Produkttest - Erfahrungsberichte

Getestet und für gut befunden.

Zusammen mit unseren Lieferanten führen wir regelmäßige problemorientierte offene Produkttests durch, deren Ergebnisse ungeschönt auf dieser Website, der Presse und im Handel veröffentlicht werden. Kostenlos teilnehmen kann jeder Kunde, der sich verpflichtet das Test-Produkt sorgfältig anzuwenden und regelmäßig, wahrheitsgetreu und sachlich über seine Erfahrungen berichtet. Die Kunden werden im Testbereich namentlich mit anonymer Kontaktmöglichkeit genannt. Jeder Test beinhaltet max. 20 Tester. Darüber hinaus müssen Anfragen anderer Pferdehalter zu laufenden Tests zeitnah beantwortet werden. Das ist nicht nur sehr ehrlich, sondern hilft uns und den Herstellern Produkte noch besser zu machen.


Produkttest und Erfahrungsbereichte zu der Testreihe:

Ist Ihr Pferd stärkeempfindlich, nervös oder leidet unter Stoffwechselproblemen? mit dem Produkt RiceUp Pro

Testergebnis: 1-2

Produktbild

Seit März 2010 ist mit Rice up Pro ein neues Futter auf stärkearmer Reisbasis auf dem Markt erhältlich. Laut Hersteller CME verfügt es über einen niedrigen glykämischen Index, der zusammen mit dem einzigartigen Extrusionsverfahren für besonders gute Verdaulich- und Verträglichkeit sorgt. Mit einem höheren Energiegehalt pro kg als Hafer oder Gerste und seinen vielen Vitaminen und Mineralstoffen ist „RiceUp“ Pro als alleiniges Komplett-Kraftfutter zu einer vollwertigen Heu- und Strohration konzipiert. Auch der Muskelaufbau wird angeregt. In der Zusammensetzung seiner Nährstoffe ist es exakt auf den speziellen Bedarf von Pferden im erhöhten Sporteinsatz abgestimmt.; Bei der Fütterung von RiceUp Pro muss auf die 48 stündige Karenzzeit geachtet werden aufgrund des erhöhten Anteils von Gamma-Oryzanol.

Wir schickten RiceUp Pro mit 16 Teilnehmern in den 4wöchigen Test, bei dem das Futter nach anfänglichem Zufüttern auch als Alleinfuttter eingesetzt werden sollte. Unter den Testern waren Pferde mit unterschiedlichen Symptomen wie z.B. PSSM, Cushing Syndrom, Weizen-und Stärke-Empfindlichkeit, aber auch nervöse, unterbemuskelte Sport- und Freizeitpferde. 13 Tester fanden die Beschreibung gut und alle lobten die einfache Anwendung der ca. 8mm langen Pellets, die sehr nach Kräutern und auch etwas nach Knoblauch riechen. 9 Pferde frassen RiceUp auf Anhieb, 5 nach anfänglichem Zögern und 2 Pferde verweigerten die Aufnahme und schieden damit aus dem Test aus. Das Futter wurde daraufhin anderen Testpferden verabreicht, die es problemlos nahmen. Die Bewegungsfreude verbesserte sich bei 12 Teilnehmern, 4 stellten eine erhebliche und 9 eine leichte Leistungssteigerung fest. Die Besserung trat bei 8 bereits nach 2 Wochen auf, bei 4 Testern nach 4 Wochen. Besonders erstaunlich waren die unterschiedlichen positiven Auswirkungen auf die Pferde: Beim Cushing Pferd verbesserte sich die Fellstruktur, bei einem anderen verschwanden Kotwasser und Blähungen, ein rekonvaleszentes Pferd baute nach Trainingsaufnahme deutlich Muskulatur auf und 8 waren grundsätzlich mehr im Lack. Bei so viel positiven Kommentaren gab es dann auch Bestnoten: 3x Note 1, 8x Note 2 und 1x Note 3. Eine Testerin vergab sogar eine 1+. Wir vergeben daher als Gesamtnote eine 1-2. Hier gehts zum Produkt: http://www.stroeh.de/shop/Pferdefutter/CME-RiceUp/RiceUp-Pro-15kg-Tuete

Von 16 Produkt-Testern urteilten auf die Frage:

