Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Ihr Pferd hat Untergewicht?
Test vom 11.06.2007 bis 20.08.2007 mit ALLKRAFT Leinsam
Bericht von Anja Schacht


Deswegen nehme ich am Test teil

Mein Pony ist 34 Jahre alt. Er kann durch Zahnprobleme Heu und Gras nicht mehr zermalmen, so dass er täglich Heucops bekommt. Sein Hafer+Pellets frisst er noch und bekommt zusätzlich Müsli. Aber egal wie viel ich ihm gebe, er nimmt nicht zu. Der Tierarzt sagt, dass nicht leicht verdauliches Zustzfutter gut wäre. Käme das in etwa mit Ihrem Testprodukt gleich?

Fragenkatalog

Ist das Produkt einfach und praktisch anzuwenden?
Bericht vom 01.07.2007: ja sehr einfach ohne Probleme
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 01.07.2007: Ich weiss nicht so genau.
aktualisiert  21.08.2007: Ich würde es mir wiederkaufen.
Wie gefällt Ihnen der Geruch?
Bericht vom 01.07.2007: lecker
Wie ist das Fressverhalten Ihres Pferdes?
Bericht vom 01.07.2007: Nimmt es sehr gerne an - schmeckt lecker.
Hat sich die Verdauung verändert?
Bericht vom 01.07.2007: Keine Veränderung zu beobachten
Hat sich die Beweglichkeit und Bewegungsfreude verbessert?
Bericht vom 01.07.2007: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  04.08.2007: Alles beim Alten, es hat sich nichts verändert.
Gibt es eine Veränderung in der Muskulatur?
Bericht vom 01.07.2007: Nein
Wie beurteilen Sie das Wohlbefinden Ihres Pferdes?
Bericht vom 01.07.2007: Das Wohlbefinden ist unverändert.
Stellen Sie eine erhöhte Leistungsbereitschaft fest?
Bericht vom 01.07.2007: noch nicht beantwortbar
aktualisiert  04.08.2007: Nein, mein Pferd ist nicht leistungbereiter.
aktualisiert  21.08.2007: Die Leistungsbereitschaft hat sich etwas gesteigert.
Ist Ihre Stute tragend?
Bericht vom 01.07.2007: k.a.
Ist Ihr Pferd munterer, weniger matt?
Bericht vom 01.07.2007: Nein, unverändert
aktualisiert  09.07.2007: Ja, schon ein bißchen
Sind Sie über die Futter, die Ration und die Fütterungspraxis Ihres Pferdes im Reit-/Pensionsstall informiert?
Bericht vom 01.07.2007: Ausführlich
Wie gefällt Ihnen das Produkt optisch und vom Geruch her?
Bericht vom 01.07.2007: Super, echt lecker
Ist Ihr Pferd vorbehandelt?
Bericht vom 01.07.2007: nein
Haben Sie vor dem Test noch weitere Futtermittel zur Problembehebung durchgeführt?
Bericht vom 01.07.2007: Ja
War Ihr Pferd vor der Testzeit verletzt, krank oder in tierärztlicher Behandlung?
Bericht vom 01.07.2007: Nein
Hat Ihr Pferd das Produkt zu Beginn zögerlich gefressen?
Bericht vom 01.07.2007: Nein
Werden Sie das Produkt künftig täglich füttern?
Bericht vom 01.07.2007: Ja
Hat sich das Vorkommen von Puderstaub der Haut verändert?
Bericht vom 01.07.2007: Nein
Hat Ihre Stute ein Fohlen bei Fuß?
Bericht vom 01.07.2007: Nein
Hat Ihre Stute mehr Milchleistung (Fohlen säuft seltener)?
Bericht vom 01.07.2007: Kein Fohlen, daher Frage nicht relevant
Hat sich die Vitalität Ihres Pferdes verändert?
Bericht vom 01.07.2007: Nein
Hat sich Ihr Pferd optisch allgemein verändert?
Bericht vom 01.07.2007: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  09.07.2007: Nein
Konnten Sie sich ein nachvollziehbares Urteil über die Wirkungsweisen bilden?
Bericht vom 01.07.2007: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  21.08.2007: Ja
Fanden Sie die Testzeit zu kurz?
Bericht vom 01.07.2007: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  21.08.2007: Nein
Hatten Sie direkten Einfluss auf eine regelmäßige Fütterung?
Bericht vom 01.07.2007: Ja
Hatten Sie zwischenzeitlich noch andere "Probleme" mit Ihrem Pferd?
Bericht vom 01.07.2007: Nein
Wie beurteilen Sie das Produkt in seinen Wirkungsweisen?
Bericht vom 01.07.2007: Noch nicht beantwortbar
aktualisiert  21.08.2007: 2
Ist das Pferd entspannter?
Bericht vom 09.07.2007: Keine Veränderung erkennbar.
aktualisiert  21.08.2007: etwas

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Anja Schacht

Kommentar vom 01.07.2007

Otto ist ein 34 Jahre altes deutsches Reitpony. Er war sein Leben lang immer kräftig. Vor ca. 5-7Jahren hat er angefangen seine Muskulatur abzubauen, da er aufgrund Arthrose nicht mehr geritten wird. Im Alter wurden die Zähne schlechter, so dass er Heu und Gras nicht mehr malmen kann. Seit ca.5 Jahren erhält er als Heuersatz täglich Heucops. Seinen Hafer,Pellets und Zusatzmüsli frisst er noch, braucht nur eben seine Zeit. In den letzten 2 Jahren hat er extrem abgenommen, man kann die Rippen sehen und die Hüftknochen stehen raus.(altersbedingt, Stoffwechselprobleme, kein Training,etc.). Zufüttern mit diversen Sachen hat auch nix geholfen. Jetzt versuchen wir Allkraft Leinsam. Bisher konnte ich keine Veränderungen feststellen, jedoch mag Otto selbst die großen Pellets fressen und hat bisher nichts aussortiert.

Kommentar vom 09.07.2007

Ich kann nach wie vor leider nicht viel berichten. Mein Pony frisst die Leinsampellets gerne, hat sich aber körperlch nicht verändert. Ich würde es mal auf sein Alter abwälzen...Er ist aber außer seinen Spattlahmheiten ganz gut drauf und freut sich über alles Fressbare, was er kauen kann. Dass kein Meßbecher da war, fand ich auch nicht so gut. Ich habe auch keine Waage,also rief ich bei Allkraft an. Ich sollte 2xtägl.50g füttern. Wir haben dann anhand eines Mehlmessbechers das Gewicht ermittelt. Diese Menge habe ich dann in einen Plastiktrinkbecher gekippt und teile diesen morgens und abends ins Futter auf. Nach so kurzer Zeit kann man wohl auch noch nicht viel sagen, wollen mal sehen was die Zeit noch so bringt ;-)

Kommentar vom 16.07.2007

Alle schreiben so fleißig und engmaschig Berichte, ich hingegen kann jedoch eigentlich so gar nix berichten...alles unverändert. Otto frisst gerne und regelmäßig seine Leinsamen, hat sich aber nicht verändert.

Kommentar vom 04.08.2007

Ich war 14 Tage im Urlaub und habe mein Pony somit lange nicht gesehen. Es wurde in dieser Zeit regelmäßig gefüttert und auch das Allkraft Leinsam regelmäßig zugegeben.
Otto ist gut drauf, frisst alles, was in seiner Krippe landet auf, auch, wenn es etwas länger dauert....jedoch: er hat abgenommen! Man sieht noch deutlicher als vorher seine Rippen rausgucken und selbst ein paar Einsteller sprachen mich drauf an. Ich denke nach wie vor, dass es am Alter liegt und den alten Herrn nichts mehr dicker werden lässt. Es hat in den letzten Wochen viel geregnet, so dass Otti auch nicht sooo viel draußen war. Ich hoffe, dass die Sonne jetzt in den nächsten Tagen den Stoffwechsel wieder ankurbeln wird.

Kommentar vom 12.08.2007

Alles wie gehabt. Das ganze Futter wird zwar mühsam, aber bis auf den letzten Krümel aufgefuttert. Optisch dennoch keine Veränderungen. Ich habe versucht ein Foto einzustellen, ging aber leider nicht....Hat das schonmal jemand gemacht ? Und wo sieht man das dann?

Kommentar vom 21.08.2007

Auch bis heute hat sich bei uns nichts geändert. Das Futter schmeckt und neigt sich langsam dem Ende zu. Otto geht es gut, er ist nicht mehr ganz so "rippig" wie vor 2 Wochen. Er bekommt mehr Heucops dazu und genießt seine Rente.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Anja Schacht
Schierkamp 5
22848 Norderstedt

Dressur, Freizeit

Angaben zum Pferd

Otto
42
Deutsches Reitpony
143
1
Aussenbox mit Fenster
Pension
Stroh
Marke Sorte Menge
Kräuter-Müsli Havens 0.5kg
Heucops Alpin 4kg

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

URKRAFT Leinsam Pellets - 5kg Tüte

12 Bewertungen

Urkraft Leinsam Pellets: Goldgelbe Leinsaat in pelletierter Form. Ideal verfütterbar im Pellet-Format!

€ 19,301

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 3,86 €
Artikelnummer: 4512

Ab 2 Stück nur € 17,45 Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.