachsen nehmen die Schwermetalle über die Wurzel bis in die Frucht auf und belasten somit auch Mensch und Tier. Durch den Verzehr von kontaminiertem Gemüse können die Schwermetalle in den Körper gelangen. Weiterhin hindern die Schadstoffe bei erhöhten Werten das Wachstum der Pflanze.

Folgende Parameter umfasst die Schadstoffanalyse:


Blei

Cadmium

Chrom

Kupfer

Nickel

Quecksilber

Zink
Kundenmeinungen zu SET Umwelt Analyse Boden Nährstoff Maxi - Test Kit - (2 in 1)

Bisher noch keine Bewertungen

günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.