Ist die Beschreibung des Produktes an der Verpackung ausreichend?
13 Tester mit Es ist eine gute Beschreibung.
4 Tester mit Ausreichende Beschreibung
Wie beurteilen Sie das Wohlbefinden Ihres Pferdes?
12 Tester mit Das Wohlbefinden hat sich verbessert.
3 Tester mit Das Wohlbefinden ist unverändert.
2 Tester mit Keine Veränderung erkennbar.
Ist das Produkt einfach und praktisch anzuwenden?
17 Tester mit ja sehr einfach ohne Probleme
Würden Sie das Produkt noch einmal kaufen?
11 Tester mit Ich würde es mir wiederkaufen.
4 Tester mit Ich weiss nicht so genau.
2 Tester mit Nein auf keinen Fall.
Wie ist das Fressverhalten Ihres Pferdes?
9 Tester mit Nimmt es sehr gerne an - schmeckt lecker.
5 Tester mit Am Anfang war es etwas ungewohnt, jetzt schmeckts.
1 Tester mit Zögerlich - mag es nicht.
2 Tester mit Verweigert die Aufnahme des Futters.
Hat sich die Beweglichkeit und Bewegungsfreude verbessert?
4 Tester mit Es funktioniert prima, mein Pferd ist voller Bewegungsfreude.
8 Tester mit Es geht schon besser.
3 Tester mit Alles beim Alten, es hat sich nichts verändert.
2 Tester mit noch nicht beantwortbar
Stellen Sie eine erhöhte Leistungsbereitschaft fest?
4 Tester mit Ja, mein Pferd ist erheblich leistungsbereiter geworden.
9 Tester mit Die Leistungsbereitschaft hat sich etwas gesteigert.
2 Tester mit Nein, mein Pferd ist nicht leistungbereiter.
2 Tester mit noch nicht beantwortbar
Ist Ihr Pferd munterer, weniger matt?
3 Tester mit Ja, die Verbesserung ist deutlich!
8 Tester mit Ja, schon ein bißchen
3 Tester mit Nein, unverändert
3 Tester mit Noch nicht beantwortbar
Wann stellte sich eine Besserung ein?
8 Tester mit Nach 2 Wochen
4 Tester mit Nach 4 Wochen
2 Tester mit Noch nicht beantwortbar
3 Tester mit
Zeigt sich das Pferd leistungsbereiter und leistungswilliger?
3 Tester mit Ja, extrem - ist sehr viel besser
10 Tester mit Ein bischen besser, aber das Pferd steht auf jeden Fall "im Lack"
2 Tester mit Ich erkenne keinen Unterschied
2 Tester mit Noch nicht beantwortbar
Wurde bisher gezielt über die Fütterung versucht, die Symptome zu lindern?
15 Tester mit Ja
2 Tester mit Nein
Hat sich die Vitalität Ihres Pferdes verändert?
10 Tester mit Ja, verbessert
3 Tester mit Ja, deutlich verbessert
2 Tester mit Nein
2 Tester mit Noch nicht beantwortbar
Wie beurteilen Sie das Produkt in seinen Wirkungsweisen?
3 Tester mit 1
8 Tester mit 2
1 Tester mit 3
5 Tester mit Noch nicht beantwortbar

Unsere exklusiven Produkt-Tester stellen hier Ihre Erfahrungen mit den Produkten vor.

RiceUp Pro
Testzeitraum vom 25.05.2011 bis 28.06.2011
Andreas Wiecha aus Heiligenstedtenerkamp
(Aktualisiert am 12.06.2011)
2 Berichte
Christine Marxen aus Halstenbek
(Aktualisiert am 22.06.2011)
2 Berichte
Claudia Löhnert aus Ratingen
(Aktualisiert am 27.06.2011)
4 Berichte
Claudia Werwie aus Burgoberbach
(Aktualisiert am 24.06.2011)
4 Berichte
Franziska Jahnke aus Lütjensee
(Aktualisiert am 27.06.2011)
4 Berichte
Kathrin Döscher aus Hamburg
(Aktualisiert am 11.06.2011)
2 Berichte
Katrin Gross aus Burgkirchen
(Aktualisiert am 24.06.2011)
5 Berichte
Kerstin Sahner aus Bad Bellingen
(Aktualisiert am 26.06.2011)
4 Berichte
Konstantin Wilke aus Trittau
(Aktualisiert am 28.06.2011)
4 Berichte
Martina Stöver aus Ahrensburg
(Aktualisiert am 03.06.2011)
1 Berichte
Maureen Merten aus Berlin
(Aktualisiert am 24.06.2011)
3 Berichte
Meike Radtke aus Bad Pyrmont
(Aktualisiert am 24.06.2011)
4 Berichte
Niels Ecke aus Ohlsbach
(Aktualisiert am 24.06.2011)
4 Berichte
Nina Stiller aus Ahrensburg
(Aktualisiert am 24.06.2011)
4 Berichte
Sonja Mayer aus Eimeldingen
(Aktualisiert am 27.06.2011)
4 Berichte
Vanessa Braesch aus Vahlberg-OT Berklingen
(Aktualisiert am 25.06.2011)
3 Berichte
Diesen Produkttest als PDF:
Kurzversion
Langversion (mit den Kommentaren der Test-Teilnehmer)

Zurück zur Übersicht


„RiceUp“ Pro 15kg Tüte

Mit extra hohem Energiegehalt, auf stärke-armer Reisbasis mit einem niedrigen glykämischen Index.

3 Bewertungen

ab € 25,58

Preis pro 1 kg: 1,79 €