Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Leidet ihr Pferd unter Darmproblemen? Fehlt Vitalität und Fellglanz?
Test vom 12.04.2012 bis 07.06.2012 mit Balios Best Lein-Hefe
Bericht von Janine Schwank


Deswegen nehme ich am Test teil

Hallo Ströh-Team,
gerne möchten wir mit unserem fast 5-jährigen Filou an dem Futtertest teilnehmen.
Er ist im Winter etwas schwerfuttrig, deshalb haben wir angefangen Luzerne zu füttern. Wir fangen nun nach der Winterpause wieder an mit ihm zu arbeiten – er steckt im Fellwechsel und wir möchten ihn dabei auch futtermäßig noch mehr unterstützen. Außerdem weiden wir unser beiden Haflinger schon an - auch hier wäre Leinsamen für die Verdauung sicher hilfreich. Filous Hufen sind immer wieder brüchig – wir denken, das die Bierhefe auch dort positiv wirken kann.

Viele Grüße
Familie Schwank

Fragenkatalog

Ist die Beschreibung des Produktes an der Verpackung ausreichend?
Bericht vom 24.04.2012: Es ist eine gute Beschreibung.
aktualisiert  12.05.2012: Ausreichende Beschreibung
Wann stellte sich eine Besserung ein?
Bericht vom 24.04.2012: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  12.05.2012: Nach 3 Wochen
Ist das Produkt einfach und praktisch anzuwenden?
Bericht vom 24.04.2012: ja sehr einfach ohne Probleme
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 24.04.2012: Ich weiss nicht so genau.
aktualisiert  28.05.2012: Nein auf keinen Fall.
Finden Sie den Preis akzeptabel?
Bericht vom 24.04.2012: Preis & Leistung stimmen.
Gefällt Ihnen das Layout und die Verpackung?
Bericht vom 24.04.2012: geht so.
Hat sich der Zustand des Fells verbessert?
Bericht vom 24.04.2012: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  28.05.2012: Nee nicht so optimal
Wie ist das Fressverhalten Ihres Pferdes?
Bericht vom 24.04.2012: Nimmt es sehr gerne an - schmeckt lecker.
Hat sich die Verdauung verändert?
Bericht vom 24.04.2012: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  28.05.2012: Keine Veränderung zu beobachten
Wie beurteilen Sie das Wohlbefinden Ihres Pferdes?
Bericht vom 24.04.2012: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  12.05.2012: Das Wohlbefinden hat sich verbessert.
Ist Ihr Pferd munterer, weniger matt?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  12.05.2012: Ja, schon ein bißchen
aktualisiert  28.05.2012: Ja, die Verbesserung ist deutlich!
Wie schmeckt das Produkt Ihrem Pferd, wie hoch ist die Akzeptanz?
Bericht vom 24.04.2012: Das Pferd ist ganz wild drauf...
Wie oft haben Sie das Produkt angewendet?
Bericht vom 24.04.2012: einmal täglich
Halten Sie das Produkt für ausreichend für die tägliche Versorgung Ihres Pferdes?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  28.05.2012: Nein
Werden Sie das Produkt künftig täglich füttern?
Bericht vom 24.04.2012: Ja
aktualisiert  28.05.2012: Nein
Hat sich die Vitalität Ihres Pferdes verändert?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  12.05.2012: Ja, verbessert
Hat sich Ihr Pferd optisch allgemein verändert?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  12.05.2012: Ja
Wie beurteilen Sie das Produkt in seinen Wirkungsweisen?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  28.05.2012: 5
Wann stellte sich eine Besserung ein?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar
Wie beurteilen Sie die Qualität des Testproduktes?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar.
aktualisiert  28.05.2012: Entspricht nicht meinen Erwartungen.
Hat sich das Fell verändert?
Bericht vom 24.04.2012: Noch nicht beantwortbar.
aktualisiert  28.05.2012: Ja.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Janine Schwank

Kommentar vom 24.04.2012

Der Balios-Best-Lein-Hefe-Sack wurde am Freitag, dem 13. geliefert. Im Lieferumfang ist ein Messbecher – dieser entspricht leider jedoch nicht der Ware. So nahm ich mir unsere Küchenwaage zur Hand, um die Menge für Filou auszumessen. Leider sind die Fütterungsempfehlung ("150 g bis 400 g je Pferd täglich") auf dem Sack nur unzureichend, eine genauere Angabe (z.B. Großpferde/Tag, Fohlen/ Ponys /Tag bzw. xxx g pro 100 kg/ Pferd/Tag) wäre hilfreicher. Filou bekommt seit dem 14.4. 300 g täglich.
Das Futter riecht intensiv süß-säuerlich (also nicht besonders gut - mein Empfinden!) und ist pulverig, daher hatte ich Bedenken, ob Filou es überhaupt frisst – aber es scheint ihn nicht zu stören und es schmeckt ihm. Er bekommt es vermischt mit Agrobs Pre Alpin Aspero - leicht angefeuchtet.
Ich bin gespannt, ob und wenn ja, wann wir positive Veränderungen feststellen können. Ich hoffe im nächsten Bericht schon genauere Aussagen treffen zu können.


Kommentar vom 12.05.2012

Filou mag das Futter jetzt auch pur (nicht mehr angefeuchtet) und schleckt seinen Eimer immer aus. Der Fellwechsel verlief sehr schnell - aber er glänzt nicht. Ansonsten ist er sehr vital (kann aber auch am Frühling liegen) und hat auch etwas auf die Rippen bekommen.

Kommentar vom 28.05.2012

Leider mussten wir das Produkt absetzen, da Filou Schuppen bekommen hat. Er hatte bisher noch nie Schuppen (auch nicht im letzten Fellwechsel) und auch kein anderes, neues, zusätzliches Futter erhalten. Wir vermuten, das es an der Weizenkleie u./o. Gerste im Produkt liegt. Nach dem Absetzen von Balios Best Lein- Hefe sind die Schuppen innerhalb kürzester Zeit zurückgegangen.

Fazit:
Wohlbefinden + Vitalität okay bzw. verbessert
Verdauung: keine Veränderung (war und ist ok)
Hufe: keine Veränderung (dazu müssten wir es länger füttern)
Fell: Fellwechsel schneller, aber kein Glanz und Schuppenbildung

Vielen lieben Dank an Ströh, dass wir testen durften!

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Janine Schwank
Mühlenweg 1
19230 Hoort

Hobbyreiter
Freizeit, Western

Angaben zum Pferd

Filou
12
Haflinger
149
1
Weide
Selbstversorger
Sonstiges
Marke Sorte Menge
Agrobs Pre Alpin Aspero 0.3kg
Cura Caballo Luzerne 0.7kg

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

Balios Best Lein-Hefe

3kg Eimer

5 Bewertungen

Balios Best Lein-Hefe enthält thermisch aufgeschlossene Leinsaat und Bierhefe auf Gerste und Weizenkleie. Entgegen herkömmlichen Leinsamen muss Balios Best Lein-Hefe vor der Verfütterung nicht gekocht werden.
Bierhefe sorgt für das Gleichgewicht im Dickdarm und gesunde Darmflora. Das Immunsystem des Pferdes wird unterstützt und gestärkt. Balios Best Lein-Hefe steigert das Wohlbefinden, Vitalität, Fellglanz und Leistungsfähigkeit Ihres Pferdes. Darüber hinaus bringt es durch den hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (u.a. Omega-3) hochwertige Energie in die Ration.

€ 8,801

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 2,93 €
Artikelnummer: 4280

Ab 2 Stück nur € 8,10 Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.