Produkttest - Erfahrungsbericht vom Tester

Ihr Pferd hat Probleme mit Ekzem? Equines Sarkoid?
Test vom 11.07.2005 bis 31.01.2006 mit Olewo Rote Bete Chips
Bericht von Meike Stahl


Deswegen nehme ich am Test teil

Mein Lusitanowallach Tornado zeigt in diesem Jahr 3-jährig erstmals starke Reaktion auf Kriebelmücken. Unsere Weide ist recht geschützt und es gibt leider sehr viele Mücken. Er steht zurzeit auf Weide mit Zugang zum Offenstall, den er auch häufig nutzt, allerdings nur zum Scheuern. Einreibungen und Fliegenschutz verschiedener Hersteller brachten bisher keine Besserung, nun trägt er eine Ekzemerdecke, die das Ganze etwas verbessert, allerdings scheuert er sich immer noch und wälzt sich sehr häufig. Lt. Blutbild Zink-/Selenwert unauffällig/in Ordnung. Ich hatte bereits vorher 2 Ekzemer und habe darum den ganzen Winter hindurch vorsorglich Hesta Mix Müsli gefüttert. Interessant ist noch zu erwähnen daß das Ekzem bei allen 3 Pferden (2x Friese, 1x Lusitano) im Jahr nach der Kastration erstmals auftrat.

Fragenkatalog

Ist die Beschreibung des Produktes an der Verpackung ausreichend?
Bericht vom 12.07.2005: Es ist eine gute Beschreibung.
Ist das Produkt einfach und praktisch anzuwenden?
Bericht vom 12.07.2005: ja sehr einfach ohne Probleme
Wie gefällt Ihnen der Geruch?
Bericht vom 12.07.2005: lecker
Finden Sie den Preis akzeptabel?
Bericht vom 12.07.2005: Preis & Leistung stimmen.
Gefällt Ihnen das Layout und die Verpackung?
Bericht vom 12.07.2005: Ja sehr schön & attraktiv.
Hat sich der Zustand des Fells verbessert?
Bericht vom 12.07.2005: noch nicht beantwortbar
Wie ist das Fressverhalten Ihres Pferdes?
Bericht vom 12.07.2005: Nimmt es sehr gerne an - schmeckt lecker.
Frisst Ihr Pferd frische Rote Bete?
Bericht vom 12.07.2005: mag die frischen Rote Bete nicht
Wann hörte der Juckreiz auf?
Bericht vom 12.07.2005: noch nicht beantwortbar
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
Bericht vom 14.08.2005: Ich würde es mir wiederkaufen.

Zurück zur Übersicht

Persönliche Kommentare von Meike Stahl

Kommentar vom 12.07.2005

Tornado frisst die Rote Bete Chips sehr gut, ich mische sie unters Müsli (nicht eingeweicht).
Die Packungsgröße ist handlich und die Anwendung denkbar einfach, bis man allerdings etwas zur Wirkung auf das Sommerekzem sagen kann wird es aber sicherlich noch einige Zeit dauern, bisher merke ich keine Veränderung (wäre auch erstaunlich nach 4 Tagen !)
Frische rote Bete frisst Tornado sehr ungern bis gar nicht, hab sie allerdings bisher auch nur im Winter angeboten. Bei der Trockenfütterung der Chips gefällt mir das mein Schimmel ums Maul nicht rot wird !

Kommentar vom 21.07.2005

Produkt wird weiterhin sehr gern gefressen (trocken unters Müsli gemischt), auch bin ich überrascht wie ergiebig der relativ kleine Sack doch ist. Nachschub wurde auch schon geliefert.
Bezüglich der Wirkung kann ich nach der relativ geringen Zeit noch keine genauen Aussagen machen, im Moment ist der Juckreiz ziemlich reduziert, was vermutlich aber vermehrt durch die momentane nasskalte Witterung bedingt ist. Bin gespannt was passiert wenn es wieder wärmer wird... Halte Euch auf dem Laufenden !

Kommentar vom 30.07.2005

Bei wieder etwas wärmerem und zum Teil recht schwülen Wetter trat leider auch wieder vermehrter Juckreiz auf und Tornado scheuert sich wieder mehr.
Sonst bisher keine Veränderungen, mal sehen was weiter passiert.

Kommentar vom 14.08.2005

Leider bisher noch keine Verbesserung des Juckreizes erkennbar, allerdings liebt mein Pferd seine Chips so sehr, daß er aus der letzten Ecke angesprintet kommt sobald ich mit dem Eimer vor die Tür trete..... Schon aus dem Grund werde ich sie auf jeden Fall weiterfüttern.

Kommentar vom 23.09.2005

Sorry, habe mich einige Zeit nicht gemeldet da ich im Krankenhaus war... Mein Mann hat aber die rote Bete Chips gewissenhaft weitergefüttert :o)
Leider muß ich sagen das immer noch keinerlei Besserung des Juckreizes eingetreten ist, mein Pferd scheuert sich noch unverändert stark. Sollte eine Besserung eintreten werde ich es hier sofort mitteilen, allerdings denke ich das es dann eher am beginnenden Herbst und am Wetter liegen könnte...
Tornado findet die Chips aber trotz der nicht eingetretenen erhofften Wirkung super lecker !

Zurück zur Übersicht

Persönliche Daten

Meike Stahl
Holtkoppel 2
25557 Hanerau-Hademarschen

Dressur, Freizeit

Angaben zum Pferd

Tornado
17
Lusitano
157
1
Weide
Selbstversorger
Stroh
Marke Sorte Menge
St.Hippolyth Hesta Mix Müsli 1.5 - 2 kgkg
Gras Weide nach Bedarfkg

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Exklusiv-Tester persönlich zu befragen.

captcha

Olewo Rote Bete Chips 2,5kg - Tüte

54 Bewertungen

Die OLEWO Rote-Beete-Chips sind die ideale Ergänzung zu den bereits bekannten OLEWO Karottenprodukten, sie ermöglichen eine umfassende Nährstoffversorgung mit den natürlichen Bestandteilen der frisch geernteten Gemüsearten.

€ 13,201

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Preis pro 1 kg: 5,28 €
Artikelnummer: 5216

Ab 2 Stück nur € 12,31 Auf meinen Merkzettel Produkt empfehlen

1Preise inklusive gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag.