EquiLife Vitex-Equids 2,5 Liter

2 Bewertungen | Bewertung schreiben

Vitex 4Equids wird aus Mönchpfeffers (Vitex agnus castus) gewonnen und ist eine flüssige Lösung. Viten reguliert hormonelle Unausgeglichenheit, die zu mentalen Problemen führt und das Hufwachstum beeinträchtigt. Ohne Chemie und daher mit jeder als von Medikamenten kombinierbar.

€ 60,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 24,40 € | Artikelnummer: 5938

Lieferzeit 3-8 Tage Ab 5 Stück nur 56,29 € Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen Servicetelefon
(Wähle 0180 - 23 88 888)
Bitte wählen Sie Ihre Wunschvariante aus

Vitex 4 Equids unterstützt den Hormonhaushalt des Pferdes auf rein pflanzlicher Basis. Es wirkt sich positiv auf die mentale Ausgeglichenheit aus und unterstützt die Hufgesundheit auf natürliche Art und Weise. Die pure Kraft der Pflanzen für Organismus und Wohlgefühl.
Liquid.



Produktbeschreibung

Vitex 4 Equids ist eine wässrige Lösung mit Kräutern (Vitex agnus castus), einer Strauchpflanze aus dem zentralasiatischen Raum und der Mittelmeerregion. Nach der Blüte im Hochsommer bildet die Pflanze dunkelbraune Früchte, ähnlich den Pfefferkörnern. Diese Früchte werden getrocknet und zu Vitex4Equids verarbeitet.
Vitex agnus castus soll das Rosseverhalten von Pferden auf natürliche Weise unterstützen, ernährungsbedingte Verhaltensstörungen oder Hufprobleme zu verbessern.
Die Hypophyse gilt als Zentralorgan des Hormonhaushaltes und ist zuständig für die hormonelle Steuerung der Stoffwechselleistung, der Verdauung, des Verhaltens, der Fortpflanzung und des Wachstums.
Vitex4Equids kann mit anderen Zusätzen kombiniert werden.
Vitex4Equids ist geschmacksneutral und hat daher eine hohe Akzeptanz.
Es enthält keine chemische Zusätze zur Konservierung.
Vitex4Equids kann für tragenden Stuten eingesetzt werden.
Vitex4Equids wird in einem lizensierten Labor in England hergestellt.

Details

- Vitex4Equids unterliegt während der Herstellung besonderen Qualitätskontrollen.
- Vitex4Equids wird in einem lizensierten Labor in England (UK Medicines Acts 1968 & 1971) produziert.
- Vitex4Equids ist eine pflanzliche Lösung und kann zusammen mit Medikamenten gegeben werden insbesondere in Kombination mit Pergolid.

Inhaltsstoffe

Ein rein pflanzliches Extrakt des Mönchspfeffers (Vitex agnus castus)
Es enthält keinerlei chemische Zusätze.

Fütterungshinweis

Vitex4Equids gibt es im 2,5L oder 5L Kanister,.
Als flüssiges Ergänzungsfuttermittel lässt sich Vitex4Equids leicht mit dem Grundfutter und anderen Ergänzungsfuttermitteln kombinieren.
Es wird, wie Formula4Feet auch, gewichtsabhängig dosiert und einmal täglich verfüttert. Zur Abmessung eignen sich Mensuren.

Folgende Dosierungen werden bei Cushing-Patienten empfohlen:
Equiden (Pferde, Ponys, Esel, Mulis) erhalten:
bis zu einem Körpergewicht von 360kg = 60 ml pro Tag
bis zu einem Körpergewicht von 520kg = 80 ml pro Tag
ab einem Körpergewicht von 520kg = 100 ml pro Tag

Durch die Kombinationsmöglichkeit von Vitex4equids mit Pergolid, kann im Einzelfall die tägliche Dosis von Vitex4Equids reduziert werden. Im umgekehrten Fall ist es auch möglich, die Pergoliddosierung durch die Zugabe von Vitex4Equids zu reduzieren.

Dosierung für Pferde ohne Hufprobleme:

Equiden bis 360kg Körpergewicht 40 ml pro Tag
Equiden bis 520 kg Körpergewicht 60 ml pro Tag
Equiden ab 520kg Körpergewicht 80 ml pro Tag

Kundenmeinungen zu EquiLife Vitex-Equids 2,5 Liter

Hengstigkeit

Kommentatorin/Kommentator: Agnes Dittmar (bewertet am 05.01.2016)

Erprobt als Ersatz für Regumate bei starker Hengstigkeit. Hat sich bewährt! Hengst wirkt insgesamt gelassener. Zu empfehlen. Dosierung 40 ml pro Tag für Kleinpferd.


Zu starke Rosse

3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Kommentatorin/Kommentator: M. (bewertet am 31.01.2010)

Meine Stute 5J. rosst immer ziemlich stark. So stark, dass sie in der Rosse sich nicht mehr reiten lässt. Dies äußert sich dann immer in stehen bleiben und zurückgehen, in dem Moment wenn ich meine Waden leicht anlege. Auch ihr Verhalten in der Herde war immer sehr anstrengen. Das Vitex habe ich während einer Rosse angefangen zu füttern. Schon die nächste Rosse war nicht mehr so stark. Bei der übernächsten konnte ich sie schon wieder reiten :-)
Also füttern, daran glauben und Ergebnis folgt!


günstige Preise Günstige Preise
schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
große Auswahl Große Auswahl
sicherer Einkauf Sicherer Einkauf

Ähnliches